Zeitmesssystem für ein Rennen

Diskutiere Zeitmesssystem für ein Rennen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich hab folgendes anliegen: Rennstrecke (Kreis), 2 Teilnehmer, Fahrzeug Motorrad, starten versetzt um 180 Grad. Von jedem soll nun...

Schlagworte:
  1. webi

    webi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab folgendes anliegen:

    Rennstrecke (Kreis), 2 Teilnehmer, Fahrzeug Motorrad, starten versetzt um 180 Grad.

    Von jedem soll nun eine Einzelzeit gemessen werden.

    Jetzt hab ich folgendes Problem, dass ich zwar eine Zeitmesssoftware besitze (wird auch bei Carerra Bahnen verwendet ) aber ich nicht weiß welchen Sensor ich zur Erfassung eines Rennteilnehmers hernehmen soll.

    Hoffentlich könnt ich mir weiterhelfen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    209
    AW: Zeitmesssystem für ein Rennen

    Hallo
    Reden wir hier von richtigen Motorrädern? oder von Modellbausachen?
     
  4. webi

    webi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitmesssystem für ein Rennen

    Nein, nein, es handelt sich schon um echte Motorräder ;-)

    Gruss
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    209
    AW: Zeitmesssystem für ein Rennen

    Dann könnte man evtl. an jedes Motorad einen kleinen Funksender installieren und das Signal mit dem einer Lichtschranke kombinieren. Das funktioniert aber nur, wenn beide Motoräder nicht nebeneinander an der Lichtschranke vorbeifahren.
     
  6. webi

    webi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitmesssystem für ein Rennen

    ja, nur leida lässt sich das ja eventuell nicht vermeiden, dass beide gleichzeitig ins Ziel kommen, bzw. nebeneinander vorbeifahren. Außerdem wurde mir ein preisliches Budget von 500 Euro max. gesetzt.
    Aber an sich sonst, finde ich die Idee nicht schlecht.

    Danke für die Antwort ;-)
     
  7. webi

    webi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitmesssystem für ein Rennen

    Ich hab mir jetzt überlegt die Sache mittels Funk zu realisieren.

    Wisst ihr vielleicht ein System was gut ist aber nicht all zu teuer?

    Das preisliche Limit liegt bei max. 500 Euro


    Gruß
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zeitmesssystem für ein Rennen

Die Seite wird geladen...

Zeitmesssystem für ein Rennen - Ähnliche Themen

  1. Laie: Wechsel Kippschalter für dummies

    Laie: Wechsel Kippschalter für dummies: Hallo, Ich muss einen Lichtschalter austauschen und komme mit den verschiedenen Bezeichnungen nicht klar, Auf den Fotos sieht man, wie der alte...
  2. Funkfernbedienung für ein Garagentor durch Codetaster möglich?

    Funkfernbedienung für ein Garagentor durch Codetaster möglich?: Hi Elektronikfreakz, ich habe eine Frage. Über mein Grundstück geht ein Wegerecht meines Nachbarn, mit dem ich (wie üblich in solchen Fällen) im...
  3. Welcher Stromzähler für 1,6kW Dauerlast?

    Welcher Stromzähler für 1,6kW Dauerlast?: Hallo, es sollen Geräte mit 1,6kW / 230V Anschlussleistung installiert werden. Vorerst 2 Stück, aber wahrscheinlich wird es noch erweitert. Der...
  4. robustes Kabel für Tischgrill

    robustes Kabel für Tischgrill: Hallo, welches Ersatzkabel würdet ihr für einen alten Tischgrill verwenden? Es handelt sich um ein altes Gerät von Rowenta mit 1600 W. Das...
  5. Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE

    Motorschutzschalter als "Vorsicherung" für 16A CEE: Moin! Leider habe ich zu meiner Frage keinen Thread gefunden, weil das Thema wohl selten bis gar nicht vorkommt. Zu mir: Ich bin gelernter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden