1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zähleranschluss

Diskutiere Zähleranschluss im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ich habe mal eine Frage und zwar ist bei meiner Freundin im Keller der Hausanschluss in die Verteilung auf ne Klemme gefühert und von da...

  1. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mal eine Frage und zwar ist bei meiner Freundin im Keller der Hausanschluss in die Verteilung auf ne Klemme gefühert und von da gehen L1,L2,L3 in den Zähler und oben wieder raus und N auf den Zähler, aber nicht wieder raus sondern der N wurde unten von der Klemme direkt oben auf den N- Block geklemmt. Eigentlich muss der N ja durch den Zähler durch.

    Aber meine Frage ist, wieso GENAU muss der durch den Zähler durch? Was passiert denn da und was passiert wenn man ihn nicht durch den Zähler zieht?

    Für Antwoprte wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 07.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zähleranschluss

    Es geht nur drum daß der N am Zähler aufgelegt ist. Ob er dann vom Zähler aus weitergeführt wird oder von der Klemme davor, ist dem Zähler egal.

    Gemessen werden die drei Außenleiter, der N ist dazu nötig, wird aber nicht gemessen und muß daher nicht "durch den Zähler" gehen.
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
  5. #4 Jörg67, 07.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
  7. Smuji

    Smuji Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zähleranschluss

    danke dann habt ihr mein denken bestätigt denn mir wurde gesagt dass der N DURCH muss wegen iwas galvanischen trennung ...dass es ein "richtiger" ist damit auch der FI besser oder sicherer auslöst...also angeblich wird der N beim durchführen DURCH den Zähler besser vom PE getrennt...

    war mir alles ein wenig spanisch, deshalb die frage an euch
     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Zähleranschluss

    Das hat ueberhaupt nix mit dem FI zu tun, und erst recht nicht mit Galvanischer Trennung. Der N ist auch nicht vom PE getrennt, der ist im HAK sogar mit ihm verbunden.

    gruss
     
  9. #8 Jörg67, 08.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zähleranschluss

    @ Smuji

    Jesus. Wer hat dir denn diesen Mumpitz erzählt :D
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Zähleranschluss

    Oh man da hat einer sein "Patent" aber nicht verdient...
     
Thema:

Zähleranschluss

Die Seite wird geladen...

Zähleranschluss - Ähnliche Themen

  1. Zähleranschlussleitung erneuern oder neuer Abgang vom RWE

    Zähleranschlussleitung erneuern oder neuer Abgang vom RWE: Hallo, Stehe vor der entscheidung einen neuen abgang vom RWE zu beantragen(wie teuer wird sowas überhaupt?) oder die Leitung vom HAK zum Zähler...