1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

Diskutiere 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallöchen erstmal , bin der Neue und habe direkt mal ne Frage an Euch. Folgendes Problem , Ich hab in meiner Garage 220V und brauche dringend...

  1. #1 Neugierig, 26.07.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen erstmal ,

    bin der Neue und habe direkt mal ne Frage an Euch.
    Folgendes Problem , Ich hab in meiner Garage 220V und brauche dringend 380V.
    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten das zu bewerkstelligen? (ohne nen Stromerzeuger und ohne ne neue Leitung vom Energieversorger)

    UNd bewerft mich bitte nicht mit Fachbegriffen , ich bin Industriemechaniker und keine Elektriker oder ähnliches.


    Bitte bitte helft mir.Help

    Gruß René
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: 380v ???

    Hallo,

    was für eine Leitung geht denn jetzt zu deiner Garage ? Anzahl der Adern ( Drähte ) und Dicke des Kabels ? Gibt es dort wo deine Leitung herkommt ( Zählerplatz ? ) " Starkstrom " ?
     
  4. #3 Neugierig, 27.07.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ???

    Hallo ,
    Starkstrom gibts nur in Form von 500V (ist wohl so in diesem Werk)
    230V ist 3 Adrig (braun , blau und grün/gelb)
    Stärke der Adern? hmm , tippe mal auf 1,5er

    Gruß René
     
  5. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ???

    hallo wie ist denn deine garage eigespeist?

    hast du einen separaten zähler oder einen unterzähler


    oder ist deine garage evtl. von deinem haus versorgt wenn ja hast du in deinem haus einen Drehstrom (kraft) oder einen wechselstromzähler oder

    um dir zu helfen brauch man her infos zu den örtlichkeiten
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen


    Hallo,


    das wundert mich ein bischen. Wo kommen denn die 230 V her ? Sind ja normalerweise "ein Teil des 400 V Drehstromnetztes". Kann nicht glauben das die über einen Trafo aus den 500 V DS Netz erzeugt werden !? Hier also noch Klärungsbedarf !
     
  7. #6 jet, 28.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2006
    jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallo Neugierig,

    was du beschreibst gibt es in dieser Form in Deutschland nicht. Es gibt ein Netz mit 3*500V bei den Bergwerken und in der Schwerindustrie, dann ist aber ein separates Netz 2*110V vorhanden. Die Kombination die du hier beschreibst ist mir nicht bekannt.

    Wenn es ein 500V Werksnetz ist gibt, es dort auch eine EFK die weiß was zu tun ist.

    Als Leihe, lass da bitte die Finger weg, 500V Anlage sind kein Spass und lebensgefährlich.
     
  8. #7 Matdos, 28.07.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2006
    Matdos

    Matdos Guest

    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallo,

    solange du kein 5 adriges (kabel mit 5 Drähten) Kabel in der Garage hast wirst du keine 380V in der garage haben.

    Bei 380V sind die 3 Phasen jeweils um 90 grad (glaube ich waren das) verschoben, damit man überhaupt Drehstrom erhält.

    Hoffe dir damit geholfen zu haben.

    Gruß

    Matdos
     
  9. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallo Matdos,

    Bei 380V sind die 3 Phasen jeweils um 90 grad (glaube ich waren das) verschoben, damit man überhaupt Drehstrom erhält.

    Nicht ganz richtig, bei Drehstrom sind die Phasen 120° zueinander versetzt.
     
  10. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    @neugirig

    schade das du erst eine frage stellst und wenn dir dann jemand helfen will antwortest du nicht
     
  11. #10 Neugierig, 31.07.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen


    So siehts aus , es gibt 500V , 230V und diese 110/120V .

    Da die Werkselektriker wohl alle schon mal die 500V ausprobiert haben , ist von denen keine vernünftige Antwort und oder Möglichkeit auf 380V zu kommen zu erwarten. Habs versucht. Daher auch mein Versuch hier.
    Ich hatte eigentlich nur darum gebeten mir möglichkeiten zu nennen. Es war nie die Rede davon das ich selbst Hand anlegen werde. Daher bitte ich die "Moralappostel" sich zurück zu halten.

    So nun aber wieder zum Thema.

    Ich habe in meiner Halle (welche sich auf einem Industriegelände befindet , somit nicht aus meinem Haus gespeist wird) 230V (definitiv nur 1 Phase (3 Leitungenl))
    500V könnte ich bekommen (bringt mir aber nix)
    und 110/120V könnte ich wohl auch bekommen (Glaub ich)

    Das 230V Zeugs wurde extra auf meinen Wunsch hin in die Halle verlegt. Kommt wohl aus ner Nachbar Halle in der es auch nur 1 Phase gibt.

    Hoffe erstmal alle Fragen beantwortet zu haben.

    Ich denke mal ich kann die Sache abhaken (so wie es aussieht)

    MfG
     
Thema:

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

Die Seite wird geladen...

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen - Ähnliche Themen

  1. Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge

    Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge: Guten Abend Meine Frage wie wird der Motor ( siehe Bilder ) . [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] (So geschalten hatte ich versucht mit normalen...
  2. Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen

    Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen: Hallo Zusammen, erst mal Hallo, bin 37 Jahre und habe schon viel Erfahrung in vielen Bereichen sammeln können (Altbausanierung von a-z) Nun gut,...
  3. 380v 2Phasen an 230v

    380v 2Phasen an 230v: Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage: Ist es möglich eine Reifenmontiermaschine welche folgende Daten hat: P:3 Hz: 50 V:380 A: 1,7...
  4. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...
  5. Leitungsquerschnitt für 5kW / 380V

    Leitungsquerschnitt für 5kW / 380V: Hallo in die Runde, meine Frage ist, ob ich den Leitungsquerschnitt für die Installation von meinem Dampferzeuger für´s Dampfbad richtig...