1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

Diskutiere Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen? Ich würde hier allerdings auch den freien Platz in diesem Verteiler nutzen,...

  1. #11 Strippe-HH, 06.01.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Also ich würde eher eine Separate Unterverteilung in der Werkstatt bevorzugen.
    1. Bessere Erweiterungsmöglichkeiten.
    2. Hier kann eine Zentrale Abschaltung für alle Steckdosen über einen Schütz mit Kontrollschalter an der Kellertür eingebaut werden.
    3. ist auch die Frage wieweit die N- und PE-Schienen in der HV. ausreichen um den zusätzlichen Leitungsbedarf aufzunehmen.

    Auch ich hab eine größere Werkstatt mit allen drum und dran und da ist auch eine separate UV. eingespeist mit einem 5x10mm² obwohl das nie bislang ausgenutzt wurde.
    Und hab ich mal ein defektes Gerät zum nachsehen auf der Werkbank und die Sicherung oder RCD. fliegt gleich beim Ausprobieren, dann eben nur in der Werkstatt selber und nicht wegen mangelnder Selektivität gleich die Vorsicherung in dem Konsumententeil an der Zähleranlage.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippentod, 06.01.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Noch besser: 6mm² und statts der Neozed nur einen 3-poligen Hauptschalter in den OAR setzen.
     
  4. #13 Kaffeeruler, 06.01.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    35
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Hab ich auch erst dran gedacht aber

    Dann haste aber ein Problem wenn mal höher gesichert wird HAK / Zähler, es sei denn der Querschnitt innerhalb der VT lässt eh nix mehr zu dann würde ich auch den Schalter verbauen

    Kann man übers Forum Schlecht einschätzen was möglich wäre in der Anlage, mit dem Neozed muss ich dann aber bewusst höher sichern um´s zu vergeigen ;)

    Mfg Dierk
     
  5. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.707
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Genau das waren meine Beweggründe.
     
  6. #15 Strippentod, 06.01.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Gut, aber wenn es soweit ist, könnte man den HS immernoch gegen ein Neozedelement tauschen.
    Und eine Fachkraft, welche befugt ist eine Zählervorsicherung (insbesondere in NH-Ausführung) zu erhöhen, der sollte sich doch auch die entsprechenden Abgänge vorher anschauen bevor er dies tut.
     
  7. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.707
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Alles richtig. Der Kostenunterschied zwischen Neozedelement und Hauptschalter ist aber eher zu vernachlässigen.
     
  8. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Grundsätzlich genügt ein 5* 2,5mm², wenn der Energiebedarf etwa bei 10...15 kW liegt.

    Gruß Gert
     
  9. #18 Kaffeeruler, 06.01.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    35
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    @ego
    :D wir haben wohl die selben Erfahrungen machen dürfen

    Hast du natürlich völlig recht mit, aber man hat eben seine Erfahrungswerte und es ist eine alternative zum HS

    Mfg Dierk
     
  10. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Dem TE geht es doch wohl um die kostengünstigste Variante. Er wollte 5x4mm² legen... und jaulte laut, als das erste Mal von 10 die Rede war. Seine Anforderungen hat er als sehr überschaubar beschrieben: Eine Hndvoll Steckdosen, eine Drehstromsteckdose. Mir wäre das, wenn ich denn schon einmal anfange, auch zu wenig. Das sollten wir aber dem TE überlassen.

    Eine richtige Notausschaltung dürfte es aus Kostengründen eh nicht werden. Was soll die zentrale Ausschaltung bringen. Kleine Kinder davon abhalten, mit dem Schweißgerät schöne Lichbögen zu zaubern? Da kann ich abschließen. Nicht vergessen, dass die Kreissäge noch läuft, wenn das Abendbrot ruft? Wenn's so weit ist, geh ich aufs Altenteil, nicht mehr in die Werkstatt...;-)

    Ähm, alle Leitungen, Betriebseinrichtungen etc. im Zählerschrank sind ohnehin für 63 A auszulegen. Wie seine Zählervorsicherung aussieht, hat der TE geschrieben.

    Der TE schrieb von zehn Metern Kabelweg. Die sieben Schritte sollten also zumutbar sein. Mit einem extra RCD für den Lichtkreis muss er die nicht mal im Dunkeln zurücklegen.


    VG,
    Falk
     
  11. #20 Strippe-HH, 07.01.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

    Hab mich anfangs schon gewundert: wieso NH-Sicherungen unter dem Zähler wenn ein Einzelhaus einen eigenen HAK. hat wo sich doch welche darin befinden ?
    Aber das ist wohl die TAB. vom EVU.
    Nun als ich 1987 in Landkreis Pinneberg das Haus von meinem Bruder mit gebaut hatte, da setzte das E-Werk Trennmesser in den HAK. und die NH-Sicherungen sind in einem Kasten an der Straße.
    Ja, so verschieden ist die Welt der Elektrotechnik.
     
Thema:

Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen?

Die Seite wird geladen...

Wie neue Unterverteilung an Hauptverteilung anschliessen? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Stromzähler für Dachgeschosswohnung beantragen? Wie teuer?

    Neuen Stromzähler für Dachgeschosswohnung beantragen? Wie teuer?: Wir haben bei uns im Flur, 3 Zählerkästen! (Also 1 Doppelten, und ein kleiner daneben, meine eigentlich dann mehr 3 Fächer) Davon ist einer für...
  2. Neuer Touch/Funk Lichtschalter: Wie anschließen/verkabeln?

    Neuer Touch/Funk Lichtschalter: Wie anschließen/verkabeln?: Hi, ich habe einen neuen Lichtschalter (Touch mit Fernbedienung) und weiss grad nicht, wie da die Kabel verkabelt werden muss. Zuerst ein...
  3. Neuer Motor läuft nicht wie er soll bzw. gar nicht

    Neuer Motor läuft nicht wie er soll bzw. gar nicht: Hallo Gemeinde,ich habe folgendes Problem: Mich bat eine Verwandte ob ich doch mal bitte nach ihrer Zuckerwattemaschine schauen könnte. Resultat...
  4. Alte Strom-Instalation im Haus mit ?Klassischer Nullung?-Wie neues gerät anschließen?

    Alte Strom-Instalation im Haus mit ?Klassischer Nullung?-Wie neues gerät anschließen?: Ich habe ein altes Haus vererbt bekommen (bj. ca. 1950) An dem Haus wurde seit dem es gebaut wurde nichts an der Elektroverteilung erneuert. Jetzt...
  5. Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das?

    Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das?: Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das? Ist über 10 Jahre alt. Wie groß ist der Unterschied bei den...