1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

Diskutiere 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Folgendes liegt mir auf dem Herzen: Ich Frage mich(und jetzt euch)Ist es möglich 2 netzteile in dem falle Pc netzteile Parallel zu benutzen...

  1. #1 spikespiko, 11.04.2008
    spikespiko

    spikespiko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Folgendes liegt mir auf dem Herzen:
    Ich Frage mich(und jetzt euch)Ist es möglich 2 netzteile in dem falle Pc netzteile Parallel zu benutzen und das dann an Einen verbraucher anzuschliessen?

    Die netzteile die ich benutze haben leider zu wenig Amperé und bevor ich ein Neues kaufe war halt die überlegung ohne das was kaputt geht ob das funktionieren würde.

    Bei Batterien kann man ja auch Parallel schalten dann verdoppelt sich die stromstärke und bei in Reihe setzen die spannung.

    Würd mich über hilfreiche antworten Sehr freuen !
    mfgWinkeWinke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

    Jein. Ich würde es nicht tun da beide Netzteile unterschiedliche Spannungen im Tolleranzbereich liefern.

    Lutz
     
  4. #3 Lötauge35, 11.04.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?


    Batterien kannst Du nur in Reihe schalten.

    Eine direkte Parallelschaltung habe ich noch nicht gesehen.
     
  5. #4 spikespiko, 11.04.2008
    spikespiko

    spikespiko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

    Mh.. mein elektrotechnik lehrer meinte das damals zu mir das ginge ..
    wie auch immer, geht ja um die netzteile :)

    Aber nehmen wir mal an...
    Beide netzteile haben
    z.b. bei 12v jeweils 15A
    und da ich nur die 12v brauch interessiert mich das andere vom netzteil nicht. das müsste doch eigendlich laufen?
    Trau es mich aber auch nicht zu testen
    Oder was genau meinst du mit Tolleranzbereich? :stupid:
     
  6. #5 Lötauge35, 11.04.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

    Gleichstromnetzteile kannst Du parallelschalten.
    Eine Entkoppelung der Ausgangsspannung mit einer Diode im Pluszweig in jedem Netzteil wäre sinnvoll, damit vermeidest du Rückwirkungen der Netzteile untereinander.
    Je nach Spannungstoleranz und Innenwiderstand werden die Netzteile unterschiedlich stark belastet,
    kannst ja mal die Ausgangsströme jedes Netzteiles nachmessen.
    Wie Du ATX Netzteile einschaltest weißt du ?
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?


    In Stromversorgungen von USV und Telekommunikationsanlagen werden Batterien (
    besser gesagt Akku´s ) sehr wohl parallel geschalten.

    Z.B sagt der Hersteller Yuasa über seine Baureihe EN:
     
  8. #7 spikespiko, 11.04.2008
    spikespiko

    spikespiko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

    Nachmessen tu ich mal bei gelegenheit
    Dioden hab ich auch schon dran gedacht zu benutzen wüsst ich dann nur noch nich welche
    Netzteil einschalten is einfach ;) grün und schwarz überbrückt tada es läuft.


    & Anni
    Hat recht und ich ja somit auch :) batterieen/Akkus kann man Parallel schalten
    Das war aber eigentlich nicht das thema ;)

    Erstmal danke für die info's
    Ich werd mich mal morgen ans Messen machen :rolleyes:
     
Thema:

2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich?

Die Seite wird geladen...

2 Netzgeräte 1 Verbraucher- Möglich? - Ähnliche Themen

  1. Netzgeräte

    Netzgeräte: Guten Tag, was ist der Unterschied zwischen die Netzgeräte von Ritto: 1637104 und 1757301 ? Würden die beiden für meine Anlage passen? Der erste...
  2. Seltsame Angaben auf Netzgeräten

    Seltsame Angaben auf Netzgeräten: Ich möchte eine kleine Pumpe antreiben. 1. Netzgerät: Input 230V, 5W Output 9V 500mA 4,5 VA 2. Netzgerät: Input 230V, 150mA Output 12V 1200mA,...
  3. Parallelschalten von Netzgeräten

    Parallelschalten von Netzgeräten: Hallo, Kann mir jemand sagen was bei dem parallelschalten von Netzgeräten zu beachten ist? Ist der gleiche Hersteller wichtig? FloZ
  4. „Eigenstromverbrauch“ bei Lade- und/oder Netzgeräten

    „Eigenstromverbrauch“ bei Lade- und/oder Netzgeräten: Hallo Verbraucht ein Handyladegerät Strom wenn es zwar in der Stromnetzsteckdose steckt, aber KEIN Handy bzw. Verbraucher angeschlossen ist?Ich...
  5. Erzeuger und Verbraucher- Pfeilzählsystem

    Erzeuger und Verbraucher- Pfeilzählsystem: Moin leute, Bin dieses Jahr ins erste Lj gekommen und in der Schule machen wir im mom das Pfeilzählsystem. Hab das alles noch nich ganz...