1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

100% grüner Heizstrom?

Diskutiere 100% grüner Heizstrom? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo Leute, hat jemand von euch 100% grünen Heizstrom zu Hause? Ich bin auf der Suche nach einem Anbieter und brauche eure Hilfe. Kennt jemand...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Galgo

    Galgo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hat jemand von euch 100% grünen Heizstrom zu Hause? Ich bin auf der Suche nach einem Anbieter und brauche eure Hilfe. Kennt jemand einen Anbieter, der auch Preisgarantie hat?

    Ich würde mich über eine Antwort freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.217
    Zustimmungen:
    116
    Ich denke mal grün und Elektroenergie verheizen sind 2 Sachen, die sich ausschließen:D
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    81
    Deine Postleitzahl wird dafür gebraucht.
     
  5. #4 spezi010, 13.03.2018
    spezi010

    spezi010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Zitat bigdie " Ich denke mal grün und Elektroenergie verheizen sind 2 Sachen, die sich ausschließen:D "
    naja , da gibt es jemanden , der das anders sieht , nämlich mich :hello:
    Ich weiß , ich provoziere jetzt , vielleicht findet sich aber jemand mit der gleichen Meinung :cool:

    Gruß , Spezi
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.217
    Zustimmungen:
    116
    Naja ich muss meißt dann heizen, wenn es keinen grünen Strom gibt. Und das bedeutet im Umkehrschluss, ich heize mit Kohlestrom, auch wenn anderes auf der Rechnung steht
     
  7. #6 spezi010, 14.03.2018
    spezi010

    spezi010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Stellt euch mal vor , der überschüssige Windstrom würde für Nachtspeicheranlagen genutzt , eventuell mit Rundsteuerempfänger geregelt ( hatten viele Energieversorger mal vor , vor vielen Jahren ) , damit würde die Speicherheizung sowas von grün und würde manche Öl .- oder Gasheizung ablösen können . Man , was könnte man entsprechende Recorcen für unsere Enkelkinder sparen .
    Ich habe in meiner Eigenschaft als ehrenamtl. BM an einer Veranstaltung zu dem Thema teilgenommen , dort hat ein Professor , der auch unsere Bundesregierung berät referiert . Ich habe ihn darauf angesprochen , die Antwort kam sofort : " das ist politisch nicht gewollt ( sinngemäß ) "
    Es scheint so zu sein , das es wohl besser ist , den überschüssigen Strom zu verschenken , für wen wohl ?

    Prioritäten in entsprechenden Kreisen sind leider nicht immer zu der Allgemeinheit Sinn .

    Gruß , Spezi
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.217
    Zustimmungen:
    116
    Dann hast du aber nur 1 Monat im Winter eine warme Hütte, Den Rest vom Winter haben die Windkraftanlagen gut zu tun, weil der Stromverbrauch im Winter eh höher ist, und die Solaranlagen nichts bringen. Die restlichen 3 Monate wird Kohle verheizt, 40% der Energie geht ins Netz, in diesem verschwinden nochmal 10% der 40%. Und den Rest verheizt du dann mit gutem grünen Gewissen.
    Wenn du grünen Strom nutzen willst, dann baue dir eine Erdgasheizung, zusätzlich ein paar Heizpatronen ins Wasser, und wenn Stromüberschuss ist elektrisch heizen und bei Strommangel mit Gas. Und wenn es einen Heizstromtarif gäbe, der aktuelle Marktpreise hätte, dann würde sich das auch lohnen aber das ist nicht gewollt. Und wenn es dann noch einen Pufferspeicher gibt mit 1000l Wasser oder mehr kannst du die Energie genauso speichern und die Solarthermieanlage unterstützt in der Übergangszeit und sorgt im Sommer für warmes Wasser.
    Und wenn es noch grüner werden soll, dann verheizt du das Gas nicht nur sondern erzeugst bei Strommangel damit selber welchen und nutzt die Abwärme zum Heizen. Das würde das Netz stabilisieren aber das ist ebenfalls nicht gewollt sonst würde man in so einem Fall (Strommangel) ja eine entsprechende Einspeisevergütung bekommen.

    So sieht die Realität ohne grüne Brille aus. Und ähnlich ist das dann bei der E-Mobilität
     
  9. #8 spezi010, 14.03.2018
    spezi010

    spezi010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    " Dann hast du aber nur 1 Monat im Winter eine warme Hütte, "
    du magst Recht haben , aber erst dann , wenn die Stromtrassen auch so funktionieren , wie es soll und auch Sinn macht .
     
  10. #9 AC DC Master, 14.03.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    12
    stell dir doch ein windrad in den garten mit akkuspeicher. bei überproduktion deines windrades speicherst du die energie in den speicher. hast noch ein e-auto lädts es gleich mit auf.
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    81
    Er wird nicht verschenkt.
     
Thema:

100% grüner Heizstrom?

Die Seite wird geladen...

100% grüner Heizstrom? - Ähnliche Themen

  1. Steckdose schaltet nicht 100% ab

    Steckdose schaltet nicht 100% ab: Hallo Ich Habe volgendes problem. Ich habe eine aufputzsteckdose an einem aufputzschalter angeschlossen. Diese hat beim einschalten (laut...
  2. Dimmen von NV-travo (licht lässt sich nicht auf 100%hoch-dimmen)

    Dimmen von NV-travo (licht lässt sich nicht auf 100%hoch-dimmen): Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln..und zwar habe ich bei einer defekten lampe(8x20w(diese kl.kerzen mit 2pins) einen nv-trafo...
  3. 100% automatische Lichtdimmung

    100% automatische Lichtdimmung: Hallo erstmal !! Welcome Ich habe mir ein Häuschen zugelegt und möchte natürlich die Elektroinstallation so komfortabel wie möglich gestalten....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.