Zugänglichkeit von Abzweigdosen

Diskutiere Zugänglichkeit von Abzweigdosen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Gemeinde, ich kernsaniere gerade meine ca. 80 Quadratmeter große Wohnung. Die teilweise abenteuerliche Elektrik des Voreigentümers...

  1. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich kernsaniere gerade meine ca. 80 Quadratmeter große Wohnung. Die teilweise abenteuerliche Elektrik des Voreigentümers wird einmal komplett ersetzt, die neue Unterverteilung nebst Zuleitung ist schon eingebaut.

    In der gesamten Hütte ziehe ich abgehängte Decken ein, die Installation kommt in den Zwischenraum, so dass ich nur senkrecht schlitzen muss.

    Jetzt habe ich folgendes Problem. Und ja, ich habe die Normaussagen zur Zugänglichkeit von Abzweigdosen gelesen...;)

    Für den Flur ergeben sich bspw. sechs Taster (230V) für den Stromstoßschalter. Ich habe eigentlich keinen Bock, eine Leitung von Taster zu Taster zu ziehen... aber eigentlich auch nicht, lauter einzelne Kabel von jedem Taster bis zur UV zu ziehen, denn spätestens dort müsste ich ja ohnehin eine Dose setzen. Würdet Ihr es als unakzeptablen Pfusch empfinden, da eine AP-Dose unter der Rigipsdecke verschwinden zu lassen?

    Und wie würdet Ihr das bewerten, wenn ich in der abgehängten Decke, eine AP-Dose unmittelbar neben einem Ausschnitt für ein LED-Panel auf die Decke lege? Dann wäre die ja noch relativ frei zugänglich.

    LG,
    Falk
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 02.08.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.345
    Zustimmungen:
    171
    Auf Abzweigdosen würde ich komplett verzichten, auch im Flur.
    Bei einer Stromstoßschaltung ziehe ein 5-Ader von Taster zu Taster und setze tiefe Schalterdosen.
    Da kannst du egal von welcher Schalterdose deine Lampe(n) abgreifen und von der Verdrahtung her ist es auch viel einfacher.
    Auch in den Räumen, alles hinter den Schaltern verdrahten oder auch hinter Steckdosen was aber zweite Wahl ist.
    Mit Abzweigdosen hast du im Störungsfall immer Dekoschäden an Spachtel oder Tapete und vom Materialaufwand ist es auch nicht so überheblich ob du nun 50 Meter Leitung mehr verlegst und die Schlitze etwas breiter machst.
     
    Pavel Chekov, Lasttrennschalter, elo22 und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Mister Kurzschluss, 03.08.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    26
    Bei mir im Flur gibt es gar keine Taster ! Ich habe Präsenzmelder in die abgehängte Decke eingebaut. Das Licht wird bei Bedarf automatisch eingeschalten und später automatisch wieder ausgeschalten. Wenn ich z. B. Abends beim Fernseh schauen mir ein Joghurt aus der Küche holen will, muss ich nicht jedes Mal den Taster bedienen. Das ist vor allen Dingen praktisch, wenn ich ein Tablett trage und keine Hand mehr frei habe, um das Licht zu schalten. Bevor ich 6 tiefe Schalterdosen setzen würde und dann den Leitungsaufwand, und Schlitze rechne. Plus Taster, Rahmen u.s.w. Billig ist das ja auch nicht. In Durchgangsräume würde ich nie Taster einbauen !
     
  5. #4 Falk, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2020
    Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Ihr Lieben,
    alles ungeliebte Antworten...;)

    Strippe-hh hat ja Recht, ich hab' allerdings ein paar der Kabelschlitze (Kabellänge reicht jeweils bis zur UV) schon wieder verputzt, als mir endlich einmal in den Sinn gekommen ist, dass ich an den Stromstoßschaltern nicht 6*1,5 auflegen kann...;)

    Präsenzmelder hatte ich in Betracht gezogen und auf der Toilette gibt es auch einen. Ansonsten nervt mich ollen Oldschooler aber, wenn im Flur das Licht noch minutenlang an ist, wenn sich mein Astralkörper schon längst wieder woanders befindet...;) Oder sind die heute so weit, dass auch mit sehr kurzer Nachlaufzeit von wenigen Sekunden unterbrechungsfrei die Hütte beleuchtet ist, solange sich was regt? BTW: wegen der räumlichen Verhältnisse bräuchte ich zwei...

    Ich denke, ich ziehe die Kabel jetzt alle an die Stelle, an der das Panel in die Decke kommt und lege dort eine AP-Dose auf die angehängte Decke. Für den Fall meines frühen Ablebens oder von Alzheimerausfällen kann ich ja in der UV-Doku einen Hinweis einfügen.
     
  6. #5 Mister Kurzschluss, 03.08.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    26
    Das mit der Abzweigdose in der Decke ist ja wohl mit großem Abstand die dümmste / schlechteste Lösung !! Naja, manche sind halt technisch nicht auf bestem Niveau ! Kann man nix machen. Ich hab während meiner beruflichen Laufbahn hin und wieder so einen Murks vorgefunden. Und hab nur noch den Kopf schütteln müssen........
     
  7. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    ...ok, ich hab' schnell einige wenige Deiner Beiträge überflogen. Freundlichkeit scheint jetzt nicht den stärksten Raum in Deiner Persönlichkeitsentwicklung eingenommen zu haben. Und ja, ich duze Dich - wie in Foren üblich - ganz bewusst, nachdem ich gesehen habe, wie schön Dich das triggert...;)

    Ansonsten: Einfach mal entspannen. In "Elektropraktiker" gab's mal diese Antwort zur Zugänglichkeit von Abzweigdosen icl. Zitat aus VDE 0100-520:

    „Lösbare Verbindungen, die nicht in der Erde angeordnet sind, müssen zugänglich bleiben. Verbindungsstellen gelten auch dann als zugänglich, wenn sie hinter Revisionsklappen, abnehmbaren Wand- oder Deckenplatten oder Ähnlichem angeordnet sind, wenn diese auf einfache Weise entfernt werden können.“

    Das LED-Panel wird einfach in den Rahmen eingelegt. Für mich ist das durchaus "auf einfache Weise entfernbar".
     
    Pavel Chekov gefällt das.
  8. #7 Elektro, 03.08.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    227
    Dann wäre die Dose beweglich. Zugentlastung der Leitung. ...
    Nym sollte Fest verlegt werden. Nicht an einer Dose zum herausziehen.
     
  9. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    ...ach, was habe ich da in Zwischendecken schon so an NYM gesehen... kreuz und quer durch die Abhänger gezogen, manchmal mit Kabelbindern "zugentlastet", manchmal freiliegend. Allesamt errichtet von deutschen Meisterbetrieben mit Eintrag in der Rolle...;)

    Ok, ich schraub die Dose an die ursprüngliche Decke...;) Kabel liegen in Sammelhalterungen, vor der Dose spendiere in 'ne Runde Schellen.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elektro, 03.08.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    227

    Dann noch zugänglich zum Messen und umklemmen?
     
  12. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    ...klar schrieb ich ja: LED-Panel zur Seite schieben, schon ist die Dose zugänglich.
     
    Pavel Chekov und Kaffeeruler gefällt das.
Thema:

Zugänglichkeit von Abzweigdosen

Die Seite wird geladen...

Zugänglichkeit von Abzweigdosen - Ähnliche Themen

  1. SCHALK ETD U1 Dimmer; Umrüstung von Halogen 300W auf LED g4 dimmbar mit ca 70W Max

    SCHALK ETD U1 Dimmer; Umrüstung von Halogen 300W auf LED g4 dimmbar mit ca 70W Max: Liebe Experten. Bei meiner Wohnzimmerbeleuchung mit aktuell 14 Stück g4 Leuchten 12V ist der Trafo kaputt. Meine Überlegung ist daher, ob ein...
  2. Meinungsaustausch Fachbuch "Prüfung von Anlagen und Maschinen" VDE Reihe 163

    Meinungsaustausch Fachbuch "Prüfung von Anlagen und Maschinen" VDE Reihe 163: Hallo zusammen, wie gefällt euch das neue Fachbuch von November 2020 zu VDE Messungen...
  3. Haus von 1979 fit für die Zukunft machen.

    Haus von 1979 fit für die Zukunft machen.: Hallo, wir haben das Haus (BJ 1979) vom Opa meiner Frau übernommen und bauen es derzeit nach unseren Wünschen um. Hierzu gehört auch die...
  4. Umbau von Zentraldimmer auf DALI

    Umbau von Zentraldimmer auf DALI: Hallo, das Thema passt in kein Forum richtig rein, daher erstmal hierrein, da unsere Haussteuerung auf Siemens Logo basiert. Wir haben derzeit...
  5. Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²

    Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²: Hallo zusammen, Bei mir im Haus wird aktuell eine Solarthermieanlage nachgerüstet. Der Solarbetrieb legt innen Aufputz die Rohre in den Keller,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden