Wissenswertes für Häuslebauer

Diskutiere Wissenswertes für Häuslebauer im Vorschläge Forum im Bereich OFF TOPIC; N Abend, irgendwann ging ja mal eine Mail rum bezüglich des Wettbewerbs für hilfreiche Beiträge... da kam mir die Idee alles was ich so weis über...

  1. #1 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    N Abend,

    irgendwann ging ja mal eine Mail rum bezüglich des Wettbewerbs für hilfreiche Beiträge... da kam mir die Idee alles was ich so weis über die Hausinstallation mal gegliedert niederzuschreiben. Das habe ich eigentlich nicht wegen diesem Wettbewerb gemacht, sondern einfach nur nach dem einfachen Satz "Weil ich es kann" Haeh

    Nun möchte ich mein "kleines" PDF Dokument hier für alle zugänglich machen.

    Nun fragt ihr euch natürlich Haeh warum im Forum Kritik?

    Ganz einfach, ich möchte EURE Kritik, Fehler, Anregungen und was es sonst noch so gibt zu diesem Dokument...

    Es ist aus langeweile entstanden, aber vielleicht wird es mit hilfe des Forums zu einer echten Hilfe für Bauherren die einen kleinen Crashkurs in die Elektroinstallation haben möchten...

    Es fehlen noch ein paar Themen die ich erstmal rausgelassen habe...

    da wären z.B. :

    Erdung
    TV, SAT, DVBT und Co
    die anderen Netzformen außer TN
    EIB KNX LON , ....
    Drehstrom
    ...

    Wenn ihr auch hier Vorschläge habt, immer her damit!


    Bin auf eure Antworten gespannt!

    MfG

    Marcel
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 11.12.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    124
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Zuerst einmal, eine klasse Idee und vorab ein Dank für deine Mühe. Mosern will i erst gar net da es nie Perfekt sein wird bei dem großen gebiet was es abdecken soll.Vielleicht hast du ja gerade den grundstein zu ElektroWiki gelegt :D

    Aber vielleicht finden sich ja genügend Leute an die dir Helfen die Themen zu vertiefen.

    Für den Bereich Netzwerk könnte ich dir ab dem neuen Jahr zur Hand gehen, dann ist auch die testphase unserer POF Strecken abgeschlossen was auch für den Heimbereich eine Alternative ist und Netzwerk über bestehende tel Leitungen.
     
  4. #3 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Vielen Dank für das positive Feedback!

    Freue mich wenn noch mehr Leute mitmachen!

    MfG

    Marcel
     
  5. #4 trekmann, 11.12.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Hallo,

    man könnte sich zusammentun und die Sachen gemeinsam ausarbeiten. Meine Leitungsberechnungssachen z.B. mit einpflegen u.s.w.!

    Spontan:

    Keine Gliederung und Inhaltsverzeichnis.
    Ich lese es mir die Tage mal durch ;).

    Aber finde ich KLASSE die Idee.

    MFG MArcell
     
  6. #5 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    So ich hab ein bisschen mit Trekmann geschrieben.

    Wir sind zu der Idee gekommen eine Webseite zu machen, ähnlich Wikipedia nur für die Elektroinstallation. Die genaue Gliederung steht noch lange nicht fest... wir müssen mal schaun.

    Die Ausnahme ist das nicht jeder die Beiträge verändern können soll, aber es soll jedem freistehen Beiträge einsenden zu können, die dann veröffentlicht werden.

    Wie genau und was und warum... wir werden sehen... die Idee steht erstmal im Raum.

    Außerdem wollen wir neben der Java-Version der Leitungsberechnung auch eine für den Browser machen, den man direkt auf der Website bedienen kann.


    Den Server und eine Domain kann ich stellen, nur ein Domainname muss noch her... macht mal vorschläge!

    MfG

    Marcel
     
  7. #6 Kaffeeruler, 11.12.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    124
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Warum eine Extra seite ? wir haben hier doch alles was es Braucht.
    Eine gute Grundlage die bekannt ist, Mods die wir kennen und wenn ich es mal so nennen darf auch Freunde.
    ich denke doch das wenn wir es schaffen ein Konzept und eine zufriedene grundlage zu schaffen Michael u Co sicher den Raum dafür schaffen werden denn letztlich würden wir alle davon Profitieren. Vielleicht sollte mann ersteinmal das naheliegenste durchleuchten und anfragen als versuchen aus dem nichts etwas zu erschaffen was

    1) Geld und Zeit kosten würde die wir besser in die Information Investieren könnten und

    2) weiss mann aus erfahrung das je länger es dauert mehr leute abspringen. Beruf, Familie usw Spielen hald eine große Rolle und das ist kein 5min Job

    Was allerdings eine gute idee wäre ist z.B einfach zu beginn mit den Leuten die Lust dazu hätten mal ein Brainstorming über TS ( teamspeak ) od IRC usw zu versuchen um mal alle Ideen und gedanken zusammen zu tragen und dann gemeinsam entscheiden wo es hin gehen soll
     
  8. #7 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Habe vorhin noch ein wenig mit Marcell geschrieben.
    Er wollte mal mit Michael quatschen ob man es nicht direkt an das Forum angliedern könne.
    Dann hat man ein Forum, einen Shop und eine "Wissensdatenbank".
    Alles ist gut miteinander verknüpft wenn es so läuft wie geplant.

    Klar wird es immer Leute geben die abspringen, aber es werden sich sicher auch welche finden die mitmachen, die helfen und uns voranbringen.

    Wir müssen die Idee wie du schon gesagt hast erstmal wachsen lassen...


    MfG

    Marcel

    P.S: Bisher hat noch keiner über die PDF gemeckert... entweder ist sie zu lang das keiner anfängt sie zu lesen,... oder... nichts.. weil Fehler sind da 100% drin ;)
     
  9. #8 Kaffeeruler, 11.12.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    124
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Dann hau i mal druff :D

    Im Bereich Netzwerktechnik ist noch viel platz, vieles fehlt, keine Alternativen und altbacken. die technik ist schon viel weiter und LWL bezahlbar (?) und auch vom Heimwerker zu verarbeiten ( z.B mit dem Panduit System )
    Thema Überspannungsschutz fehlt
    2Poliger FI und 4x6A Automat, da würde z.B der verweis auf Leitungslänge/berechnung kommen müssen

    Aber wie du sagst, erstmal als grundlage um darauf aufbauen zu können. Hoffe doch das wir jetzt net deine Dr. arbeit schreiben ? :D
     
  10. #9 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Danke fürs Feedback!

    Überspannungsschutz hatte ich erst drin, aber dank meinem fehlendem Wissen hab ichs erstmal wieder verbannt.

    Ich schreibe gewiss keine Dr. Arbeit... bin Azubi und lerne in nem halben Jahr aus.

    Das ist alles just 4 fun.

    MfG

    Marcel
     
  11. #10 Michael, 11.12.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wissenswertes für Häuslebauer

    Tolle Sache!

    Ratet mal wem die Domain elektrikwiki.de gehört ? :D

    Einfach mal bei www.denic.de nachschauen... ;)

    Klasse Sache! Ich denke mal darüber nach wie wir am besten dazu beitragen können.
     
Thema:

Wissenswertes für Häuslebauer

Die Seite wird geladen...

Wissenswertes für Häuslebauer - Ähnliche Themen

  1. 68mm Bohrungen für Schalter , Statik beachten?

    68mm Bohrungen für Schalter , Statik beachten?: Inwieweit muss man eigentlich bei Bohrungen für zahlreiche Schalterdosen und Verteilerdosen heutzutage, die Statik beachten wenn man in tragende...
  2. Stecker für Hebebühne

    Stecker für Hebebühne: Hallo, ich bin neu hier und suche Hilfe.Ich soll für meine neue Hebebühne einen 16 Amper Stecker besorgen für den Starkstromanschluss. Leider hab...
  3. Kurze Frage zur Programmierung einer siemens LOGO für mehrere ausgänge ohne software

    Kurze Frage zur Programmierung einer siemens LOGO für mehrere ausgänge ohne software: Guten Tag, Habe selbst interesse am basteln und mir cor kurzem eine Siemens LOGO zugelegt um später damit meinen Gartenbeleuchtung zu steuern....
  4. UV für Garage

    UV für Garage: Hallo Profis, ich plane gerade, unsere neu gebaute Garage mit Strom zu versorgen. Ich hatte jetzt 3 Elektriker da, die allerdings...
  5. Kabel für Klingelanlage

    Kabel für Klingelanlage: Hallo. In meinem Haus mit 4 Parteien, soll eine neue Klingelanlage rein. Ich habe bereits eine Klingelanlage gekauft mit Videoübertragung. Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden