1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

Diskutiere 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder Was schlecht ist - dat wird SAU heiß und der Uhu-Alles-Kleber den ich verwendet habe löst...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Mit den Schaltreglern die ich dir von Conrad empfohlen habe, hättest du das Problem nicht. Ein Kühlkörper ist überflüssig. Nachteil: Die gibts nicht für 0€
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Lubomir, 14.09.2009
    Lubomir

    Lubomir Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Jop. Werd mir das ding auch nächstes mal holen wenn ich mal wieder sowas am zusammenlöten bin. Ich bin da jetzt auf jeden Fall erst mal voll stolz auf mein selbstgebauter Umspanner bzw strom-verbrater :p
    Mal schauen ob der auch ein paar mal benutzen aushält und nicht zusammenschmilzt oder sich abschaltet.

    Was für Kleber halten den nun hohe Temperaturen aus?

    Vll hat jemand noch ein paar Tipps was ich in nem großen Bastelkeller (von Rechnern über Autos über E-Technik über Haushaltstechnik ist da alles mögliche drinne :D ) noch zum Optimieren des ganzen nehmen könnte :)
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Wenn du noch Platz für 6 Dioden hast, die du in Durchlassrichtung vor den Spannungsregler legst, senkst du die Spannung am Eingang des Reglers schon mal um ca. 4V und reduzierst damit die Verlustleistung des Reglers um die Hälfte.
     
  5. #14 Lubomir, 15.09.2009
    Lubomir

    Lubomir Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Das klingt schon mal ziemlich interessant. Ist in zb dieser Bastelkiste etwas dafür zu gebrauchen?

    Imageshack - 20090915011457

    Habe wenig Erfahrung in der Hinsicht.
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Kann man nicht so genau erkennen. evtl. 2.Zeile 3. oder 4.Spalte oder du nimmst auf der Liste eine der oberen 6 Artikel. 10Stk für 0,15€
    www.pollin.de - Sonderposten zu Superpreisen

    Wenn du links von der Bezeichnung auf das blaue Symbol klickst, kannst du sehen, wie diese Teile aussehen.
     
  7. #16 Lubomir, 15.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2009
    Lubomir

    Lubomir Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Ähm, was bringt mir ein Preis von 0,15€ wenn ich 4,50€ Versandkosten bezahlen muss? :D

    Ich habe mir die 2 te spalte 3te Zeile genauer angeschaut. Volltreffer. Sind 1N4001 Dioden. Sind wohl für 1A und 50V gemacht. Leider habe ich davon nur 4 Stück und keine 6.

    Rechts daneben sind wohl zumindest anhand der Bilder die ich im Internet gesehen habe auch Dioden. Leider steht da nichts drauf. Keine Ahnung ob ich die verwenden kann. Davon habe ich insgesammt 4 stück (2 davon unten an ein Chip angelötet).

    Hier wird auch von Dioden gesprochen:
    Diode / Halbleiterdiode (Sperrspannung Diodenkennlinie)

    Auf dem zweiten Bild ganz oben sieht man ja so ein ganz kleines rötliches Bauteil. Ist das nicht das gleiche wie das was ich hier habe?

    Folgende 2 Bauteile habe ich wo ich nicht weiß was das sein könnte was aber vll eine Diode ist:
    N1 BA 159 (die schwarze Bauteile - 2te spalte 2te Zeile)
    1N 41 48 PH (die rötliche Bauteile - 2te spalte 1te Zeile)

    Danke

    EDIT: Aha, nachdem ich das auf verschiedene Arten bei Google eingegeben habe habe ich endlich herausgefunden was das ist.
    Also Das 1N4148 ist eine 100V und nur 200mA Diode -> eher nicht.
    Die BA159 ist wohl auch eine Diode für 1000V. Manchmal steht da 1A manchmal 0,4A und kostet wohl grundsätzlich mehr als 1N400x Dioden. Versuche jetzt heraus zu bekommen wieso.
    Habe mittlerweile noch eine 1N4001 gefunden. Komme dann bei 5 mal 0,7V weniger auf 3,5V weniger. Dadurch halbiere ich auch "fast" die Abwärme.
    Habe unten noch eine shottkey diode MBR340 gefunden. Die kann ich glaub ich auch für nichts gebrauchen.

    Ich löt jetzt mal die 5 1N4001 hinein. Bin mal gespannt ob dann der Uhu Kleber immer noch schmilzt :p
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Diese rötlichen würde ich nicht nehmen. Die sind nicht für so große Ströme geeignet. Die BA 159 gehen. Diese 6 Dioden zusammenlöten, alle in die gleiche Richtung. Das Ende mit dem aufgedruckten Strich an den 7805 löten. Die andere Seite an +12V. Bei Belastung sollte nach den Dioden nur noch ca. 8V vorhanden sein. Wenn es weniger ist, musst du eine Diode weglassen weil der 7805 am Eingang 8V braucht.
     
  9. #18 Lubomir, 15.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2009
    Lubomir

    Lubomir Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Ich habe doch gar kein 7805 sondern einen LM317 der die Spannung umwandelt.

    LM317 - 3-Terminal Adjustable Regulator

    Was ist an diesen BA159 so besonders? Wie sind die technische Daten? Was für Unterschiede haben die gegenüber den 1n400x ?

    Gerade was durch den Kopf gegangen - kann man nicht einfach mit zig dioden hintereinander auch zb Spannung herabregeln? Klar, dass der LM317 in dem Falle besser ist, weil er Spannungsschwankungen am Eingang durch Hitzeschwankungen aber gleichen Ausgangsstrom ausgleicht, kann ich etwa mit 10 Dioden aus 12V einfach 5V machen? Die haben ja soweit ich das verstanden habe 0,7V Abfall je Diode.


    EDIT: Uaa, gerade beim googlen gelesen, dass wenn durch irgend einen Zufall die Ausgangspannung am LM317 höher ist als die Eingangsspannung, dann gibt das einen Kurzen und die Ausgangsspannung beträgt dann gleich Eingangsspannung -> 12V. Ich lad da ein Handy im Wert von über 400€ auf... Schnell noch eine Diode dort einlöten wie beschrieben:

    http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/ureg3pin.htm

    EDIT2: Ah, ich glaub das besondere an den BA159 ist, dass die schnell schalten. Ich rate jetzt einfach mal dass mit dem schalten das absperren des Stromes gemeint ist. Dann wäre so eine BA159 auf jeden Fall genau die Richtige für die Absicherungs-Diode die ich noch zwischenschalten muss.
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Theoretisch schon. Du brauchst aber einen gewissen Mindeststrom außerdem Hast du im Fahrzeug, bei laufendem Motor 14V , Bei stehendem Motor nach kurzer Zeit nur noch 12,5 V. Mit Dioden ergibt das z.B. einmal 5V oder nur 3,5V. Übrigens bleibt die Verlustleistung insgesamt gleich. Die Wärme verteilt sich jetzt nur auf mehrere Bauteile. Die Gesamtwärmeentwicklung kannst du nur mit einem Schaltregler wirksam reduzieren.
     
  11. #20 Lubomir, 16.09.2009
    Lubomir

    Lubomir Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: 12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

    Alles ist zusammengelötet und getestet. Jetzt kommt kein "Qualmchen" mehr hoch. Der Uhu-Kleber ist aber dennoch kurz davor wieder flüssig zu werden. Naja, passt jetz soweit erst mal. Habe 5 Dioden jetzt davorgeschaltet (1N4001 mit 2mm Abstand zu einander zu einen laaangen Strang gelötet, diesen in Schrumpfschlauch gewickelt(kurzschlusschutz) und das jetzt einmal komplett innen entlang des Gehäuses laufen lassen) und eine BA159 aus Platzgründen unterhalb der Platine in Schrumpfschlauch welche davor schützt, dass die Spannung am Ausgang auch wirklich niemals höher ist als am Eingang. 13,5V am 5V Anschluss vom Handy(welches wenn mehr als 500mA verfügbar auch mehr zieht) - nein danke :p

    Dass sich die Hitze jetzt soweit eig nur verteilt hat merk ich schön daran, dass jetzt mein komplettes Gerätchen überall heiß wird. Sogar die Pins oben und unten die für Masse zuständig sind und dadurch die Hitze auch ins 12V Autostecker leitet :D

    Angefangen hab ich mit insgesammt 5 Bauteile (led,2widerstände,1 Kondensator und den 78L05). Jetzt hab ich da 16 drinne :rolleyes:

    Habe eben am Handy Internetradio + WLAN + GPS + Bluetooth stream aufm DVD-Player im Auto angemacht und das Display immer aktiv gehalten -> nach 20min lief immer noch alles wunderbar.

    Danke euch allen für die Hilfe

    :elektrikf:Golf:
     
Thema:

12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder

Die Seite wird geladen...

12V auf 5V Umwandler verbessern (78L05) + Bilder - Ähnliche Themen

  1. Tasterschaltung, 2 Lampen 3 Schalter (ein Master) gerne auch auf 12V

    Tasterschaltung, 2 Lampen 3 Schalter (ein Master) gerne auch auf 12V: Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar möchte ich gerne zwei Lampen neben unserem Bett montieren. Nun wäre es ideal, wenn man von jeder Seite aus...
  2. Drahtseillampe mit 12V Trafo auf LED umrüstbar?

    Drahtseillampe mit 12V Trafo auf LED umrüstbar?: Moin zusammen, ich kann vom Vorbesitzer der Wohnung eine Drahtseillampe für 250€ übernehmen, was ganz praktisch wäre, da dann die Bohrlöcher in...
  3. Spannungswandler 24V auf 12V gesucht.

    Spannungswandler 24V auf 12V gesucht.: Hallo, Ich besitze in meinem Haus 3 Parallel geschaltene 24V Netzteile (stabilisiert) mit jeweils 4A Leistung aufgrund meiner integrierten SPS...
  4. Von 12V Batterie Betrieb DC auf 230V AC

    Von 12V Batterie Betrieb DC auf 230V AC: Ich würde gerne eine Outdoor Deckenlampe für einen Pavillion bauen. Derzeit sieht es nach einem 8 Fach Mono D Batteriehalter aus, den ich, sofern...
  5. 12V Tischlampe. Wie heisst dieses Teil auf dem Bild?

    12V Tischlampe. Wie heisst dieses Teil auf dem Bild?: Hallo Leute, Mache gerade erste Schritte in Elektrik und wie jede Anfänger habe natürlich vor ein Trafo zu bauen. Zurzeit bin ich noch mit Theorie...