1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

Diskutiere Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht??? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht??? Gut, ich werde Deine Einstellung nicht ändern. Meine Erfahrung sagt mir das Bauherren...

  1. #11 Michael, 10.06.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Gut, ich werde Deine Einstellung nicht ändern.

    Meine Erfahrung sagt mir das Bauherren viel viel sorgsamer arbeiten als 95% der Elektriker.

    Wir verlängern gerade unser Haus um 6 Meter. Ich möchte mich um nichts selber kümmern. Also Architekt dazu. Architekt hat keine Ahnung von Elektro. Also "Fachplaner" dazu.

    Allerdings steht der "Fachplaner" auch nicht im Thema. Ich habe ja schon viel Mist mit Handwerkern erlebt, aber wenigstens so einer sollte doch die modernen Techniken aus dem eff eff beherrschen. Nö. Er macht das selbe wie jeder Elektriker auch. Außendienst von der Industrie dazu. Und schon habe ich ein Fabrikat im Hause das ich gar nicht einsetzen wollte.

    Die ganze Branche, das wird Dir jeder Vertreter des Großhandels und der Industrie bestätigen hat ein Kompetenz Problem. Installateure und Planer ignorieren einfach ( sorry ich muß jetzt einfach alle über einen Kamm scheren, Ausnahmen bestätigen die Regel) ihre Rollen und bauen weiter Standard, Standard und noch mal Standard.

    Es ist wirklich zum heulen wenn Du die Aussagen von verstörten Bauherren hier am Telefon hörst.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kalledom, 10.06.2008
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Dem Beitrag von Michael stimme ich uneingeschränkt zu; die (meisten) Selbermacher bemühen sich um Informationen, bevor sie was machen, was sie bisher noch nicht gemacht haben, oder was ihnen "rätselhaft" erscheint. Und sofern sie nicht "abgewürgt" werden mit "Das darfst Du nicht", "Das ist gefährlich", "Hol Dir einen Fachmann", .... wird mancher Elektriker vor Neid erblassen, wie sauber und penibel solche Arbeiten ausgeführt werden.
    Ein Fachmann kann das alles im Schlaf, hat er es doch vor 10 Jahren gelernt.
    Und die Anlagen sehen dann auch so aus, nicht wie vor 10 Jahren gelernt, sondern wie im Schlaf gemacht.
    Den Bezugsschein würde ich eher von so manchem Elektriker verlangen :D
     
  4. #13 Erwin1965, 10.06.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Mit einem Bezugsschein schliesst du aber dann alle aus, die das vielleicht mal gelernt haben aber nicht mehr dirket in diesem Bereich arbeiten.

    Ich hol mir doch keinen Elektriker, wenn ich eine zusätzliche Steckdose im Keller brauch oder die Glühlampe gehen einen Leuchtstoffröhre tauschen will...
    Wenn ich was nicht weiß, frag ich und wenn´s mir zu heiß wird, hol ich einen.

    Und ich denke auch, das früher gut gearbeitet wurde. Nur waren die damaligen Aluleitungen mit Gewebe nicht für die heutige Belastung ausgelegt.
    Hatte ja auch keiner daran gedacht, das mal ne Kaffeemaschine 1600Watt und mehr haben wird. Was gab es denn früher für grossartige Elektrogeräte in der Küche??? Meist war es erstmal nur Licht was benötigt wurde...

    Und wartet mal ob, bald müsst ihr die PC´s eurer Kinder mit einem eigenem LS absichern, da dieser mit seinen 4 Grafikkarten, und Hexa Core CPU die Leistungsmarke jenseits der 2kW sprengen wird... ;)
    Wir werden bestimmt später mal die ein oder andere Diskussion (vielleicht auch noch hier) mit unseren Kindern/Enkelkindern führen, warum wir früher nur 3x1,5mm² bzw 3x2,5mm² verlegt haben...
     
  5. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Sorry aber was kennstn du für Elektriker? Nach deiner aussage würden ja nur 5% der Elektriker ordentlich arbeiten. Ich geb zu es gibt ab und zu ein paar pfuscher aber die gibts in jeder Branche oder etwa nicht. Und in manchen fällen sind elektriker erforderlich immer hin geht es hier um Menschen leben. Bauer kann jeder sein.
     
  6. #15 Erwin1965, 10.06.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Das glaub ich aber nicht. Mittlerweile müsse die auch ne ganze Menge mehr auf dem Kasten haben, als früher.

    Was glaubst du, was es da für Vorschriften und Regularien gibt???
    Also mal nicht abwertend werden, wenn man keine Ahnung hat ;);););)
     
  7. #16 Michael, 10.06.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Nein, nach meiner Aussage arbeiten Bauherren sehr sorgfältig und kümmern sich auch um Details. Das heißt nicht das 95% der Elektriker keine gute Arbeit abliefern. Ich sage das Bauherren ("Laien") verdammt gut arbeiten.

    Das Problem der Elektriker liegt nicht an der Arbeit sondern an der Fortbildung und Beratung.

    Wenn ich als Bauherr einen Fachmann beauftrage will ich die beste und zukunftssichere Lösung. Diese bekomme ich nur leider meistens nicht.
     
  8. #17 Erwin1965, 10.06.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Richtig. Ist aber ein Teufelskreis.

    Denke das viele alt eingesessene Handwerksbetriebe zum einen nicht das nötige Geld ausgeben wollen/können um die Fortbildung ihrer Mitarbeiter zu finanzieren und zum anderen aber auch, das es viele einfach nicht wollen bzw. (vorsichtig ausgedrückt) Angst vor neuen Techniken haben.
    Oder einfach Müde sind, sich mit neuen Sachen zu beschäfftigen.

    Denke das da die Jüngeren etwas im Voteil sind. Sie haben noch Ideen und vorallem den Willen etwas neues dazu zu lernen.
     
  9. #18 leuchte, 10.06.2008
    leuchte

    leuchte Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

    Hallo Michael.

    Tja , das ist nicht immer so einfach mit der besten und zukunftsicheren Installation. Grundsätzlich Stimme ich mit deiner Aussage überein , doch im Detail wird es schon schwieriger. Und der Kunde oder Bauherr hat meist ein Budget mit dem er auskommen muss.

    Gruß leuchte
     
Thema:

Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht???

Die Seite wird geladen...

Würde früher elektrotechnisch nur Mist gemacht??? - Ähnliche Themen

  1. Würdet Ihr warmes oder weißes Licht über dem Bett als Leseleuchte nehmen?

    Würdet Ihr warmes oder weißes Licht über dem Bett als Leseleuchte nehmen?: Würdet Ihr warmes oder weißes Licht über dem Bett im Schlafzimmer, als Leseleuchte nehmen? Habe 2 Strahler hinter dem Kopfbereich des Bettes, so...
  2. Würde gerne die Spannung von 0-9,7V DC auf 0-11,5V erhöhen.

    Würde gerne die Spannung von 0-9,7V DC auf 0-11,5V erhöhen.: Guten Morgen, ich habe einen Elektro-Motor in einem Gerät, der momentan unter Höchstlast 9,7V aufnimmt. Ich würde es gerne so modifizieren, das...
  3. Decken wurden im alten Haus damals runtergezogen, nun viele Abzweigdosen über Decke?

    Decken wurden im alten Haus damals runtergezogen, nun viele Abzweigdosen über Decke?: Moin! Jede Abzweigdose muss frei zugänglich sein, so heißt es in den Bestimmungen. Wie muss man das sehen. Bei unseren alten Haus, wurden vor 20...
  4. Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?

    Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?: Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym (normale Installationsleitung) zusammen in einen Installationsrohr verlegen? Schön ist das nicht oder?...
  5. Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..

    Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..: Altes Bauerhaus! Decke wurde abgehangen, also neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen in (über) der neuen Holzdecke quasi! Jede Abzweidose muss...