1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zener Dioden

Diskutiere Zener Dioden im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo... ich habe mich mitlwerweile von der Hausinstallation über Steuerungstechnik zur Elektronik durchgeschlagen. Doch dazu habe ich direkt...

  1. EBTer

    EBTer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    ich habe mich mitlwerweile von der Hausinstallation über Steuerungstechnik zur Elektronik durchgeschlagen.

    Doch dazu habe ich direkt eine Frage zur Zener-Diode...

    Soweit ich das gelesen habe betreibt man die Z-Diode gegen die Sperrschicht, da sie erst bei einer gewissen Spannung, den Stromfluss zulässt.

    Doch den selben Effekt habe ich doch auch bei einem Varistor. Sobald die Spannung an dem VDR ansteigt, nimmt der Widerstand ab und der Strom kann fließen.

    Nun die Frage habe ich irgendwas übersehen, falsch verstanden oder bin ich mal wieder zu doof? HaehDenn in meinen Augen können die beiden oben genannten Bauteile das selbe.
    Oder gibt es da doch noch gewisse unterschiede??Help

    mfG

    EBTer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 25.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Zener Dioden

    Der Varistor ist ja wie die Z-Diode ein Halbleiter, da können die sich auch schon ein bisschen ähneln.:rolleyes:

    Unterschiede:

    beim Varistor ist die Polung egal (Kennlinie symmetrisch)

    die Spannungsschwelle des Varistor ist nicht so genau festgelegt (bei Z-Diode 1/10 genau)

    der Kennlinienverlauf der Z- Diode ist steiler!


    Zener-Dioden / Z-Dioden

    VDR - Varistor
     
  4. EBTer

    EBTer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zener Dioden

    Also die einzigen Unterschiede sind "nur", dass man beim VDR nicht auf polungen achten muss und die Angaben der z-diode viel genauer sind?
     
  5. #4 ebt'ler, 25.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Zener Dioden

    Die Kennlinie der Z-Diode ist steiler, was bei der Spannungsstabilisierung wichtig ist!

    Die max. Verlustleistungen unterscheiden sich auch, dafür habe ich aber keine Beispiele.
     
  6. EBTer

    EBTer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zener Dioden

    ok dankeschön, ich denke mit solchen Hilfen gibt das mit meiner Ausbildung noch was :-D
     
Thema:

Zener Dioden

Die Seite wird geladen...

Zener Dioden - Ähnliche Themen

  1. Zenerdiode

    Zenerdiode: Hallo ins Neue Jahr zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Zenerdiode. Leider bekomme ich keinen Schaltplan für diese Platine. Da dachte ich...
  2. Zenerfrage + NE555

    Zenerfrage + NE555: Hi, es geht darum, dass der NE555 getriggert wird (Monoflop) wenn die Spannung über 12V steigt. Wenn die Spannung sehr schnell steigt dann geht es...
  3. Vorwiderstand einer Zener Diode dimensionieren

    Vorwiderstand einer Zener Diode dimensionieren: Hallo, ich habe folgende Schaltung: [IMG] U0 ist 9 Volt. An R2 wird 1 W an Leistung aufgenommen, die max. Verlustleistung der Zener-Diode ist...
  4. Wie zeichne ich den Diodenstrom D1 in das Diagramm ein?

    Wie zeichne ich den Diodenstrom D1 in das Diagramm ein?: Huhu Das ist mein erstes Semester Elektronik (3. Semester Elektrotechnik) und irgendwie hab ich ab und zu noch so meine Probleme. Vor allem habe...
  5. Spannung hinter Dioden größer als vorher

    Spannung hinter Dioden größer als vorher: Hallo zusammen, für ein Mikrocontrollerprojekt wollten wir die 6V Ausgangsspannung unseres Netzteils auf für den µC verträgliche 5 V runterregeln....