1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12V 1.2Ah Akku laden

Diskutiere 12V 1.2Ah Akku laden im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo an alle, was für eine Ladegerät ist notwendig um eine 12V 1.2Ah Akku zu laden. Habe eine altes Ladegerät für Autobatterien dass 12V...

  1. #1 vr5stef, 28.08.2009
    vr5stef

    vr5stef Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    was für eine Ladegerät ist notwendig um eine 12V 1.2Ah Akku zu laden. Habe eine altes Ladegerät für Autobatterien dass 12V Batterien laden kann. Allerdings finde ich hier die Aufschrift 6Amp.
    Wie wohl leicht zu erkennen ist, kenne mich mit diesem Thema nicht sehr aus. :stupid:
    Habe hier die Artikelummer des Akkus von conrad.de: 250165 - 62
    Der Link funktioniert leider nicht.


    Danke schonmal im Vorraus

    mfg vrf stef
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 28.08.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 12V 1.2Ah Akku laden

    Hallo,
    ein Blei-Akku oder Bleigel-Akku wird mit 13,8V geladen. Dazu gibt es spezielle Spannungsregler mit 13,8V.
    Akkus halten besonders lange, wenn der Ladestrom 1/10 ihrer Kapazität und die Ladezeit ca. 12 bis maximal 15 Stunden beträgt.
    Bei 1,2 Ah wäre ein Ladestrom von 120mA schonend.

    Es sollte darauf geachtet werden, daß ein Akku nur max. bis auf 1/4 seiner Kapazität entladen und nicht ständig aufgeladen wird. Wenn er also nicht tiefentladen oder totgeladen wird, hält er (fast) ewig.
    Wenn der Akku immer regelmäßig zwischen 1/4 und 4/4 seiner Kapazität entladen und aufgeladen wird, hält er min. 500 Ladezyklen aus.
    Wenn eine Ladung nur alle 4 Tage erforderlich ist, dann sind das 500 Zyklen * 4 Tage = 2.000 Tage, die der Akku gute Dienste leistet.
     
  4. #3 vr5stef, 29.08.2009
    vr5stef

    vr5stef Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V 1.2Ah Akku laden

    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort. Dann werde ich mal nach so einem Ladegerät umsehen.

    mfg vr5stef
     
Thema:

12V 1.2Ah Akku laden

Die Seite wird geladen...

12V 1.2Ah Akku laden - Ähnliche Themen

  1. 36v Batterie mit 12v laden?

    36v Batterie mit 12v laden?: Hi allerseits! Ich hab eine kleine 12v Pv Anlage. Nun denke ich darüber nach mir, für mein olles Fahrradl, ein e-Bike Upgrade kit zu kaufen das...
  2. Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC

    Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC: Hallo Leute, ich habe ein Drehstromaggregat der Firma Royal Tools, den rt8500w. Am letzten Wochenende beim Camping ließen wir den Notstromer...
  3. 12V im Außenbereich

    12V im Außenbereich: Hallo zusammen, ich benötige für ein Smarthomegerät 12V im Außenbereich(Balkon). Geplant habe ich ein Steckernetzteil in der Wohnung zu nutzen...
  4. Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?

    Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?: Hallo. Gibt es Spannungswandler von einer Lithium-Zelle mit z.B. 3,2V (Lithium-Ferro) auf 5V (USB) oder 12V zu wandeln? Und was geben diese...
  5. Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V

    Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V: guten Tag, Ich suche erfolglos nach einem Umschalter, der mir ermöglicht, auf meinem Segelboot zwischen drei Batterien für die Verbraucher um zu...