1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zählerverdrahtung

Diskutiere Zählerverdrahtung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Zählerverdrahtung aber ich finde, im haushalt hat auch ein rechtsdrehfeld zu sein. Bei den neuen elektronischen Zähler die auch im Haushalt...

  1. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    28
    AW: Zählerverdrahtung

    Bei den neuen elektronischen Zähler die auch im Haushalt eingebaut werden muss auch ein rechtes Drehfeld vorhanden sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zählerverdrahtung

    In allen mir bekannten TAB wird gefordert, das die Zählerverdrahtung mit Nummern gekennzeichnet werden muss, schwarze Ader als Zugang, braune als Abgang, N logicherweise blau. Am Zähler muss! ein rechtes Drehfeld vorhanden sein. Zählerverdrahtung bis 60A in H07V-K 10mm².

    Wenn nicht bezeichnet wird, woher soll der Zählermonteuer wissen wie er ein rechtes Drehfeld bekommt, Lutz?
     
  4. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    9
    AW: Zählerverdrahtung

    OK.

    Woher soll der Fachmann es wissen? Dazumüsste er die Blindabdeckung im HAK abnehmen und messen. Was ist mit Anlagen wo nur der Zähler getauscht wird?

    Lutz
     
  5. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zählerverdrahtung

    Richtig, der Fachmmann muss vor erstellung der Verdrahtung messen, und danach die Anlage bis zum SLS unter Spannung setzen. Ansonsten fährt der Zählermonteur wieder ab.
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    28
    AW: Zählerverdrahtung

    Genau anders. Der Zählermonteur setzt vom HA-Kasten bis zum SLS unter Spannung. Danach darf der Elektriker die Anlage in Betrieb nehmen.

    Gruß Torsten
     
  7. #16 servicetechniker, 28.02.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zählerverdrahtung

    das ist wieder regional unterschiedlich denke ich also in der Firma wo ich vorher gearbeitet habe hatten wir ne eigene Blombenzange und habe alles selber gemacht und bei manchen anlagen haben die später mal kontrolliert. wo ich jetzt arbeite 450km weiter weg beim einen drüfen wir einschalten und zähler montieren beim nächsten zähler vorher montieren und im beisein eines Mitarbeiters von den Stadtwerken alles einschalten und er verblombt und in nächsten bereich machen die alles und wir dürfen nur danebenstehen jedoch dürfen wir bei neubauten vorher den zähler überbrücken zum testen der gesamten anlage. Ich denke hier ist fast jede antwort richtig je nachdem wo man wohnt. genauso ist es mit den welche "Vorschriften" die haben und was die kontrollieren.
     
  8. #17 Puuhbaer, 28.02.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverdrahtung

    Wir installieren ab dem HA-Kasten. Zb. Stadtwerke bei uns um die Ecke haben noch normale Zähler und da kommt der Zählermonteur setzt den Zähler und verplombt.

    Wenn wir bei einem anderen EVU welche EHz führen z.B. RWE bekommen wir diese zugeschickt und verplomben dann HAK und SLS Schalter und Zähler.

    mfg puuhbaer
     
  9. #18 Puuhbaer, 28.02.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverdrahtung

    hab letztens ein Zählerschrank mit Einbaufeldern zusammengebaut wo im Einbausatz ein Zahl 2 mal vorkam wohl ein Fehler beim bestücken. hab ich am SLS und am Zählerklemmstein angeschlossen.

    mfg puuhbaer
     
  10. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    9
    AW: Zählerverdrahtung

    Das war mir so nicht bekannt.

    Lutz
     
Thema:

Zählerverdrahtung