Widerstandsdraht als miniheizung

Diskutiere Widerstandsdraht als miniheizung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo, nach diesem, wieder mal, krassen Winter, habe ich mir überlegt eine kleine Heizung zu bauen die das Wasser für unsere Tiere vor dem...

  1. ruNN0r

    ruNN0r Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    nach diesem, wieder mal, krassen Winter, habe ich mir überlegt eine kleine Heizung zu bauen die das Wasser für unsere Tiere vor dem gefrieren schützen soll.

    Die Berechnungen dafür sollen nicht so ganz ohne sein, wie ich in vielen Foren schon gesehen habe. Jedoch wollten die meisten einen Unterschied von 100°K erreichen...

    Meine Idee ist also. Simpel:
    Einen isolierten Heizdraht (Widerstandsdraht) in einer Tiertränke zu versänken. Der draht soll dann eine Temperatur von 5-15°C erreichen damit die armen tierchen nicht verdursten, sich nicht verbrennen und ich armer Mensch nicht jede Std. das Eis gegen frisches Wasser austauschen muss (diesen Winter musste ich das alle 2 Std^^)

    Die Frage stellt sich jetzt nur wie erreiche ich das am besten?
    Wichtiger noch: Gibt es eine "Überschlags"-Formel mit der ich errechnen kann wie warm der Draht am Ende wird?
    Wie lang der Draht am Ende wird weiß ich jedoch noch nicht. Das wird auch von Tränke zur Tränke (brauche 4) unterschiedlich sein. Über Länge, Durchmesser und Ohm/M habe ich mir auch noch keine Gedanken gemacht.
    Spannung: max. 24V (sollte die Isolierung mal kaputt sein sollen die Viecher ja nicht gegrillt werden)
    max. Strom. ergibt sich dann ja ^^

    Ich hoffe ihr habt mal wieder einen heißen Tip für mich. Bisher hats ja immer sehr gut geklappt ;) Danke euch.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 19.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    5
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    ich fürchte mit den wenigen angaben wirst du keine "faustformel" finden. stell dir vor deine tränke hat die maße eines pools und du hast einen draht quer durchgespannt, selbst wenn der auf volllast läuft und dir schon fast die isolierung abraucht, wird er den pool im winter wohl kaum warm kriegen. andererseits wirst du in einer kleinen styroporisolierten miniwanne schon relativ schnell überhitzung haben.

    entscheidend ist also erst mal die tränke selbst, also geometrie und volumen, lage (wind ?, sonne ?) und das baumaterial (holz ?, wie dick ?, etc.), da du zunächst mal wissen mußt welche wärmemenge dir pro zeiteinheit verloren geht. erst wenn du das hast, kannst du über energieerhaltung was rechnen.

    prinzipiell hilft da am einfachsten ausprobieren. um einen regler wirst du sowieso nicht rumkommen. deine spannung ist mit 24V fix, dein draht soll isoliert sein, das limitiert dir die auswahl der drähte schon mal um einiges, so dass du das ganze von der seite her angehen kannst.
    Für mich klingen die 24V nach autobatterie...in dem Fall dran denken, dass der akku für die heizung relativ schnell leer sein wird...

    gruss


    EDIT: habe überlesen, dass du nicht 24V willst sondern maximal 24V (dachte deswegen an evtl 2 autobatterien). warum aber keine 230V, ein billger (ein/aus) tempregler und ein schutzschalter, dann hast du keine großen ströme am relais des schalters und auch die auswahl an widerstandsdrähten dürfte höher sein.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.144
    Zustimmungen:
    208
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    Warum willst du so etwas selber basteln, Es gibt doch Heizungen fürs Aquarium mit eingebautem Temperaturregler? Wenn es nur ein Hunde oder Katzennapf ist, kannst du auch so etwas darunterkleben, geht mit 12V, bringt den Hund also nicht um, wenn er ins Kabel beißt.
    Suche - Pollin Electronic
    Wenn es zu warm wird, hilft einfach ein Netzteil, bei dem du die Spannung ändern kannst z.B.:
    EcoFriendly Universal-Schaltnetzteil MW 3H36GS - Stromversorgung - Netzgeräte - Regelbare Netzgeräte - Pollin Electronic
     
  5. ruNN0r

    ruNN0r Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    hi,
    erstmal danke für die Auskunft.
    Ich habe schon ähnliche Punkte gehört wie die die du mir gerade genannte hast alterlich. Jedoch gingen die nicht so ins Detail mit Baumaterial. ^^
    Bei uns ist es eher eine hochwandige Pfanne die somit schonmal eine gute Wäremeleitfähigkeit hat.

    Es sind: Kunde, Katzen (wie schon erwähnt), Kaninchen, Hühner, Küken ... also kleinvieh!

    Aber ich denke Die Idee mit der Flächenheizfolie ist gut! Dann einfach die Passende größe raussuchen und fertig.

    ABER nun kommts ;) Das gleiche hatte ich für den Winter vor für eine Wasserleitung ^^ Denn in meinem Waschraum hier gibt es keinen Heizkörper und keine Dämmung nach außen. Somit ist mir letzten Winter das Rohr eingefrohren und ich musste es dann mit einem Bunsenbrenner frei machen um Wäsche waschen zu können :D
    Ein E-Lüfter konnte diesen Winter das schlimmste verhindern aber das ist keine dauerlösung da andauernd 2000W durchzuhauen! So styroporringe habe ich um die Rohe gemacht. Das hilft aber nicht all zu viel. Da drunter wollte ich dann noch so einen draht legen... wo wie wieder am Anfang sind oder? oder gibt es da auch was fertiges? ^^

    Mein Problem ist (selbst beim Probieren) dass ich einfach nicht abschätzen kann wie viel Leistung ich überhaupt für sowas brauchen KÖNNTE! In einem anderen Forum wollte jemand mit 1,5V von 30°C auf 50°C machen und ein "ratgeber" schrieb mit 3 Watt wäre das evtl. möglich. Sorry ich kann das 0 abschätzen. Ich muss selbst bei Ausprobieren in irgendeiner Art und weise eine Vorstellung davon haben wie viel Leistung ich wohl brauchen könnte.

    Einen Regler hatte ich auch im Sinn. Da dachte ich an eine Spannungsregelung. Jedoch das wollte ich erstmal außen vor lassen da ich ja, wie schon gesagt, keine ahnung habe was ich überhaupt an Leistung brauche ^^
     
  6. #5 alterlich, 19.05.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    5
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    ...und auch hier mußt du das rad nicht neu erfinden..stichwort : rohrbegleitheizung

    gruss
     
  7. #6 Günther, 19.05.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    7
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    oder: Dachrinnenheizung
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Jörg67, 19.05.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    Für anständige Heizkabel nebst Anschlußteilen guckst Du z.B. hier

    TEXAS TRADING - Rohrbegleitheizung für den Stall

    Damit halte ich 60m meiner Wasserzuleitung eisfrei. Der Thermostat ist nicht zwingend, das Kabel ist selbstbegrenzend, aber schon empfehlenswert um Strom zu sparen. Geht natürlich billiger, als mit den dortigen Thermostaten. Bei mir werkelt ein mechanischer, in ein Gehäuse gebaut, Stecker und Kupplung dran, Fühlerrohr in die Isolation gesteckt, auf 3° eingestellt. Tut seit 8 Jahren beste Dienste.
     
  10. #8 Lötauge35, 19.05.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    8
    AW: Widerstandsdraht als miniheizung

    einfach mal nach Niderspannungs Kabelheizung googeln.
     
Thema:

Widerstandsdraht als miniheizung

Die Seite wird geladen...

Widerstandsdraht als miniheizung - Ähnliche Themen

  1. Widerstandsdraht soll glühen

    Widerstandsdraht soll glühen: Hi ich habe eine alte Grubenlampe mit Elektrozündung Batterie 2V gib es nicht mehr Nach Umbau auf 2 Lady Akkus mit 1,2 Volt/stück also2,4 Volt...
  2. Welchen Heizdraht Widerstandsdraht für Heissluft 300 Grad?

    Welchen Heizdraht Widerstandsdraht für Heissluft 300 Grad?: Liebe Gemeinde, mal wieder ein nicht ganz alltägliches Projekt. Ich will mir einen Kräuter-Verdampfer/Inhalator bauen. Hierzu muss ein Luftsrom...
  3. Werde als VEFK Gemobbt und habe keine Befugnisse?

    Werde als VEFK Gemobbt und habe keine Befugnisse?: Hallo, ich bin VEFK im Öffentlichen Dienst (Bund), dort unterstehen mir insgesamt 6 EFK‘s an zwei unterschiedlichen Niederlassungen (180km von...
  4. Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE

    Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE: Moin! Leider habe ich zu meiner Frage keinen Thread gefunden, weil das Thema wohl selten bis gar nicht vorkommt. Zu mir: Ich bin gelernter...
  5. Energieverteilungsanlage als Lageraum verwenden?

    Energieverteilungsanlage als Lageraum verwenden?: Hallo, ich eine Frage bezüglich Räume für Energieverteilungsanlagen. In dem Raum sind 6 Frequenzumrichter mit je etwa 450kw, sowie mehrere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden