1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Westernstecker

Diskutiere Westernstecker im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, ich müsste einen losen 8-poligen Westernstecker für einen ISDN-Anschluss mit einem blanken Telefonkabel für ISDN belegen, weiß...

  1. #1 thorscht, 13.01.2007
    thorscht

    thorscht Guest

    Hallo zusammen,

    ich müsste einen losen 8-poligen Westernstecker für einen ISDN-Anschluss mit einem blanken Telefonkabel für ISDN belegen, weiß aber nicht, welche Adern (Farben) in die jeweiligen Pole von 1-8 kommen. Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen?
    :stupid:

    Danke

    Gruß Thorscht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 13.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Westernstecker

    Hallo,
    die Farben hängen doch davon ab, welche Farben in Deiner Leitung vorhanden sind.
    Belegung bei ISDN, Vierdrahttechnik: 4/5, 3/6.
    Was meinst Du mit "blankes Telefonkabel für ISDN"? Wenn Du nicht genau weißt, wie die Leitung heißt, ruhig ein Foto davon hier ins Forum stellen, dann kann man meist besser helfen, da es Hersteller und Kabeltypen wie Sand am Meer gibt.
    Kleiner Hinweis: ISDN muß nicht immer 4-polig sein, ich gehe aber in diesem Fall davon aus. Sonst muß man bei Zweidrahttechnik 'mal an den Systemtelefonen nachsehen, ob 4/5 oder 3/6 belegt ist.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 thorscht, 14.01.2007
    thorscht

    thorscht Guest

    AW: Westernstecker

    Habs inzwischen raus gefunden, funktioniert alles
    Danke und Gruß

    Thorsten:stupid:
     
  5. #4 Michael, 14.01.2007
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Westernstecker

    Hi,

    dann poste doch die Lösung, so wie Du es beschreiben würdest. Vielleicht hilft es einem anderen.

    Danke und Gruß
    Michael
     
  6. #5 thorscht, 15.01.2007
    thorscht

    thorscht Guest

    AW: Westernstecker

    Ich habe einfach die Buchse, die an das andere Ende des Kabels angeschlossen ist, abgeschraubt, mir die Farbenbelegung der jeweiligen Klemmen notiert, und diese genau so in den Westernstecker gesteckt (sprich Klemme 3-6) und schon hat es funktioniert.
    Gruß

    Thorsten :stupid:
     
Thema:

Westernstecker