1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie rechne ich den innenwiderstand Ri und U(0) bzw. U(AB) richtig aus?

Diskutiere Wie rechne ich den innenwiderstand Ri und U(0) bzw. U(AB) richtig aus? im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo alle zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Aufgabe weiterhelfen. Die Aufgabenstellung ist: Zeichnen Sie zunächst die drei...

  1. fumaa

    fumaa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Aufgabe weiterhelfen.

    Die Aufgabenstellung ist:


    1. Zeichnen Sie zunächst die drei Ersatzschaltbilder und bestimmen Sie alle Ströme
    2. Überlagern Sie dann die Ströme zur Bestimmung der Leerlaufspannung U(0) bzw. U(AB)
    3. Bestimmen Sie dann den Innenwiderstand Ri der Schaltung bezüglich der Klemmen A und B
    4. Welcher Widerstand kann nun an den Klemmen angeschlossen werden, damit die maximale Leistung aus der Schaltung entnommen werden kann.
    5. Wie groß ist diese Leistung?
    _____________________________________________________________
    So.. hier is die Schaltung

    [​IMG]

    Zu Aufgabe 1: Das habe ich alles korrekt gemacht und muss jeze nich die drei Ersatzschaltbilder aufführen.
    ____________________________________________________________

    Zu Aufgabe 2: Hier habe ich die Ströme alle korrekt überlagert. Habe dies mithilfe von Pspice Schematics überprüft. Hier gebe ich die I- Ströme trotzdem mal in der Grafik an.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zu Aufgabe 2 fortsetzung: Jetzt habe ich versucht U(0) bzw. U(AB) auszurechnen mit der Formel [U = R * I]

    Also hier: U = R6 * I6
    U = 10 Ohm * 0,344 A
    U = 3,44 V

    Ich hoffe das dies richtig ist.
    _____________________________________________________________

    Zu Aufgabe 3: Die Aufgabe ist immoment mien Hauptproblem. Das zusammen der der Widerstände, also wie man da vorgeht, das is jeze nicht das Problem. Aber so wie ich das gemacht hab soll das falsch sein, laut meines Lehrers. Also ich denke das ich von der falschen Seite vielleicht angefangen hab zusammenzufassen. Daswär nett wenn mir das jemand zeigen könnte von welcher seite ich hierbei anfangen muss die Widerstände zusammenzufassen und bitte auch wieso man dort anfängt. Ich zeig trotzdem mal ich ich an die Sache drangegangen bin.

    Ich habe mich von aussen zu den Klemmen hingearbeitet.
    Ich habe Die Widerstände die ich zusammengefasst habe umkreist ;)
    Den letzten Widerstand habe ich ausgelassen, da ich mir nicht sicher war ob ich den jez auch mitrechnen muss, weil der in der Klemme liegt.

    [​IMG]

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und erklären wie ich alles korrekt ausrechne.

    Die anderen Aufgaben lass ich erst einmal aussenvor.

    Vielen Dank schon einmal für die Hilfe
    HelpWinkeWinke

    Mit freundlichen Grüßen Fuma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hakki

    Hakki Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie rechne ich den innenwiderstand Ri und U(0) bzw. U(AB) richtig aus?

    Hallo Fuma,
    zu deinem Hauptproblem, der Aufgabe 3:

    Ich zeige Dir hier einmal einen einfachen Weg den Innenwiderstand einer Schaltung zu ermitteln:

    Man kann den Innenwiderstand Ri einer Schaltung bestimmen, indem man gedanklich den Widerstand zwischen den Klemmen A und B als Aussenwiderstand interpretiert. Folglich hat R6 mit dem Innenwiderstand der Schaltung nichts zu tun und kann weggelassen werden. Nun "schaut man" in die übrige Schaltung über die offenen Klemmen A und B hinein. Da uns nur die Schaltung der Widerstände interessiert können die Spannungsquellen überbrückt, also einfach durch eine Leitung ersetzt werden. Einen Pfad mit einer Stromquelle müsstest du öffnen -aber du hast ja keine Stromquellen dabei.

    Ich bin bei der Ermittlung des Innenwiderstands Deiner Schaltung gedanklich so vorgegangen:
    R3 habe ich in die Senkrechte gesetzt und erkannt, dass er parallel zu dem Aussenwiderstand R6 liegt. Es verändert also an der Schaltung überhaupt nichts wenn diese beiden Widerstände miteinander den Platz tauschen. Das hat den Vorteil, dass jetzt R6 ganz aussen sitzt.
    Ich trenne den Aussenwiderstand R6 ab und schaue jetzt von Links in die Klemmen A und B hinein. Die Schaltung die ich jetzt sehe weist einen Widerstand von 6,25 Ohm auf, genauso wie du es berechnet hast. Glückwunsch!
     
  4. #3 trekmann, 01.09.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
Thema:

Wie rechne ich den innenwiderstand Ri und U(0) bzw. U(AB) richtig aus?

Die Seite wird geladen...

Wie rechne ich den innenwiderstand Ri und U(0) bzw. U(AB) richtig aus? - Ähnliche Themen

  1. Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?

    Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?: Hallo, habe einen generator mit 4Kw Maximalleistung, dauerleistung 3,4KW der Generator (SDMO) selbst ist mit 16a abgesichert. Da dieser jetzt...
  2. Energiekosten berechnen? Wie?

    Energiekosten berechnen? Wie?: Hallo Gemeinde... Ich als Elektriker sitz ganz schön auf dem Schlauch und komm nicht mehr weiter.:confused: Ich will von einer Maschine durch...
  3. Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das?

    Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das?: Zanker Classic CF2063 wie Energieeffizient ist diese? Neue kaufen? Rechnet sich das? Ist über 10 Jahre alt. Wie groß ist der Unterschied bei den...
  4. Spannungsfall - Wie rechnet man richtig?

    Spannungsfall - Wie rechnet man richtig?: Ich möchte dies einmal zur Diskussion stellen. Eine häufige Frage ist jene, wie lang eine Leitung oder ein Kabel sein darf um den geforderten...
  5. Wie berechne ich den Gesamt Wiederstand ?

    Wie berechne ich den Gesamt Wiederstand ?: Irgendwie komme ich mit diese Einfache Aufgabe nicht weiter. Die Zeichnung ist im Anhang unten. Ich komm aber nicht drauf. Ich habe schon...