1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

250 led an 12v'?

Diskutiere 250 led an 12v'? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: 250 led an 12v'? Guten Morgen, so ich habe heute mal so versucht die Led durch zumessen. Also bei den blauen Led: 2,62v x 5 Led =13,10v...

  1. #21 jungspund, 19.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
    jungspund

    jungspund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Guten Morgen, so ich habe heute mal so versucht die Led durch zumessen.
    Also bei den blauen Led:
    2,62v x 5 Led =13,10v
    wiederstand 0,26v
    netzgerät 13,36v.
    Also 13,1v+0,26v=13,36v identisch und okay
    Bei den weißen led : Waren die Werte leicht unterschiedlich angefangen an der ersten Led hinter dem Wiederstand.
    1. led = 3,05v
    2. led = 3,04v
    3. led = 3,03v
    --------------
    9,12v
    Wiederstand = 4,27v

    9,12v + 4,27v = 13,39v
    Netzgerät = 13,40v
    So nun gut, das heißt doch das ich da evt noch eine Led mehr einlöten könnte!?!
    Oder???
    MfG
    Jungspund
    Den Stepdown-Wandler habe ich gerade auch zwei mal bestellt.
    Und das mit der blauen Led im Löwenlkopf da hast du mit recht, fals mir das mit den Wandlern besser gefällt werde ich da nachrüsten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 kalledom, 19.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 250 led an 12v'?

    Na siehst Du jetzt, warum immer gemessen werden soll ?
    Was hattest Du für Angaben:
    blaue LEDs 1,8 - 2,2 V ...... sie haben 2,62 V
    weiße LEDs 3,0 - 3,2 V ...... sie haben 3,04 V
    Jetz kannst Du alles richtig ausrechnen.
    Du mußt Dich allerdings noch entscheiden, ob Du das mit "12V" oder "24V" betreiben möchtest.
    Wenn Du den Stepdown-Wandler einsetzt (was ich besser finde), dann mußt Du beim Anschluß an "12V" berücksichtigen, daß ein Wandler ca. 2 Volt für sich selber benötigt. Dann kannst Du nur mit 13,8V - 2V = 11,8V rechnen.
    Bei "24V" ca. 3V abziehen: 27,6V - 3V = 24,6V.
    Das ist in den technischen Daten auf Anhieb nicht klar ersichtlich.

    Und als Spannungsabfall am Widerstand minimal 1V übrig lassen bzw. keinen Widerstand unter 47 Ohm nehmen, damit Spannungsschwankungen nicht zu stark auf die Helligkeit eingehen. Außerdem kannst Du dann mit den Stepdown-Wandlern besser die Helligkeit einstellen.

    Ich würde alle LEDs nur mit ca. 18mA betreiben und dazu die Spannungswandler nehmen, auf ca. 20V einstellen und jeweils 7 blaue LEDs bzw. 6 weiße LEDs in Reihe mit 100 Ohm anschließen:
    blau 7 * 2,62V = 18,34V ..... 20V - 18,34V = 1,66V ..... 1,66V / 0,02A = 83 Ohm ==> 100 Ohm
    weiß 6 * 3,04V = 18,24V ..... 20V - 18,24V = 1,76V ..... 1,76V / 0,02A = 88 Ohm ==> 100 Ohm
    Den Strom / die Helligkeit kannst Du durch leichte Änderung der 20V regeln.

    Ohne Wandler an "12V":
    blau 4 * 2,62V = 10,48V ..... 13,8V - 10,48V = 3,32V ..... 3,32V / 0,02A = 166 Ohm ==> 180 Ohm
    weiß 4 * 3,04V = 12,16V ..... 13,8V - 12,16V = 1,64V ..... 1,64V / 0,02A = 82 Ohm ==> 100 Ohm

    Sonst noch Fragen :rolleyes:
     
  4. #23 jungspund, 19.06.2011
    jungspund

    jungspund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Also brauche ich nur meine jetzige Reihenschaltung zuerweitern (5blaue auf 7blaue ,3weiße auf 6 blaue) mit 470 Ohm wiederständen. Wenn ich bei 12v mit den Wandlern bleibe.
    Richtig????
    MfG
    Jungspund
     
  5. #24 kalledom, 20.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 250 led an 12v'?

    Ich schreibe es noch mal:
    MIT StepDown-Wandler (auf ca. 20V eingestellt) an "24V":
    blau 7 * 2,62V = 18,34V ..... 20V - 18,34V = 1,66V ..... 1,66V / 0,02A = 83 Ohm ==> 100 Ohm
    weiß 6 * 3,04V = 18,24V ..... 20V - 18,24V = 1,76V ..... 1,76V / 0,02A = 88 Ohm ==> 100 Ohm
    Den Strom / die Helligkeit kannst Du durch leichte Änderung der 20V regeln.

    Ohne Wandler an "12V":
    blau 4 * 2,62V = 10,48V ..... 13,8V - 10,48V = 3,32V ..... 3,32V / 0,02A = 166 Ohm ==> 180 Ohm
    weiß 4 * 3,04V = 12,16V ..... 13,8V - 12,16V = 1,64V ..... 1,64V / 0,02A = 82 Ohm ==> 100 Ohm
     
  6. #25 jungspund, 20.06.2011
    jungspund

    jungspund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Hallo Karl-Heinz auch auf die Gefahr hin das mich alle für sau doof halten,aber diese OHM bringen mich durch den Wind (zu viel).
    Ich hatte nur nach gefragt weil ich eigentlich bei 12v mit den Wandlern bleiben wollte siehe Text darüber.
    Oder habe ich jetzt in diesem Fall die Wandler umsonst bestellt oder kann ich die unter 12v auch benutzen.
    Was für dich klar erkenntlich war bzw. ist , ist es für mich auf Grund mangelden Erfahrung leider nicht bzw. habe vielleicht auch nicht den zusammenhang erkannt.
    Sorry wollte dich nicht nerven ,Trotzdem Danke.
    MfG
    Jungspund
     
  7. #26 kalledom, 20.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 250 led an 12v'?

    Ich hatte geschrieben:
    Wenn Du bei "12V" mit Wandlern bleiben möchtest, dann gibt es eine andere Berechnung:
    blau 4 * 2,62V = 10,48V ..... 11,8V - 10,48V = 1,32V ..... 1,32V / 0,02A = 66 Ohm ==> 68 oder 82 Ohm
    weiß 3 * 3,04V = 9,12V ..... 11,8V - 9,12V = 2,68V ..... 2,68V / 0,02A = 134 Ohm ==> 150 Ohm
    Also, nicht besonders günstig.

    Was ist denn an den Ohm so schwierig ?
    Den errechneten Widerstandswert wirst Du nicht bekommen. Also mußt Du den nächst größeren Wert aus der handelsüblichen E12 Serie nehmen ( KHD Kunterbunt ).
     
  8. #27 jungspund, 25.07.2011
    jungspund

    jungspund Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Hallo so ich habe es endlich geschaft alles zusammen zu löten.
    Und habe noch ein paar Fragen dazu:
    Warum leuchten die so unterschiedlich hell?
    Müßte ich von jeder led kette ein kabel ziehen?
    Oder kann ich das so wie ich es jetzt gemacht habe eine Led Kette mit der nächsten verbinden?
    IMAG0353.jpg IMAG0354.jpg IMAG0352.jpg
    So und hier habe ich an beiden wandlern 20,1v eingestellt.
    IMAG0357.jpg IMAG0356.jpg
    Bekommt man die noch besser runter gedimmt?
    Weil mir kommt das noch sehr hell vor.
    IMAG0345 - Kopie.jpg
    So sah das ohne wandler aus.
    MfG
    matthias
     

    Anhänge:

  9. #28 Ronholm, 08.06.2014
    Ronholm

    Ronholm Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Willst Du Dir die Beleuchtung am LKW sparen? Da bekommste aber definitiv Ärger mit der Polizei...

    Ich bau auch solche Schilder, aber sooo hell sind die bei mir nie!

    Wenn Du Interesse hast, melde Dich mal per pMail bei mir.

    Gruß Ronholm
     
  10. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    17
    AW: 250 led an 12v'?

    Das wird er nach 3 Jahren auch schon gemerkt haben…

    Lutz
     
  11. #30 Ronholm, 08.06.2014
    Ronholm

    Ronholm Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: 250 led an 12v'?

    Is ja gut, ich hab zu spät aufs Datum geguckt...
     
Thema:

250 led an 12v'?

Die Seite wird geladen...

250 led an 12v'? - Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  2. Isolation testen @ 2500V

    Isolation testen @ 2500V: Hallo, ich muss bestimmte Keramikisolatoren prüfen. Ziel ist es möglichst mehrere Isolatoren gleichzeitig über etwa 150 h @ 2500 V DC und AC zu...
  3. Korrekter Wippschalter gesucht Ein/Aus 250V

    Korrekter Wippschalter gesucht Ein/Aus 250V: Hallo, ich benötige bitte Eure Hilfe. Ich suche einen Wippschalter Ein/Aus, 250V, da der alte seinen Geist aufgegeben hat und ich das Gerät nicht...
  4. Anfängerfrage : 10/250 ~ , Bedeutung?

    Anfängerfrage : 10/250 ~ , Bedeutung?: Hallo, ich habe einen Drucker ohne Stromkabel. Nun habe ich gelesen, dass elektronische Geräte beim Anschließen eines falschen Stromkabels kaputt...
  5. Nur 250mA

    Nur 250mA: Hallo! Ich habe diese KSQ gebaut: [ATTACH] Funktioniert so weit, aber mit 2R2 (5W) bekomme ich nur 250mA raus. Warum? 0,7/2,2=0,318. Mit 10R...