1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieso löst der Rcd aus ?

Diskutiere Wieso löst der Rcd aus ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe letztens eine Lampe angebaut und die Sicherung ausgestellt. Nun ist meine Frage, wieso löst der Rcd aus, wenn sich 2 Adern im...

  1. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe letztens eine Lampe angebaut und die Sicherung ausgestellt. Nun ist meine Frage, wieso löst der Rcd aus, wenn sich 2 Adern im Spannungsfreien Zustand berühren aus ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wieso löst der Rcd aus ?

    Das ist normal. Je nachdem, wo die Trennung des PEN in Pe und N stattfindet,entsteht eine mehr oder weniger große Differenzspannung zwischen diesen beiden Leitern, weil auf dem N wegen unsymetrischer Belastung ein Strom fließt und auf dem Pe nicht. Durch den Spannungsfall auf dem N können dann Spannungsunterschiede zwischen N und Pe auftrreten, die beim Verbinde dieser Drähte ausreichen um soviel Fehlerstrom fließen zu lassen, das der FI auslöst
    Ich hab da früher mal diese Zeichnung dazu gemacht.
     

    Anhänge:

  4. #3 Zelmani, 10.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieso löst der Rcd aus ?

    Die Neutralleiter aller Stromkreise, die über denselben Fi laufen, sind ja im Sicherungskasten über eine Neutralleiterschiene miteinander verbunden. Wenn Du nun einen Stromkreis über den Leitungsschutzschalter abstellst, stellst Du zwar die Spannungsversorgung über den Außenleiter ab, der Neutralleiter dieses Stromkreises ist aber nach wie vor mit dem Rest der Anlage verbunden. Aus einem anderen Stromkreis kann nun über die Neutralleiterklemmleiste ein Rückstrom in den Neutralleiter des abgeschalteten Stromkreises hinein- und in dem Moment wo, sich N und PE berühren, über den PE am FI vorbei abfließen. Dadurch sind hin- und zurückfließender Strom im FI nicht mehr gleich groß und er löst aus.

    Die Höhe der im TN-System ohnehin minimalen Differenzspannung zwischen N und PE ist hier nach meiner unmaßgeblichen Meinung zweitrangig. Ausschlaggebend dafür ist die Summe aller Neutralleiterströme der FI-Gruppe, die sich an der Neutralleiterschiene entsprechend dem Widerstand der Abflussmöglichkeiten aufteilen. Im Normalfall fließen nahezu 100% über den FI. Deine N-PE-Verbindung im abgeschalten Stromkreis stellt nun sozusagen eine Alternativroute für den Strom in Richtung Trafo dar, deren Widerstand jedoch aufgrund des längeren Leitungsweges und des kleineren Querschnitts erheblich größer ist als der direkte Weg über den FI. Es gilt R1/R2 = I2/I1. Wenn also der Neutralleiterstrom aller Stromkreise dieses FIs 1A beträgt und der Widerstand des Umwegs 9x höher ist als der des direkten Weges, fließen 900mA über den FI und und 100mA über die N-PE-Verbindung. Wenn insgesamt weniger Strom in den Neutralleitern fließt oder der Widerstand des Umwegs deutlich größer ist, wird der FI nicht mehr auslösen. Kannst Du ja mal selbst ausprobieren, in dem Du einfach mal ein paar Verbraucher in den anderen Stromkreisen abstellst und N und PE im abgeschalteten Stromkreis wieder verbindest.

    Übrigens: Auch wenn hier trotz abgeschalteten Stromkreises über N und PE noch Strom fließt, ist das ganze natürlich ungefährlich, weil beide Leiter ja auf Erdpotential liegen.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wieso löst der Rcd aus ?

    Hast du dir mal die Zeichnung und Rechnung mal angesehen ? wenn du 15m Zuleitung vom Zählerschrank zur Verteilung hast, und z.B. in irgendeinem Stromkreis egal ob gleicher oder anderer FI 10A fließen, reicht der Spannungsfall des N auf der Zuleitung, um am FI vorbei 900mA Fehlerstrom fließen zu lassen.

    Wenn die Aufteilung N, Pe schon in der Ha Sicherung stattfindet, reicht in einem 2 Familienhaus auch schon der Staubsauger vom Nachbarn, das bei dir der Fi auslöst, wenn du nach dem FI, N und Pe verbindest.
     
  6. #5 Zelmani, 10.03.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieso löst der Rcd aus ?

    Nee, war mir erst zu kompliziert :D Hab's aber nachgeholt und muss zugeben, dass Du mal wieder mal Recht hast... Ich war immer der irrigen Auffassung, dass in der FI-Gruppe ein Neutralleiterstrom fließen muss, damit der FI bei einer N-PE-Verbindung fällt, aber dem ist wohl doch nicht so. Bei kleinen Widerständen reicht natürlich auch eine winzige Potentialdifferenz um vergleichsweise große Ströme fließen zu lassen...
     
Thema:

Wieso löst der Rcd aus ?

Die Seite wird geladen...

Wieso löst der Rcd aus ? - Ähnliche Themen

  1. (Anfänger) Wieso hat mein Schalter 4 Anschlüsse?

    (Anfänger) Wieso hat mein Schalter 4 Anschlüsse?: Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung und möchte im Wohnzimmer einen Schalter gegen einen Dimmer austauschen. Bevor ich einen Elektriker...
  2. Wieso lädt Kondensator nach e-Funktion

    Wieso lädt Kondensator nach e-Funktion: Hallo, ich verfolge das Forum als Leser schon eine ganze Weile mit Freude und habe auch schon oft hier was gelernt. Jetzt brauch ich dringend...
  3. Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?

    Wieso PEN frühstmöglich aufteilen?: Hallo! Man soll ja heute frühstmöglich von TN-C auf TN-C-S aufteilen, also den PEN in PE und N auftrennen. Habe mal gelesen man sollte generell...
  4. PEN Aufteilung schon im HAK - Wieso?

    PEN Aufteilung schon im HAK - Wieso?: Hallo! Habe mal gehört, dass es VNB gibt, die die Aufteilung von PEN in PE und N schon im HAK fordern. Also mit inem 5-Adrigen statt 4-Adrigen...
  5. Spannungsfall Formel: Wieso bei Drehstrom nicht 2xLänge?

    Spannungsfall Formel: Wieso bei Drehstrom nicht 2xLänge?: Hallo! Mir ist eben mal die Frage gekommen als ich die Formeln für dne Spannungsfall gesehen hab. Wieso habe ich bei Gleich- und Wechselstrom in...