1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

Diskutiere 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; ich habe unzählige Elektrokabelverbindungen in Verteilerdosen verklemmt. Erstmals erhalte ich beim Anfassen des 0-Leiters einen Stromschlag. Da...

  1. warum

    warum Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe unzählige Elektrokabelverbindungen in Verteilerdosen verklemmt.
    Erstmals erhalte ich beim Anfassen des 0-Leiters einen Stromschlag.

    Da ich in diesem Stromkreis keinen FI-Schalter eingebaut habe, kann ich auch nicht die Ursachen feststellen.
    Ich vermute, dass irgendeine Leitung in der Wand beschädigt ist, aber nicht so stark, dass die Sicherung herausspringt.
    Mir fällt auch nicht ein, wie ich diesem Fehler auf die Spur kommen soll.

    Wer weiß mehr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChuckS

    ChuckS Leitungssucher

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Tja. Das kann viele Ursachen haben.
    Aber zu erst:

    1. Heißt es nicht "0-Leiter", sondern Nullleiter (= im TNC-Netz - PEN Leiter) bzw. Neutralleiter (= im TN-C-S, TN-S Netz).
    2. Warum ist kein RCD vorhanden? Klassische Nullung (TNC- Netz vorhanden?)

    Nun zu den Möglichkeiten:

    - N war nicht angeschlossen und ein Verbraucher aktiv - somit liegen auch am N Spannung an.
    - N als Schaltdraht missbraucht
    - etc..
     
  4. #3 Kaffeeruler, 17.07.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Das kann div gründe haben wie z.B Sicherung net ausgeschaltet und somit Spannung über einen Verbraucher auf dem N bzw PEN je nachdem worüber wir sprechen oder wenn Altbau ist der PEN/N noch als Schleife gelegt für mehr als einen Stromkreis usw

    Ohne den genauen Aufbau der Situation zu kennen ist es schwer eine genauere Angabe zu machen, aber einen N/PEN anzufassen ist selten eine gute Idee wenn man sich nicht auskennt und das ist Fakt


    Mfg Dierk
     
  5. #4 Strippe-HH, 17.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    21
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Auch wenn eine Sicherung abgeschaltet ist sollte man sich über den tatsächlich abgeschalteten zustand der Anlage informieren und dafür gibt es ja bekanntlicherweise einen Duspol oder ein Prüfgerät.
     
  6. #5 Micha94, 17.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Bestimmt war die Klemmstelle irgendwo getrennt und daher Rückspannung auf dem N / PEN. Grundsätzlich sollte nur im Spannungsfreien Zustand an Elektroanlagen gearbeitet werden.
     
  7. #6 Strippe-HH, 17.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    21
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Kann aber auch eine Einkopplung sein die mehr als 50V erzeugt und das kribbelt auch schon in den Fingern.
    Daher sollen ja auch freie enden in einer Abzweigdose isoliert werden.
     
  8. #7 andi2206, 17.07.2016
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    3
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    So, so, nur im Spannungsfreien Zustand an Elektroanlagen Arbeiten.
    Und wie machst dann Fehlersuche, wie prüfst du Geräte?

    Und was machst du, wenn der Hausmeister oder die Hausherrin wieder mal vergessen hat, den Schlüssel für den Keller zu hinterlegen, da du ja nur im DG Arbeitest,
    die Sicherungen aber im Keller sind?

    Jeder von uns Fachleuten muß und kann selber beurteilen, ab wann es gefährlich wird.
    Eine Laie kann das nicht, der sollte auf alle Fälle immer ausschalten. Besser aber die Finger gleich weglassen von der Elektrik.

    andi2206
     
  9. #8 Kaffeeruler, 17.07.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Abzweigdosen kann man i.d.r spannungslos verdrahten, davon war ja die Rede denke ich lt Fragestellung

    Fehlersuche ist was anderes und da fasse ich erst recht keine Ader an ;)

    Mfg Dierk
     
  10. #9 AC DC Master, 18.07.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    naja, aus fehlern lernt man.
     
  11. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: 0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

    Bis auf einmal. Dann wars das.

    Lutz
     
Thema:

0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag

Die Seite wird geladen...

0-Leiter in der Verteilerdose erzeugt einen Stromschlag - Ähnliche Themen

  1. Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?

    Zanussi HNW 112, wo kommen die Kabel von der Unterhitze ran?: Hallo Ich habe vor mehreren Monaten die Unterhitze, beim Zanussi HNW 112 E-Herd ausgebaut. Nun weiß ich nicht mehr, an welche Klemmen, die Adern...
  2. Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!

    Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!: Hallo Eine Unterputz Steckdose die an der Küchenwand sitzt, so zirka 10 cm, über das Ceranfeld (also hinter), ist verschmorrt. Also hauptsächlich...
  3. Netzregler aus der DDR

    Netzregler aus der DDR: Hallo Ihr Fachmänner, ich suche einen Fachmann der dieses Gerät kennt oder eventuell eines im betrieb hat. Spannungsnetzregler RFT Netzregler...
  4. " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .

    " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .: Hallo Miteinander , nach meiner Vorstellung , will ich dann auch mal eine erste Frage stellen . Ich bin jetzt seit ca. 1/2 Jahr in unserer Firma...
  5. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...