1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

Diskutiere Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an? im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ich habe mal alle wichtigen Bestandteile als Foto angehängt. Ich will einen Schalter an eine Lampe anbringen. Bei dem Schalter selbst sind...

  1. #1 gregor22, 15.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe mal alle wichtigen Bestandteile als Foto angehängt. Ich will einen Schalter an eine Lampe anbringen. Bei dem Schalter selbst sind zwei Löcher wo man ein Kabel reinstecken kann. Muss ich in das eine Loch das braune Kabel vom Netzkabel stecken und in das andere Loch ein weiteres Stückches braunes Kabel, dass ich vorher vom Netzkabel abtrenne? Ich wundere mich warum zwei Löcher an dem Schalter sind und nicht nur eines. Ich kenne es z.B. von Lüsterklemmen so, dass man ein Loch hat, wo man in ein Ende des Loches das Kabel steckt und am anderen Ende das andere Kabel, d.h. zwei Kabel gehen durch EIN Loch. Hier gehen ja zwei Kabel durch ZWEI Löcher. Ich schätze mal es ist im Prinzip dasselbe, nur etwas anders angeordnet?!

    Dann das größere Problem. Der Herr vom Baumarkt meinte ich müsste in die Lampe ein Loch bohren (also in das schwarze Metallgehäuse) um dort den Schalter dann reinzudrücken, damit ich von außen ihn dann betätigen kann. Nun frage ich mich aber, wie ich den Schalter FEST bekomme. Der rutscht doch immer rein, sobald ich drücke, wenn es innen nicht irgendwie befestigt ist?! Leider ist mir die Frage im Baumarkt nicht eingefallen. Mir fiel jetzt ein das mit Sekundenkleber zu befestigen, d.h. ich mache Sekundenkleber auf das weiße Teil (die Klemme unter dem Schalter) und drücke dann diese Klemme (also da wo das braune Kabel drin ist) gegen die Metallwand (von innen natürlich). Ich könnte mir aber vorstellen, dass das sehr stümperisch aussehen könnte, weil es a) u.U. nicht richtig fest sein wird, b) das schwarze Stückchen am Schalter wird wohl außen an der Lampe herausragen.

    Kann mir jemand eine Lösung für das Problem nennen?

    Danke im Voraus schon einmal.

    Ich habe bei mir einen Elektroladen in der Nähe. Keine Ahnung, ob der solche Installationen macht. Gibt es überhaupt noch Läden die sowas machen würden. Wenn ja, was wäre ein angemessener Preis? Ich will es am besten so haben, dass ich die Lampe nur noch in dei Steckdose stecken brauche.
    Vorher will ich es aber erstmal selbst versuchen...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 15.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Den Schalter einbauen

    Die weiße kappe oben abschrauben, das schwarze sollte eine Art U-Scheibe sein wenn ich es richtig erkennen. Dann kannst du den Lochdurchmesser ausmessen.
    Schalter dann so wieder einbauen.. U Scheibe auf den Schalter, Schalter durchs Loch stecken und mit der weißen kappe fest schrauben

    Ein Schalter hat i.d.r einen Eingang und einen Ausgang ;)

    Bleibt noch die Frage, wie willst du nun mit der Leitung in die Lampe kommen und wie wird sie Zugentlastet ?

    da gibt es z.B solche Dinger
    Kabelverschraubung mit Zugentlastung M10 Polyamid 1 St. im Conrad Online Shop | 527190
    Klemmnippel Zugentlastung M10 weiß: Amazon.de: Beleuchtung

    Aber achte auf den max Durchmesser der da durch passt

    Das wird sicher 30min dauern + prüfung. Ob die es machen können oder wollen muss man anfragen. Auch wird man sicher fragen ob die Lampe dann fest montiert wird und woran.
    Der Fachmann wäre hier aber die bessere Alternative oder auch eine Leuchte die schon fertig ist

    Mfg Dierk
     
  4. #3 gregor22, 15.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Vielen Dank.

    Stimmt, ich muss ja das Netzkabel auch noch reinkriegen. Das habe ich noch garnicht gesehen.
    Mit einer Zugentlastung habe ich mich auch noch nicht auseinandergesetzt (noch nie von gehört).
    Ich will die Lampe an eine Wand anbringen, sie soll halt ein Bild anstrahlen (von unten).

    Das ganze wird ja komplizierter als ich mir dachte.
    Du schreibst ein Fachmann wäre die bessere Alternative. Ist ein Elektroladen kein Fachmann? Ich kopier mal von deren Website, was die so für Service anbieten (siehe unten). Die müssten doch sowas machen/können? Kannst du einschätzen wie teuer sowas für zwei Lampen wird (bei beiden muss das Gleiche gemacht werden)? Wohin müsste ich mich wenden, wenn ich es preiswert (und gut) gemacht haben möchte?

    EDIT: Wenn jemand aus dem Forum hier das hinkriegt, wäre toll. Würde auch bezahlen. Komme aus Berlin.





    UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:


    • Alarmtechnik
    • Altbau - Modernisierung
    • Antennensysteme
    • Baustromanlagen
    • Beleuchtungstechnik
    • Blitzschutz
    • Briefkastensysteme
    • Elektrospeicherheizung
    • Hausanschlüsse
    • Heizungstechnik
    • ISDN - Kabelfernsehen



    • Photovoltaik
    • Rauch- und Wärmeabzuganlagen
    • Satellitenanlagen
    • Sprech- und Klingelanlagen
    • Steigleitungen
    • Steuerungstechnik
    • Schwachstromtechnik
    • Telekommunikation
    • Torsteuerungen
    • Wärmepumpen
    • Zählerzentralisation


    UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:


    • Küchenmodernisierung
    • Bäderausbau
    • Deckensysteme

    WIR FÜHREN AUS:

    • Installationen für Haushalt und Gewerbe
    • Planung und Erstellung von Elektroanlagen
    • Störungsdienst





     
  5. #4 Kaffeeruler, 15.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Ich kenne die Löhne net in Berlin, ich würde auf ca. 50€/Lampe tippen inkl Material u Prüfung.
    Hinbekommen wird es jeder Fachmann, aber er muss ja auch das Material haben auf Lager oder erst bestellen.

    ich hab solch "Spielkram" an Verschraubungen / Zugentlastung nicht herum liegen, müsste also bestellen was dann ca. 1-4 tage dauert je nach GH.


    Alternative wäre: repair Cafe´s aufsuchen die es bei euch ja recht häufig gibt. Dort sind ebenfalls viele Fachleute unterwegs die im Ruhestand eben doch was nützliches machen wollen

    Mfg Dierk
     
  6. #5 gregor22, 15.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Vielen Dank.
    50€ pro Lampe wäre natürlich extrem viel. Das würde mir alles viel zu teuer... 50€ für BEIDE Lampen würde ich ausgeben...
    Aber ich werde einfach mal sehen und nachfragen.
    Vielen Dank für den Repair-Cafe Tipp, werde ich mir mal ansehen.
     
  7. #6 gregor22, 15.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Warum gibt es diese Art Lampen eigentlich nicht gleich mit Stecker dran? Kann zumindest keine im Netz finden und auch im Baumarkt gab es keine.
     
  8. #7 Strippe-HH, 15.11.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    47
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Es gibt aber fertige Schnüre mit Stecker und eingebauten Schnurschalter
     
  9. #8 gregor22, 16.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Ich bin noch am überlegen, ob ich das Ganze nicht selbst mache. So rein technisch habe ich, glaube ich, alles verstanden. D.h. ich weiß wo welche Kabel reinkommen. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß, ob ich das alles auch so umgesetzt bekomme, dass es optisch keine Katastrophe wird (d.h. die Löcher richtig gebohrt bekomme) und ob ich den ganzen Kabelsalat innerhalb der Lampe geregelt bekomme (ich weiß zwar wie das verkabelt werden muss, zweifle aber ob ich auf diesem kleinen Raum das alles hinkriege).

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher wofür diese Zugentlastung da ist. Ist die absolut notwendig? Ich meine wenn ich vorsichtig damit umgehe, könnte es nicht sein, dass dann auch ohne Zugentlastung nichts passiert? Ist die Zugentlastung dafür da, dass, falls ich mal stärker am Netzkabel ziehe, dass dann halt nicht ständig die drei Adern in der Lampe rausgehen? Aber die sind doch eigentlich relativ fest? Ist die Wirkung der Zugentlastung so, dass WENN ich mal extrem stark am Netzkabel ziehen sollte, dass dann die Lampe als ganzes runterreißt? Der Zugdruck also sozusagen an der Lampe als ganzes anliegt und nicht mehr an den 3 Adern?!
    Das erschließt sich jedenfalls mir so, aus dem Bild von wikipedia. Zugentlastung
    Wenn man am Kabel zieht, müsste der Druck ja dann nur an der Stelle liegen, wo das Kabel eingeklemmt ist...





    Ich muss ja in meiner Lampe ein Loch bohren um den Netzstecker da durch zu führen. Ich müsste also doch für die Zugentlastung nur um das Netzkabel, im Innern der Lampe, direkt hinter dem Loch, etwas drummachen, das breiter ist, als das Loch, so dass beim Ziehen am Kabel der Druck nicht mehr auf den Adern liegt?! Richtig?
    Ist das die Funktion des bereits verlinkten Arktikels: Kabelverschraubung mit Zugentlastung M10 Polyamid 1 St. im Conrad Online Shop | 527190 ?
     
  10. #9 Kaffeeruler, 16.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    im Prinzip ja, aber auch die Leitung selbst hat ein Gewicht und würde dann ständigen Zug auf die Klemmen ausüben. Deshalb nimmt man eine Zugentlastung.
    Auch übernimmt hier die von mir verlinkte Zugentlastung den Kantenschutz, verhindert also das die Leitung beschädigt wird durch das Gehäuse/ bewegung

    Das ganze ist, wenn man handwerklich bissel Fit ist relativ einfach zu machen mit anständigen Werkzeugen


    Mfg Dierk
     
  11. #10 gregor22, 16.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2014
    gregor22

    gregor22 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

    Danke für deine Hilfe.
    Kannst du mir vielleicht nochmal erklären wo genau ich deine verlinkte (Kabelverschraubung mit Zugentlastung M10 Polyamid 1 St. im Conrad Online Shop | 527190) Zugentlastung anbringen müsste? Ich guck mir das Teil an und verstehe es ehrlich gesagt noch nicht ganz. Ich verstehe nicht, wie dieses Teil eine Zugentlastung bringen kann.

    Ja, das habe ich mir auch schon so gedacht. Aber ist denn dieser Druck so schlimm?

    Du siehst, ich will vermeiden eine Zugentlastung anzubringen, weil ich noch nicht so ganz weiß wo und wie. Werde es aber natürlich machen.

    Also ich habe einen Metallbohrer da, der genau 1cm Durchmesser hat. Genau die breite die man wohl für den Schalter braucht. Mehr brauche ich doch nicht!? Natürlich die entsprechenden Schraubenzieher für die Klemmen müsste ich auch da haben.
    EDIT: habe gerade mal selbst nachgemessen, der schwarze Ring am Schalter hat einen Durchmesser von ca. 1,5cm. Der Mitarbeiter im Baumarkt meinte ich brauche für den Schalter einen 1cm-Bohrer. Hat er sich wohl vermessen?!
     
Thema:

Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an?

Die Seite wird geladen...

Wie bringe ich den Licht- An/Ausschalter an die Lampe an? - Ähnliche Themen

  1. Lampe bei 6 Kabeln anbringen-wie??

    Lampe bei 6 Kabeln anbringen-wie??: Guten Abend liebe Fachleute, ihr müsst mir unbedingt helfen! Ich habe schon etliche Lampen an die Decke gebracht, aber heute hat mich eine...
  2. Wie bringe ich meine LEDs zum blitzen

    Wie bringe ich meine LEDs zum blitzen: habe 24 blaue leds im roller will die aber zum blinken/blitzen bringen wie mach ich das?
  3. Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose

    Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose: Guten Tag, ich habe mal eine banale Frage: In den Kaiser Unterputzdosen steht, dass man mit eingebauten Gerät 15 Leiter mit dem Querschnitt...
  4. Handsender 433MHz programmieren aber wie?

    Handsender 433MHz programmieren aber wie?: Hallo Zusammen, vielleicht kann jemand helfen. Habe einen "billigen" 433MHz Handsender aus China bestellt um meinen Garagentor Handsender zu...
  5. Wieder ein neuer

    Wieder ein neuer: Hallo zusammen, auch ich möchte mich kurz Vorstellen, so wie es sich m b M n gehört. Mein Name im reallife ist Andi, bin 38 und Elektrofachkraft...