Absicherung CEE125

Diskutiere Absicherung CEE125 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, habe eine Frage zur Absicherung einer CEE 125A für Veranstaltungstechnik. Leider habe ich in der VDE keine genaue Angabe dazu gefunden....

  1. ZiR1

    ZiR1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe eine Frage zur Absicherung einer CEE 125A für Veranstaltungstechnik. Leider habe ich in der VDE keine genaue Angabe dazu gefunden.
    Welche Absicherung FI/LS ist dafür nötig ?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    40
    AW: Absicherung CEE125

    Zwischen 80 und 125 A.

    Lutz
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    87
    AW: Absicherung CEE125

    Maximal 125A.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Absicherung CEE125

    Erfolgt nach der Steckdose eine Aufteilung auf weitere Stromkreise?
     
  6. ZiR1

    ZiR1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung CEE125

    Mir ging es eigentlich hauptsächlich um die Absicherung durch RCD, aber ab 32A ist dieser laut vde auszug nicht mehr notwendig.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Absicherung CEE125

    Darauf zielt meine Frage.
     
  8. ZiR1

    ZiR1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung CEE125

    Bei der CEE Dose handelt es sich um einen Ausgang von einem Aggregat von daher trifft im prinzip beides zu.
    Da entweder ein Baustromverteiler danach angeschlossen wird sprich weitere Aufteilung mit FI & LS und für den Fall das ein Verbraucher direkt angeschlossen wird,
    liege ich über den 32A von daher ist kein FI mehr nötig. (hab noch ein paar bücher durchsucht) ;)
     
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    87
    AW: Absicherung CEE125

    Vorsicht: Je nach Einsatzort(Volksfeste/Baustellen etc. z.B. wird imho sehr wohl ein RCD z.B. 300mA an der Speisestelle benötigt)
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ZiR1

    ZiR1 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung CEE125

    Kannst du mir sagen in welcher Norm das steht ? Laut 0100-410 ist ein Fi bis max 32A nötig und wenn ich damit einen Baustromverteiler etc damit versorge habe ich ja die einzelnen Stromkreise sowieso über Fi & Ls abgesichert.
    Von nem Fi an der Einspeisestelle hab ich bisher noch nichts gelesen.
     
  12. #10 Kaffeeruler, 05.06.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    201
    AW: Absicherung CEE125

    0100-740 wäre eine Möglichkeit die in Frage kommen könnte
    Dort wird, wurde ein 300mA RCD gefordert für die Speiseleitungen.

    Aktuelle Ausführung liegt mir net vor


    Mfg Dierk
     
Thema:

Absicherung CEE125

Die Seite wird geladen...

Absicherung CEE125 - Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Absicherungen

    Aktuelle Absicherungen: Hallo Elektro- Wissende, ich wollte mich mal über die aktuellen Absicherungen in einem Hausinstallation informieren. Ich hab seinerzeit nach...
  2. Absicherung Zuleitung Garage

    Absicherung Zuleitung Garage: ich plane eine Doppelgarage zu meinem Neubau. Die Zuleitung vom Zählerschrank zur UV Garage mit einem 10mm² Erdkabel ist 13 Meter lang. Es sollen...
  3. Absicherung nach Auflastung eines Hausanschluß

    Absicherung nach Auflastung eines Hausanschluß: Hallo Zusammen! Ich bin absoluter Neuling hier und bin auch kein Elektriker! Also Entschuldigung schon mal im Vorfeld falls ich einen rechten...
  4. Absicherung Backofen

    Absicherung Backofen: Hallo Leute, Mein Name ist Steffen und ich bin sehr Interessierter Laie. Habe mein Haus komplett umgekrempelt in Sachen Elektrik. Habe einen...
  5. Absicherung Herd

    Absicherung Herd: Hallo in die Runde, Ich bekomme demnächst einen neuen Herd(Backofen 11,2 Kw/ Kochfeld 7,5 KW). Wie berechne ich die Größe der Sicherungen oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden