1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 unterschiedliche Spannung "verringern"

Diskutiere 2 unterschiedliche Spannung "verringern" im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe folgendes Problem: ich habe ein Netzteil das im unbelastetem Zustand 26V DC bringt. Im Belasteten jedoch nur 19V DC. Ich...

  1. #1 Silentbooster, 26.11.2006
    Silentbooster

    Silentbooster Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    ich habe ein Netzteil das im unbelastetem Zustand 26V DC bringt. Im Belasteten jedoch nur 19V DC.

    Ich benötige eine Schaltung oder Bauteil die mir im belastet aber auch im unbelasteten Zustand 12 V liefert.

    Die Schaltung /Bauteil sollte etwa 25W belastbarkeit aushalten.

    Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet, denn meine Kenntnisse reichen leider nicht so weit.

    MFG Felix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 26.11.2006
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo,
    ich nutze meist den Baustein 78xx für (fast) stabile Spannungen. Du brauchst den hier: 7812, im Gehäuse TO-3. Da das Teil bis zu 1,5 Ampere macht bei 12 Volt, würde ich zwei Stück parallel schalten, auf einen sehr guten Kühlkörper montieren, und zur Eliminierung der Restwelligkeit und zur Stabilisierung je einen Kondensator von Eingang und Ausgang gegen Masse schalten (Eingang: 0,33 mikroF/ Ausgang: 0,1 mikroF). Leider fehlt mir von Dir die Angabe, ob Einschaltspitzen vorhanden sind, Restwelligkeiten vorhanden sein dürfen usw.

    Kleiner Haken: Nach meiner Erfahrung ist das Teil nicht zu 100% Spannungsstabil. Solltest Du also sehr präzise Spannungen benötigen, ist deutlich mehr Aufwand nötig.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 Silentbooster, 26.11.2006
    Silentbooster

    Silentbooster Guest

    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo, ersteinmal vielen danke für deine Hilfe.

    Ich habe mal eine Skizte gemacht, so wie ich es aus deiner Beschreibung heraus gehört habe. Ich bin mir aber nicht ganz sicher mit dem "Parralel Schalten" der Transistoren.

    Vielleicht könntest du die Zeichnung vrbessern bzw. neumachen.

    [​IMG]

    Zu deinen Fragen:
    Einschaltspitzen wird es wol keine geben, auch muss die Spannung nicht so genau sein.

    Hintergrundinfo: Ich habe ein Notebook netzteil das die besagten Spannungen gibt. Dort möchte ich gerne das Notebook sowie 12 V Geräte gleichzeitig betreiben, auch wenn das Notebook nicht mehr Läuft.
     
  5. #4 Matthias, 26.11.2006
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo,
    das ist in Reihe geschaltet. Du hast nun den ersten Ausgang auf den zweiten Eingang gelegt. Somit erzeugst Du aus 12 Volt wieder 12 Volt, nur leider nicht die nötige Stromstärke. Bei Parallelschaltung laufen, wie der Name schon sagt, beide IC's parallel.
    Parallel heißt: Eingang 1 mit Eingang 2 verbinden/ Ausgang 1 mit Ausgang 2 verbinden/ Masse auf Masse.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. #5 Silentbooster, 26.11.2006
    Silentbooster

    Silentbooster Guest

    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo,

    ich habe es mal so geändrt wie du es gesagt hast. Hoffe es stimmt.

    [​IMG]

    Ich beötige dann auch nur 2 Kondensatoren ? oder braucht jeder Transistor zwei ? kann ich die Werte so lassen, oder muss ich größere nehmen ?

    Hoffe es stimmt jetzt alles, denn dann würde ich morgen mal einkaufen gehen und die schaltung bauen.

    EDIT: Eingang wäre Emiter, Ausgang Colektor und Masse Basis, oder ?
     
  7. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Ja, Schaltung stimmt so. Du brauchst nur 2 Kondensatoren. Werte sind relativ aber stimmen soweit würd ich sagen.
    Das Teil ist kein Transistor sondern in IC. Wenn du das Teil von vorne (Aufdruck lesbar) anschaust dann ist Links der Eingang in der Mitte ist Ground und rechts ist der Ausgang.
    Weis jetzt nur nicht was das Teil an Verlustleistung verkraftet, da musst du evtl. noch mal gooogeln. Oder einfach ausprobieren und Rauchprobe machen. Kosten ja nix die Teile.
     
  8. #7 Matthias, 27.11.2006
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo,
    die Kondensatorwerte sind durch mich beim TÜV im Rahmen einer Baumusterprüfung getestet, sind auch Herstellerangaben, die ich trotzdem für die Abnahme testen mußte.

    Ob Du andere Werte bei Parallelschaltung nehmen mußt? Kommt darauf an, was Du betreiben möchtest. Die abzufangenden Beeinflußungen und Spitzen sollten bei Dir, denke ich, relativ klein sein. Deshalb reichen diese Werte normalerweise. Für präzise Spannungen ohne Spitzen etc. muß man sonst deutlich mehr Aufwand treiben.

    Es gibt beim Gehäusetyp TO-3 leider kein links oder rechts, deshalb so:Wenn Du das Teil auf den Rücken legst, so, daß Du die Beinchen siehst, sind die Pins zu einer Seite hin versetzt. Leg das IC so hin, daß der geringere Abstand nach links zeigt. Dann ist vorn der Eingang, hinten der Ausgang, und die Masse liegt am Gehäuse. Als Test: Anschließen. Wird das Teil im unbelasteten Zustand sofort extrem heiß, dann bitte umdrehen. Denk an den Kühlkörper.

    Gruß,
    Matthias
     
  9. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    OK, bei TO-3 kann das sein. Ich verwende meistens TO-220 Gehäuse und da ist es so. Kommt eben darauf an was er für eine Gehäuseform einkauft
     
  10. #9 Silentbooster, 27.11.2006
    Silentbooster

    Silentbooster Guest

    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    Hallo,

    danke für eure "absegnung" ich werde die Teile mal kaufen und die Schaltung aufbauen.

    Ich werde mal fragen welche Bauform die mir im Elektroladen verkaufen, hoffe es gibt keine großen unterschiede zwischen den beiden.
     
  11. #10 Lötauge35, 28.11.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: 2 unterschiedliche Spannung "verringern"

    besser wäre nach dem Festspannungsregler einen Leistungstransistor anzusteuern.
    die Strombelastung wäre dann um ein vielfaches höher.
     
Thema:

2 unterschiedliche Spannung "verringern"

Die Seite wird geladen...

2 unterschiedliche Spannung "verringern" - Ähnliche Themen

  1. Potenzialtrennung zwischen zwei unterschiedlichen Spannungen

    Potenzialtrennung zwischen zwei unterschiedlichen Spannungen: Hallo, bevor ich meine Frage an Euch stelle, müsst ihr wissen das ich mich erst informieren will, bevor ich irgendetwas bauen werde. Zurück zu...
  2. Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?

    Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?: Hallo, für die EDV plane ich einen separaten RCD und überlege gerade, ob ich hier 2 oder 4 pol brauche. Sollte man überhaupt verschiedene Phasen...
  3. Steuerung unterschiedlicher Geräte / Anwendungen

    Steuerung unterschiedlicher Geräte / Anwendungen: Also ich stehe ja so ein bisschen sehr mit der der E-Technik auf Kriegsfuss. Es geht um einen speziellen Fütterungsautomaten im "Aussenbereich"...
  4. Gira 015100 unterschiedliche Versionen: Wippe gesucht

    Gira 015100 unterschiedliche Versionen: Wippe gesucht: Hallo zusammen, ich suche die richtige Wippe für Schließer 015100. Allerdings gibt es 2 Versionen von 015100. Es gibt diese Version (ggf die...
  5. Rolladen mit 2 Schaltern an unterschiedlichen Orten Steuern

    Rolladen mit 2 Schaltern an unterschiedlichen Orten Steuern: Hallo zusammen, ich habe eine Renovierung hinter mir und dabei gab's auch einen elektrischen Rolladen mit 4-adrigem Anschluss - PE, N, auf, ab...