1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

5-adriges Gartenkabel

Diskutiere 5-adriges Gartenkabel im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Zuerst einmal einen schönen guten Tag. Ich will an einem 5-adrigen Kabel an der Außenseite unseres Hauses eine Doppelsteckdose anschließen....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karl5

    Karl5 Guest

    Zuerst einmal einen schönen guten Tag.

    Ich will an einem 5-adrigen Kabel an der Außenseite unseres Hauses eine Doppelsteckdose anschließen.
    Jetzt stehe ich da, und weiß nicht, wie ich das richtig machen soll.

    1. Doppelsteckdose - reicht Dose für "Feuchtraum" auch für den Außenbereich?

    2.cvWie schließe ich die 5 Adern richtig an die beiden Steckdosen an.

    Vielen Dank im voraus!
    Karl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 24.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 5-adriges Gartenkabel

    Hallo Karl,

    Zu 1
    Eine normale Steckdose für Feuchtraum ist nicht für ungeschützte Installtion im Freien zugelassen. Also geschützt einbauen. Stichwort Ozon und andere Gründe.

    zu 2
    Ich denke mal, hier soll kein Drehstrom aufgeteilt werden.

    Dann wird diese genau so wie eine einfache Steckdose angeschlossen.

    Bei Doppelsteckdosen die ich kenne, sind intern schon Brücken zur 2 Steckdose.

    Wenn nicht, 1 zu 1 Brücken.
    Also Grüngelb Blau und Braun von der ersten an die gleichen Stellen der anderen Dose anschließen.

    Üblicherweise ist Braun die Phase.
    Es können vor Ort andere Farben und oder Funktion der Farbe vorliegen.

    Es kann auch eine Leitung für eine Wechselschaltung sein. Zum Beispiel ohne das ein N vorhanden ist. Da ist möglicherweise ein Umklemmen nötig.

    Auch ein Drehstromanschluß ist möglich. Vorsicht, möglich das 3 verschiedene Sicherungen hier Abzuschalten sind.

    Also immer genau Messen was für eine Funktion die Adern haben.


    Nicht benutzte Adern mit einer Klemme sicher schützen. Gut sind dafür die Wago Steckklemmen.

    Für Außen, ist den Steckosen ein FI vorzuschalten.

    Gruß Elektro
     
  4. Karl5

    Karl5 Guest

    AW: 5-adriges Gartenkabel

    Besten Dank Elektro,

    mit der Steckdose, das habe ich mir auch schon gedacht, doch bei Hornbach sagte man mir, dass diese Feuchtraumdosen problemlos auch im Freien zu benutzen wären.

    VG Karl
     
  5. #4 ulipascha, 26.05.2007
    ulipascha

    ulipascha Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5-adriges Gartenkabel

    jede Steckdose hat nach meiner Auffassung bei gestecktem Schutzkontaktstecker IP20

    zu Ozon, Elektro, erkläre das mal verständlich:):)
     
  6. #5 Elektro, 27.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 5-adriges Gartenkabel

    Hallo ulipascha,


    Erste und Zweite Kennziffer vom IP Code sind nicht immer ausreichend für die richtige Wahl von Betriebsmittel für einen Bestimmten Einsatz.

    So gibt es neben den Zahlen auch Zusätzliche und Ergänzender Buchstaben. Diese sind kaum Bekannt.

    Hier ist jedoch "Wetterfest" die Anforderung.

    Verschiedene Kunststoffe haben unterschiedliche Eigenschaften.
    Die Hersteller haben Listen zur Beständigkeit. Dazu zählt auch die Beständigkeit gegen Ozon bzw. Sonnenlicht.
    Nym ist auch nur für die geschützte Installation im Freien zugelassen.
    Der Kunststoff darf nicht der Sonne ausgesetzt werden.

    Bei Metall kann Korrosion ein Problem darstellen.

    IPXX reicht nicht Automatisch für eine ungeschützte Installation im Freien.
    Frost, Ozon, Chemische Stoffe ... können vor Ort mehr von den Werkstoffen verlangen.

    Beispiel
    So gibt die Firma Hensel bei Kleinverteiler im Technischen Anhang verschiedene Daten an.
    „Einsatzbereich IP 55 / 65 Geeignet für Innenräume und geschützte Installation im Freien.“

    http://ihensel-electric.de/wDeutsch/produkte/media/images/PDF_Link/kv_betriebs_umgebung.pdf





    Bei Kabelabzweigkasten gibt es eine extra Ausführung „Wetterfest“

    Nicht Wetterfeste ausführung
    Auch mit hoher IP Zahl hier IP 54 nicht Automatisch „Wetterfest“
    Kabelabzweigkasten DP 9020
    „Einsatzbereich
    Geeignet für Innenräume und die geschützte Installation im Freien nach DIN VDE 0100 Teil 737“


    Wetterfeste ausführung
    Beim Kabelabzweigkasten KF 9020 wird „Wetterfest“ angegeben.

    Einsatzbereich:
    "Geeignet für die ungeschützte Installation im Freien nach DIN VDE 0100 Teil 737"


    HENSEL GmbH & Co. KG - Produkte

    Die Firma Merten hat ein Programm für Orte mit besonderen Anforderungen.
    Beispiel Landwirdschaft.
    merten - Agrar Profil

    Mit freundlichen Gruß Elektro
     
    kalledom gefällt das.
  7. #6 ulipascha, 27.05.2007
    ulipascha

    ulipascha Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5-adriges Gartenkabel

    danke Elektro, so ist man doch wieder auf dem laufenden. Ich habe die Frage von Karl5 allerdings anders verstanden, er wollte keine Abhandlung wissenschaftlicher Art, mehr einen praktischen Rat. Habe hier vor mir gerade einen Katalog von ELSO und da auf Seite 221 Steckdosen für Schutzart IP44
    im Text dazu finde ich nur "Allgemeines"
    solche wie von dir angezogenen Passagen sind hier nicht erkenntlich, hoffe nicht das das nun bedeutet diese sogenannten "AQUA-TOP" Objekte im Freien nun noch in ein Schutzgehäuse besonderer Bauart einsetzen zu müssen. Solche Anforderungen sind mir auch von Ausschreibungstexten her unbekannt. In der Ausführung im praktischen ist mir so etwas auch noch nicht vorgekommen
     
  8. #7 Elektro, 27.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 5-adriges Gartenkabel

    Hallo ulipascha,
    Deshalb hatte die Antwort zu 1 nur 2 Sätze.

    Mit dem Praktischen Tip die Steckdosen geschützt einbauen.

    Die weiterführenden Angaben habe ich nur auf deine Nachfrage eingestellt.

    Die Angabe IP 44 sagt nichts über die Bestädigkeit aus.
    Für die Planung sind zusätzliche Angaben nötig.

    Gira macht hier mehr Angaben.
    Wassergeschützt Aufputz System.
    Material: Thermoplast, schlagfest, witterungs- und UV-beständig ...
    Gira - Online Katalog

    Wie das bei Baumarkt Ware für 2 Euro ist?

    Eine Auskunft aus dem Baumarkt reicht mir nicht.
    Da ist eine Anfrage beim Hersteller besser.

    Nach ungeschützte Installation im Freien fragen.

    Im Carport, Terrasse unter einem Überdach ... ist es in der Regel eine geschützte Installtion im Freien.


    Mit freudlichen Gruß Elektro.
     
Thema:

5-adriges Gartenkabel

Die Seite wird geladen...

5-adriges Gartenkabel - Ähnliche Themen

  1. 5-Adriges Kabel - 3 Geräte / Sicherungen

    5-Adriges Kabel - 3 Geräte / Sicherungen: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes "Problem": Wir habe ein Haus gekauft (BJ 1976) und der Verkäufer hat sich im Rahmen des Kaufvertrages...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.