100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

Diskutiere 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich möchte gerne eine Gartenpumpe 800 Watt an ein 100m langes Stromkabel anschließen. Wie dünn darf das Kabel höchstens sein?Pumpe läuft so eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Diskuscp, 19.04.2007
    Diskuscp

    Diskuscp Guest

    Ich möchte gerne eine Gartenpumpe 800 Watt an ein 100m langes Stromkabel anschließen.
    Wie dünn darf das Kabel höchstens sein?Pumpe läuft so eine ca 1 Stunde!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lötauge35, 19.04.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    800Watt sind der maximale Strombedarf der Pumpe bei max Förderhöhe,
    in der Praxis dürfte die Leistungsaufnahme niedriger sein.
    die lange Leitung wird ein Spannungsfall von geschätzt 10-15V erzeugen, die Pumpe wird mit der etwas niedrigeren Spannung auch einwandfrei funktionieren.
    Wichtig ist aber das der Stromkreis über einen FI-Schalter gesichert ist!
     
  4. #3 Diskuscp, 19.04.2007
    Diskuscp

    Diskuscp Guest

    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Ich muss die Pumpe mit einem Aggregat betreiben, ich wusste nur nicht ob mir mit einem normalen Stromkabel z.B. Rasenmäherkabel das Kabel durchbrennt oder schmort.Brauche ich die FI Sicherung habe eine Sicherung am Aggregat reicht die nicht?
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Hallo Diskuscp,

    Geräte im Außenbereich dürfen nur über FI (RCD) betrieben werden. Wobei der FI kein Überlastschutz sondern einen Fehlerschutz darstellt.

    Die Frage wäre also ob die Steckverbindung, in welche du deine Pumpe einsteckst, zusätzlich über einen Fi abgesichet ist.

    Sollte dies nicht der Fall sein gibt es sogenannte PRCD`s die man in die Steckdose als Zwischenstecker einstecken kann. Dies funktioniert jedoch nur wenn an der Steckdose die entsprechende Netzform eingehalten wird.
    Tut mir leid, einfacher geht´s leider nicht.:eek:
     
  6. Lord

    Lord Guest

    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Falls du auf die Idee kommst mit einer Trommel zu arbeiten, dann denke bitte daran dass du diese komplett abwickelst ansonsten kann das zu Problemen führen!!;)
     
  7. #6 Elektro, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    350
    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Hallo zusammen,

    Stromerzeuger werden oft im IT System Betrieben. Also ohne einen N der mit einem Erder verbunden wird.

    Da hilft ein FI erst bei dem 2 Fehler.

    Zur Abschaltung werden dann beide Leiter abgesichert.

    Bei 100 m ist zu Prüfen ob die Abschaltbedinnung noch eingehalten wird.

    Die Bedienungsanleitung beachten


    Ich habe dazu einen Link gefunden.
    Angabe ohne den Inhalt zu Prüfen
    Stromerzeuger
    mfg Elektro
     
  8. #7 Elektro, 20.04.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    350
  9. #8 Diskuscp, 20.04.2007
    Diskuscp

    Diskuscp Guest

    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Na, das ganze habe ich mir einfacher vorgestellt, dachte Stecker rein und gut aber ich sehe so einfach ist es wohl nicht.
    Was kann denn passieren ohne Schutzschalter was soll denn da falsch sein oder ist damit gemeint das wenn der Verbraucher oder Generator defekt werden sollte!
     
  10. #9 jürgen, 06.05.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Hallo Diskuscp,

    du benötigst ein Kabel mit 2,5 mm² Querschnittsfläche.
    Warum?
    Die angegebenen 800 W sind die abgegebene Wirkleistung entnommen vom Leistungsschild. Ich nehme mal einen cos phi von 0,8 an (hast du leider nicht angegeben).
    Daraus resultiert eine Scheinleistung von 1000 W und ein Scheinstrom in der Zuleitung von ca. 4,4 A.
    Unter Berücksichtigung des zulässigen Spannungsfalls ergibt sich ein Leiterquerschnitt von 1,82 mm² .
    Der nächsthöhere Normquerschnitt ist 2,5 mm² .
    Bitte beachte, daß die Pumpe im Anlauf einen höheren Anlaufstrom benötigt, also muß der Stromerzeuger eine höhere Leistung als 800 W liefern.

    Gruß Jürgen
     
  11. #10 ThorstenBLB, 27.05.2007
    ThorstenBLB

    ThorstenBLB Guest

    AW: 100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

    Bei dieser Aussage bin ich am Zweifeln,denn eine Kabeltrommel ist ja im eigentlichen Sinne keine "elektrische Spule".

    Der Strom fließt ja durch einen Leiter zur Pumpe und den anderen wieder zurück. Laut der Schaubenregel gibt das dann entgegengesetzt laufende magnetische Felder, die sich allerdings aufheben.

    Eine Spule im Wechselstromkreis hat einen induktiven Blindwiderstand,der durch Selbstinduktion entsteht.

    Da sich die Magnetischen Felder gegenseitig aufheben, entsteht kein elektromagnetisches Gesamtfeld.
    D.h. es gibt auch keinen ind Blindwiderstand.
     
Thema:

100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher

Die Seite wird geladen...

100 m Stromkabel, 800 Watt Verbraucher - Ähnliche Themen

  1. Projekt Prüfprotokoll VDE 0100-600 und 0105-100

    Projekt Prüfprotokoll VDE 0100-600 und 0105-100: Hallo zusammen, Angeregt durch einen anderen Beitrag hier von G-Tech, habe ich meine Version vom Prüfprotokoll erstellt. Ich habe mal Videos...
  2. Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020

    Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020: Hallo zusammen, da ich neu hier bin bitte ich zunächst um Nachsicht, falls ich etwas falsch beschreiben sollte. Mein Problem ist Folgendes: Eine...
  3. Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder

    Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder: Hallo zusammen, ich versuche eine normgerechte Erdung meiner Satanlage zu planen, insbesondere scheitere ich hier meistens daran, dass ein...
  4. Wie lange 100 Watt an 100ah betreiben?

    Wie lange 100 Watt an 100ah betreiben?: hallo, wenn ich jetzte eine 100Watt-24V-LED an einer 100ah-24V-Batterie betreibe, wie lange hält diese dann? LED: 100 x 24 = 2400 Ampere....
  5. Gerätetausch und VDE0100

    Gerätetausch und VDE0100: Wenn ein alter Nachtspeicherofen getauscht wird und an den bauseitigen Anschlussdosen neu angeschlossen wird, ist da eine Prüfung nach VDE0100...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.