1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absicherung Kompressor

Diskutiere Absicherung Kompressor im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Mein Kollege will bei sich nen "neuen" Kompressor einbauen. folgende Daten Motor 7,5 kW 16A, Lastfreier Anlauf, Direktanlauf, Motor funktioniert...

  1. #1 Commandor, 10.07.2012
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kollege will bei sich nen "neuen" Kompressor einbauen.
    folgende Daten Motor 7,5 kW 16A, Lastfreier Anlauf, Direktanlauf, Motor funktioniert zu 100% bei mir an der Steckdose getestet und bei Ihm liegen alle Phasen an.
    Es kam wie es kommen mußte, die B16 Automaten fliegen raus, was mir keiner glauben wollte.
    Er hat mit nem Elektriker gesprochen und meint k25 Automaten sollen da rein, ich beim Großhandel nachgefragt und dann auf so nen Schieber c32 ermittelt.

    was ist das Richtige?

    greez

    Commandor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 10.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Absicherung Kompressor

    7,5 Kw sollten in Stern Dreieck Anlaufen.
    Was für eine Steckdose? CEE 16A ? dann darf die nicht höher als 16A Abgesichert werden. Typ K ist schon sehr gut.
     
  4. #3 Commandor, 10.07.2012
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    Bei mir mit ner 32 Dose.
    Bei Ihm als Festinstallation.
    y-D soll aus Kostengründen entfallen
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Absicherung Kompressor

    Das ist nicht zulässig.

    Die TAB schreibt für derartige Motoren Anlassverfahren vor.

    Das Ding braucht bei Direktanlauf 32A Sicherungen, mit Stern-Dreieck-Anlasser 16A. Am besten gG oder K.
     
  6. #5 Elektro, 10.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Absicherung Kompressor

    Dann ein Motorschutzschalter einstellbar auf Nennstrom in den Verteiler
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Absicherung Kompressor

    [ACHTUNG IRONIE]

    Am besten laesst man aus Kostengruenden die Laestigen Sicherungen gleich ganz weg.
     
  8. #7 Commandor, 10.07.2012
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    das hab ich nun auch mal nicht gelesen.
    im Brunnen läuft auch nen 22kW Motor der Direkt anläuft, und den hab ich nicht angeklemmt. Und da wird nen 7,5kW wohl auch direkt funktionieren.

    ja, und die Zuleitung ist mit NEOZED gG abgesichert
     
  9. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Absicherung Kompressor

    Na es Funktioniert ja auch ohne Sicherung.
     
  10. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Absicherung Kompressor

    Lirum Larum.

    Entweder du hälst dich an die TAB, oder du hast eine genehmigung des VNB derartige Motoren direkt anzulassen.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Absicherung Kompressor

    Was macht man denn damit? Ich hab mal eine Brunnenpumpe angeschlossen, die hatte glaub ich 6 oder 9kw, die hat 20m³ Wasser /Stunde in 90m Höhe geschafft, hatte ca. 20cm Durchmesser und war 1,5m lang. Wie groß ist denn dann eine 22kw Pumpe und was will man damit überfluten?
     
Thema:

Absicherung Kompressor

Die Seite wird geladen...

Absicherung Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Absicherung Heizstab hinter SSR

    Absicherung Heizstab hinter SSR: Hi, bins nochmal... Meine Heizstäbe laufen nun prima mit den SIemens Halbleiterschützen ! Momentan 3RF24201AB45. Eigenes PWM angepasst, optimal......
  2. Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?

    Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?: Hallo die WP. hat nur ein Phase, wie muss die Zuleitung aussehen was muß neu rein. Vorhanden 35A NH Sicherung geht auch 25A nozed...
  3. Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :)

    Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :): Hallo zusammen :) Ich habe vor kurzem eine 2-wöchige „Ausbildung“ zur Elektrofachkraft gemacht, weiß aber natürlich dass das weit vom richtigen...
  4. Absicherung von Leistungskabeln

    Absicherung von Leistungskabeln: Hallo, ist es erlaubt eine Starkstromanlage über 4Kabel mit 4 Sicherungstrennern mit je 3 Phasen zu versorgen (12 Sicherungen)? wer kann helfen,...
  5. Absicherung CEE125

    Absicherung CEE125: Hallo, habe eine Frage zur Absicherung einer CEE 125A für Veranstaltungstechnik. Leider habe ich in der VDE keine genaue Angabe dazu gefunden....