Zeitverzögertes Schalten eines Spielzeugmotors

Diskutiere Zeitverzögertes Schalten eines Spielzeugmotors im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe gleich ein Problemchen: Mit meinem Sohnemann, kleben wir Standmodelle aus Plastik. Das neue Stück...

  1. #1 potchemu, 22.03.2006
    potchemu

    potchemu Guest

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und habe gleich ein Problemchen:

    Mit meinem Sohnemann, kleben wir Standmodelle aus Plastik. Das neue Stück ist die riesige „Tante-Ju“ mit 61,5 cm Spannweite! Die imposante Größe „zwingt“ einen förmlich dazu, das Flugzeug mit Elektronik vollzustopfen :)

    Neben der LED-Beleuchtung müssen sich natürlich auch die Propeller drehen. Alles kein Problem, wenn ich nicht auf die Idee gekommen wäre auch den Motorstart realistisch umzusetzen. Ein Flugzeugmotor startet ja nach einpaar langsamen Umdrehungen ruckartig durch.

    Nach kurzem Überlegen setzte ich mich hin und...

    ...stellte fest, dass ich nach all den Jahren SO VIELES VERGESSEN HABE!!! :(

    Im Grunde wollte ich so ein Schaltplan haben:

    http://potchemu.pisem.net/photo/MotorStart.jpg

    doch mit der Verzögerung bin ich überhaupt nicht klar gekommen. Im roten Oval sollten ein Wiederstand, ein Kondensator und ein Thyristor ihren Platz finden, doch wie genau konnte ich nicht mehr sagen. Außerdem kamen mir auch noch Zweifel ob ich grundsätzlich nicht „+“ mit „–„ dort vertauscht habe. Also ein einziges „SETZEN, SECHS!!!“ Dabei hätte ich zu meiner „Schulzeit“ diese Schaltung ohne mit der Wimper zu zucken aufs Papier gebracht.

    Nun zum Plan:

    Die Stromquelle ist ein 4,5 V Akku
    Der kleine Motore ist aus dem kaputten CD-ROM-Laufwerk (es geht da nicht um Leistung)
    R1 und R2 ermitteln wir mit einem regelbaren Wiederstand (messen – ersetzen)

    Nach dem schließen des Kreises soll durch den R1 erst wenig Strom fließen -> der Motor dreht ca. 2-3 Sek. Langsam. In dieser Zeit soll langsam der Kondensator aufgeladen werden. Wenn die Spannung am Gate ausreichend ist, macht der Thyristor auf und der Motor bekommt „den ganzen Saft“.

    Erwegungswert wäre, mit einem Transistor anzufangen um dem Kleinen zu zeigen, dass der Motor dabei langsam seine volle Geschwindigkeit erreicht. Um quasi dann festzustellen, dass es uns nicht passt und den Transistor gegen ein Thyristor auszutauschen. :) So wird ein eingebauter „Fehler“ entdeckt und eine bessere Lösung umgesetzt.

    Die ganze Geschichte hat einen eher pädagogischen Wert, eine technisch perfekte Lösung muss es nicht unbedingt sein, deswegen möchte ich nicht auf die fertigen CE-Steine zurückgreifen, sondern wirklich alles aus den „Grundbausteinen“ zusammenlöten.

    Es wäre echt nett, wenn jemand meinen Schaltplan durchschauen und mir den so umgestalten würde, dass er funktioniert.

    Ich Plane das ganze Projekt in eine Web-Reportage zusammenzufassen und schicke natürlich auch den Link hierher, damit es mir jeder nachmachen kann :)))
     
  2. Anzeige

Thema:

Zeitverzögertes Schalten eines Spielzeugmotors

Die Seite wird geladen...

Zeitverzögertes Schalten eines Spielzeugmotors - Ähnliche Themen

  1. Linearantrieb automatisch umschalten

    Linearantrieb automatisch umschalten: Hallo zusammen! Ich habe hier einen 12 V Linearantrieb, den ich gerne ansteuern möchte. Dabei soll er, nachdem dieser an die Stromversorgung...
  2. Wie nun den Lüfter verschalten im renovierten Badezimmer?

    Wie nun den Lüfter verschalten im renovierten Badezimmer?: Bin da immer noch nicht weiter! Was ist da die cleverste Lösung? 1. Lüfter soll Luftfeuchtigkeit absaugen, nach duschen! 2. Lüfter soll nach dem...
  3. Transistor manuell schalten

    Transistor manuell schalten: Guten Tag, nach unzähligen Videos auf Youtube und nachdem ich mir einige Threats hier im Forum durchgelesen habe, muss ich nun um Hilfe bitten....
  4. Inbetriebnahme Gartensauna Fi löst bei Einschalten sofort aus

    Inbetriebnahme Gartensauna Fi löst bei Einschalten sofort aus: Hallo zusammen, wir haben eine neue Gartensauna errichten lassen. Alle Kabel (Silikon) sind von der ausführenden Firma innerhalb des Gebäudes...
  5. Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen.

    Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen.: Hallo Elektrikforen-Mitglieder, Folgende Idee. Ein Bewegungsmelder schalten ein Gerät X, danach passiert ein langsames Hochdimmen einer...