1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absicherung Kompressor

Diskutiere Absicherung Kompressor im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Absicherung Kompressor Ich hab mal eine Brunnenpumpe angeschlossen, die hatte glaub ich 6 oder 9kw, die hat 20m³ Wasser /Stunde in 90m Höhe...

  1. #11 süddeutshland_elektriker, 11.07.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    6kw reichen nicht


    Einfaches Nachrechnen zeigt, das für diese Förderleistung in der Höhe 6 kW nicht ausreichen.
    Die Praxis belgt das dann nochmals mit realen Systemen:
    Z.B. Eine BBC4T100 schafft mit 7,5kW bei 90m Höhe ca. 15m3. Und das ist schon eine sehr gute Pumpe.

    Was uns klar zeigt, warum in Commandors Brunnen die 22kW werkeln: Da geht was .-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Absicherung Kompressor

    Ja wenn man eine Kleinstadt damit versorgen will oder einen größeren Industriebetrieb. Vieleicht hätte die auch in Fukuschima für die Notkühlung gereicht aber Privat, wozu?
     
  4. #13 Strippentod, 11.07.2012
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Absicherung Kompressor

    Was liegt denn eigentlich für eine zuleitung ? und wie ist diese verlegt, und wie lang.
     
  5. #14 Commandor, 11.07.2012
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    Zum Brunnen:
    50m³Pumpe bei ca.10bar (30m Brunnen(3bar) 7bar an der Düse).

    Heute den Kompressor angeschlossen:
    Vom Stromspender mit 35/32A neozed abgesichert und in der Garagenverteilung mit 25A Schraubsicherung (die Nummer größer als neozed) und das soll nun auch so bleiben. Sicherungsautomaten wären im Falle des Falles halt etwas schöner.

    greez

    Commandor
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Absicherung Kompressor

    Wie ich schon sagte, wofür braucht man eine Pumpe, die in einer minute 8 Badewannen füllt, wenn sie bei 7 bar nicht vom Strahl umgeworfen werden. Einige Feuerwehren werden da neidisch.
     
  7. #16 süddeutshland_elektriker, 12.07.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor


    So eine Pumpe wäre für die Feuerwehr deutlich zu schwach.
    Und 8 Badewannen fassen deutlich mehr Volumen.
    ebenso bleiben von den 7bar nach 40m 3/4" Gartenschlauch nicht mehr 7 bar übrig.
    Den "Rest" benötigt die Beregnungsanlage.

    Soweit zur Praxis.
     
  8. #17 süddeutshland_elektriker, 12.07.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    DAs ist eine vernünftige praktische Lösung.

    Und soweit die 25A gG nicht mehr als 1x pro Jahr auslösen, ist das sogar eine ökonomische.
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Absicherung Kompressor

    Eine klassische TS 8/8 (gabs in der DDR in allen Feuerwehren und gibt es auch heute noch) hat 8Bar bei 800l/min ein A-Schlauch zum Saugen und 2 BSchlauchanschlüsse zum löschen. und einen Verbrennungsmotor mit 21,6KW.
    Es gibt bei der Feuerwehr aber auch noch deutlich kleinere Pumpen.
     
  10. #19 Commandor, 12.07.2012
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Absicherung Kompressor

    ist zwar off-topic, aber die Pumpe versorgt eine Bergenung fürs Feld!
     
  11. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    AW: Absicherung Kompressor

    Das magst du so sehen. Ich empfinde es als eine Frechheit allen anderen gegenüber, welche sich an die TAB halten, und somit zu recht eine vernünftige Netzqualität erwarten.
     
Thema:

Absicherung Kompressor

Die Seite wird geladen...

Absicherung Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :)

    Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :): Hallo zusammen :) Ich habe vor kurzem eine 2-wöchige „Ausbildung“ zur Elektrofachkraft gemacht, weiß aber natürlich dass das weit vom richtigen...
  2. Absicherung von Leistungskabeln

    Absicherung von Leistungskabeln: Hallo, ist es erlaubt eine Starkstromanlage über 4Kabel mit 4 Sicherungstrennern mit je 3 Phasen zu versorgen (12 Sicherungen)? wer kann helfen,...
  3. Absicherung CEE125

    Absicherung CEE125: Hallo, habe eine Frage zur Absicherung einer CEE 125A für Veranstaltungstechnik. Leider habe ich in der VDE keine genaue Angabe dazu gefunden....
  4. Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?

    Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?: Moin, ich habe eine Dahlender-Wende-Schaltung für die Steuerung eines Dahlendermotors. Müssen die mit 24V versorgten Schützen abgesichert werden?...
  5. Absicherung eines Schweißgerät

    Absicherung eines Schweißgerät: Hallo , Ich habe bei mir zuhause ein neues Schweißgerät. Aber dort fliegt immer die Sicherung raus nun wollte ich mal gerne wissen was dort für...