1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zählerverteilung

Diskutiere Zählerverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Zählerverteilung Hi, danke für die antworten. frage: was bedeuten die abkürzungen APL und APZ?... ist das leerrohr zum stromkreisverteiler...

  1. #11 waelder, 07.10.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    Hi,
    danke für die antworten.
    frage: was bedeuten die abkürzungen APL und APZ?... ist das leerrohr zum stromkreisverteiler immer noch gefordert, wenn ja, mit 7- adriger leitung und datenleitung, oder nur leerrohr?
    grüße
    waelder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Das Einfachste ist ein Hutschienenzähler im Stromkreisverteiler, die kosten heute 70€ und mit Auswertung des S0 Signals kann ,an genauso ampeln, bei denen die das wollen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Leerrohr ist gefordert, APL APZ ist der Telefonanschlußkasten
     
  5. #14 Full Flavor, 08.10.2015
    Full Flavor

    Full Flavor Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    Es gibt aber mittlerweile einige VNB´s die das Fernauslesen testen u. a. Heidelberg. Wenn das dort weiterhin so "gut" funktioniert wollen andere nachziehen. Kommt natürlich auf den VNB an!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Warum merkwürdigerweise? Warum muss der neue Zähler anders befestigt werden? Nur damit jeder einen neuen Zählerschrank braucht? Meiner ist gerade12 Jahre alt, ich würde keinen Neuen kaufen, nur weil die andere Zähler einbauen wollen.
    So einfach, wie du das beschreibst, geht das aber nicht oder nicht mehr wegen dem Datenschutz. Ich hab mich letztes Jahr mal mit unseren Stadtwerken unterhalten. Die müssten praktisch die Technik aufbauen um die Daten auszulesen. Die Daten gehen dann aber an eine Art übergeordnete Behörde, die sitzt derzeit nicht mal in Thüringen sondern in Sachsen für unser Gebiet. Bei dieser Behörde kann dann sowohl der Netzbetreiber als auch dein Tarifanbieter einen Antrag stellen auf Datenzugriff, erhält aber nur jeweils die Daten die er braucht. Angenommen in unserer Stadt gibt es 500 Kunden von Yellostrom (gibt es die noch), dann bekommen die Stadtwerke praktisch nur noch die Gesamt kWh wo sie Durchleitung von Yellostrom kassieren können.
    Das Ganze wird also wie üblich in DE wieder ein riesiges Verwaltungsmonster, welches den Strom garantiert nicht billiger macht. Wenn du also mit der Energieampel 5% einsparst, bezahlst du für den Aufwand der Datenerfassung, Sicherung und Verwaltung garantiert 15% mehr. Dazu kommt noch, das die neuen Zähler nach der halben Zeit wie ihre Vorgänger getauscht werden müssen.
     
  7. #16 waelder, 08.10.2015
    waelder

    waelder Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    ... danke für euere antworten.
    im moment nur noch eins: wenn die leitung vom zählerplatz zum stromkreisverteiler durch das treppenhaus geht, darf sie dann wegen dem brandschutz in einem üblichen kabelkanal verlegt werden, oder muss der kabelkanal ein besonderer sein?

    grüße
    waelder
     
  8. #17 Full Flavor, 08.10.2015
    Full Flavor

    Full Flavor Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    Wenn der Brandschutz an dieser Stelle notwendig/vorgeschrieben ist, dann sind die "normalen" Brandschutzregelungen gültig. E30 bzw. E90, Abschottung usw. was halt alles in dem Bereich vorgeschrieben ist.

    Gruß
    FF
     
  9. #18 Strippe-HH, 08.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    28
    AW: Zählerverteilung

    @bigdie.
    Zum nachträglichen Einbau von EHZ-Zählern gibt es für ältere Schränke mit 3Punktbefestigung sogenannte Adapterplatten.
     
Thema:

Zählerverteilung

Die Seite wird geladen...

Zählerverteilung - Ähnliche Themen

  1. Zählerverteilung

    Zählerverteilung: Hallo, kann mir jemand sagen, wie hoch erfahrungsgemäß der Anschlusswert für ein Einfamilienhaus ist. Brauche den Wert für die Anmeldung beim...
  2. Zählerverteilung

    Zählerverteilung: Hallo, ist in einem 3- familienhaus ein 4, oder 5- feldriger zählerverteilung vorgeschrieben. ich meine, dass ein 4- feldriger verteiler (ein...