1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zählerverteilung

Diskutiere Zählerverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Zählerverteilung es ist schön wenn jemand schon mal die zähleranlage auf neu trimmt. seit juli sind aber noch zusätzliche Bestimmungen in...

  1. #11 AC DC Master, 16.11.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Zählerverteilung

    es ist schön wenn jemand schon mal die zähleranlage auf neu trimmt. seit juli sind aber noch zusätzliche Bestimmungen in kraft getreten die auch in der TAB fest eingebunden sind. deine zähleranlage muß zusätzlich lan Verbindungen bzw. die Möglichkeit haben eine abfrage der zähler per internet her zu stellen. eine seb. Leitung für den VNB und in jedem zählerfeld einen lan-anschluß. weitere Infos bei hager ein zu holen oder bei deinem VNB deines vertrauens.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippe-HH, 16.11.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Zählerverteilung

    Dafür sind ja im oberen Bereich weitere Verteilerfelder vorgesehen.
    Viele Netzbetreiber verwenden jetzt aber BKE-Zähler und danach müssen die Schränke ausgerüstet sein.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Und wohin ziehst du dein Lan Kabel??
    Die einen wollen es über Powerlan machen, die brauchen gar nichts. Die nächsten machen es übers Leitungsnetz der Telekom und brauchen eine Leitung dorthin. Dazu reicht aber eine Telefonleitung. Das 3. VNB macht es vieleicht über den Kabelnetzbetreiber und braucht eine Leitung zum Antennenanschluss und der Rest versucht es übers Funknetz und braucht evtl eine Antennenleitung dahin, wo Empfang ist.
    Vorgeschrieben ist nur ein Leerrohr zum Telekom-Anschlusskasten und ein weiteres in die Wohnung zum Stromkreisverteiler, damit der Kunde dort dann eine völlig sinnfreie Energieampel bekommen kann. Eigentlich alles überflüssiger Misst, der Energie sparen soll, aber eigentlich nur zusätzlich welche braucht.
     
  5. Elwood

    Elwood Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    Hallo zusammen,

    ich wollte nicht extra einen Thread aufmachen, da es mehr oder minder auch um eine Zählerverteilung geht und evtl. auch grundlegende Fragen. Aber falls es hier die Meinung besteht, ein extra Thema wäre angebracht, bitte ich Entschuldigung und hoffe, ein Moderator verschiebts. Danke.

    Zum ersten: Kann/Darf man auch einen 63A FI (30mA) bei einer Einspeisung im HAK von 35A verwenden? Oder muss hier ein 40A (30ma) FI verwendet werden?

    2.) wenn es mehrere Zählerplätze als Reserve gibt, und im UAR ein Schienensystem verwendet wird, was passiert dann mit den schwarzen Leitungen, die vorgerüstet sind? Unten im UAR auf die Schiene klemmen und oben (wo kein Zähler gesetzt wird, da Reserve) nur isolieren? Oder unten isolieren und oben isolieren und unten drin liegen lassen?

    3.) dürfen noch Sicherungen verwendet werden, die keinen Berührungsschutz haben? (sprich die "alten" von Siemens zum Beispiel, wo nur die große Schraube dran ist)

    4.) muss von der Klemmen nach dem Zähler im OAR auch mit braunem Draht zum FI/Sicherungen weitergegangen werden? Oder genügt dort ebenso ein schwarzer (TAB sagt von Einspeisung zum Zähler schwarz, nach Zähler zu den Klemmen im OAR braun)

    Danke schon mal für eure ersten Antworten und das Licht, welche in das winterliche Dunkel gebracht wird :-)
     
  6. #15 Kaffeeruler, 16.11.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Zählerverteilung

    Klar darfst du einen 63A od höher RCD verbauen.
    Es geht um den Fehlerstrom der max 30mA sein dürfte, die max Belastbarkeit kann größer als die Absicherung/ Nennlast sein

    2) Normal wären sie ja aufgelegt auf Sicherungselemente die freigeschaltet und gesichert sind

    3) Nein, ich geh mal davon aus das sie wohl eh noch Typ L / H sind ?

    4) Ab den Klemmen kann man i.d.r die Normalen Aderfarben nutzen, mir ist so keine EVU bekannt die sich nach der Klemme Quer stellt

    Mfg Dierk
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Im oberen Anschlussraum dürfen aber nur 3 Stromkreise sein+FI.
     
  8. #17 AC DC Master, 16.11.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Zählerverteilung

    drei Wechselstrom oder ein Drehstrom. und lieber bigdie sehe dir die info bei hager an. da siehst du wo die lan Leitung hingehört und wie das alles schön installiert sein muß. und mit Powerline darfste mal garnicht.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Unsere Stadtwerke machen es über eine Art Powerlan mit anderem Frequenzbereich und langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten übers Stromkabel. Nix Telefonleitung, Funk oder Kabel.
     
  10. Elwood

    Elwood Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerverteilung

    @Dierk:

    Danke für deine Antworten.

    zu 2. aus Kostengründen wollte ich derweil beim zweiten Platz auf einen SLS verzichtet...
    zu 3. Nein, die 1pol. sind schon B10/B16A, nur der 3pol. wäre K16A (hier wollte ich derweil den Energiewürfel dranhängen um Licht zu haben und evtl. mal nen Bohrer/Flex anstecken kann - bis der Winter vorbei ist, dann kommt erst der richtige Ausbau)
    also sind die nicht mehr zugelassen?

    image1.JPG
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Zählerverteilung

    Bist du sicher, das auf dem einpoligen ein B steht? Ich kann da auf dem Bild nichts erkennen. Für mich sieht das aus wie ein Schalter und nicht wie eine Sicherung.
    Ansonsten glaub ich mal gehört zu haben, das heute fingersicher auch unter dem Deckel gefordert ist. In Maschinenschaltschränken ist es jedenfalls so.
     
Thema:

Zählerverteilung

Die Seite wird geladen...

Zählerverteilung - Ähnliche Themen

  1. Zählerverteilung

    Zählerverteilung: Hallo, kann mir jemand sagen, wie hoch erfahrungsgemäß der Anschlusswert für ein Einfamilienhaus ist. Brauche den Wert für die Anmeldung beim...
  2. Zählerverteilung

    Zählerverteilung: Hallo zusammen, in neuen zählerschränken muss eine daten-, oder telefonanschluss vorhande sein. was hat es da mit sich auf sich? grüße waelder