1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen

Diskutiere 55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Heyho, Ich hab mir ein kleines Logo aus LEDs gemacht und rätsel schon ne ganze Weile, wie Ich die möglichst langsam faden lassen kann. Ich habe...

  1. #1 3rikCartman, 26.02.2013
    3rikCartman

    3rikCartman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Heyho,
    Ich hab mir ein kleines Logo aus LEDs gemacht und rätsel schon ne ganze Weile, wie Ich die möglichst langsam faden lassen kann.
    Ich habe bereits diese Schaltung aufgebaut:

    LED-Fader

    Aber wie bereits der Uploader der Schaltung mitteilt, funktioniert diese Schaltung nicht mit so vielen LEDs. 3 LEDs faden einwandfrei, wenn auch für meinen geschmack noch zu schnell.
    Nun hab ich google schon recht abgegrast und auf einer andren Seite wurde empfohlen, den Transistor durch einen BC337 zu ersetzen. Die Schaltung soll dann angeblich für 100 LEDs reichen. Da Ich aber noch recht frisch in der Materie bin,
    und es mehrere Varianten dieses Transistors zu kaufen gibt, wend Ich mich mal an die Fachschaft.
    Die Transistoren die Ich gefunden habe, waren nämlich alle mit 45 V deklariert.
    Meine Ausgangsspannung ist 12V. Ich setze rote LEDs ( 10 LEDs 3mm diffus rot Typ "WTN-3-2400r" im LED Onlineshop www.highlight-led.de )
    und weisse LEDs ( 10 LEDs 3mm diffus pur-weiß Typ "WTN-3-3100pw" im LED Onlineshop www.highlight-led.de ) ein.
    Die Wiederstände dazu sind alle auf 12 V ausgelegt.
    Funktioniert dieser Transistor auch mit 12 V? Und wenn ja, wie können die 800 mA dann für 100 LEDs ausreichen? Ich habe pro LED 20-30 mA

    Danke im Voraus :rolleyes::rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: 55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen

    Für 55 Leds an 12 V DC würde ich den 2N3055 wählen. Auf Kühlblech.

    Geschickter wäre es, die Leds in Gruppen zu z.B. 4 Stück in Reihe zusammenzufassen. Das würde den Strom auf 1/4 reduzieren.

    Was hast Du denn bereits fertig gebaut oder verdrahtet?

    Gruß Gert
     
  4. #3 3rikCartman, 26.02.2013
    3rikCartman

    3rikCartman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: 55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen

    Also nomentan hab Ich alles auf einer Europlatine verlötet.
    Das mit dem Strom vierteln hab ich auch mit einbezogen, allerdings erst, nachdem ich schon die hälfte der LEDs verbaut hatte^^
    Ich klemm quasi 4 in Reihe und setze nur noch einen wiederstand davor, seh ich das richtig?
    Dann müsste ich quasi noch den strom von ca 14 LEDs bewältigen. Also um den Transistor komm ich sicher nicht herum.
    Die Platine umlöten dürfte aber nicht das Problem sein.

    Meinst du einen solchen hier?http://www.conrad.de/ce/de/product/...seart-TO-3-IC-15-A-Emitter-Sperrspannung-UCEO
    MfG
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen

    Ich würde das mit Pwm machen, dann brauchst du nicht soviel Leistung verbraten, außerdem kannst du von den Roten jeweils 4 und von den Weißen jeweils 3 in Reihe schalten, den Widerstand entsprechend verkleinern. aus 50 Zweigen a 20mA = 1A werden dann 14 Zweige a 20mA =280mA
    Übrigens das mit den 4 Leds in Reihe funktioniert dann nur mit PWM
    Es gibt im Netz einige Anleitungen mit Mikrokontroller, es sollte allerdings auch ohne einigermassen funktionieren. Man bräuchte dazu einen PWM Controller, der Spannungsgesteuert ist, wie z.B. diesen
    http://www.***.de/pulsweiten-modulator-pwm-200-komplettbausatz.html
    Die 3 *** im Link musst du durch e l v ersetzen.
    Wenn man dann das Poti durch einen Elko mit Vorwiderstand ersetzt, sollte man einen Fadereffekt hinbekommen.
     
Thema:

55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen

Die Seite wird geladen...

55 LEDs in Parallelschaltung faden lassen - Ähnliche Themen

  1. Rote und Blaue LEDs leuten nicht gemeinsam in Parallelschaltung???!

    Rote und Blaue LEDs leuten nicht gemeinsam in Parallelschaltung???!: Hi, ich hab ein Problem und zwar habe ich zwei ultrahelle LEDs eine blaue (3,2V 20mA) und eine rote (2,6V 20mA) wenn ich die in einer...
  2. Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?

    Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?: Hallo Momentan ist ein PEHA Ausschalter im Einsatz, mit darunter liegender Steckdose in unserer Stube. Ich habe nun heute eine neue Deckenlampe...
  3. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  4. Ledfader läuft nur mit 4 Leds wo liegt der fehler?

    Ledfader läuft nur mit 4 Leds wo liegt der fehler?: Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt und wollt mir helfen. Ich bin noch nicht so versiert in der Elektrotechnik und wende mich deshalb an euch. Ich...
  5. Drehdimmer für LEDs

    Drehdimmer für LEDs: Hallo Community, ich suche für meine verbauten 4.3W Philips MASTER LEDspot MV Value 2700K GU10 einen Berker Drehdimmer. Ich bin etwas...