Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

Diskutiere Abzweigdose unter der Erde! Lösung? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe mein Garten neu angelegt und auch Erdkabel Fachgerecht verlegt. Nun möchte ich aber eine Leitung verlängern bzw. eine...

  1. #1 liptonice, 05.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2008
    liptonice

    liptonice Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mein Garten neu angelegt und auch Erdkabel Fachgerecht verlegt.
    Nun möchte ich aber eine Leitung verlängern bzw. eine Abzweigdose unter der Erde verdrahten.
    Ich habe mal ihrgendwo gelesen das es folgendermaßen funktioniert:

    Die Abzweigdose normal verdrahten und dann mit herkömmlichen Silikon komplett ausspritzen. Die Masse trocknen lassen und dann kann diese, da Wassergeschüzt, vergraben werden.
    Was haltet Ihr von der Lösung?
    Es gibt ja für solche Zwecke so ein 2 Komponenten Hartz, dass finde ich aber zu teuer, eine Tube Silikon kostet ja nur 3 Euro, das Hartz kostet das 10 Fache......

    Voltus Elektro Shop | Abzweigdosen | Befestigungsmaterial | Elektromaterial
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 05.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.776
    Zustimmungen:
    372
  4. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    das ist bestimmt günstiger als wenn du alle paar monaten das kabel ausgräbst und wieder ne neue tube silikon benörigst :D
     
  5. #4 leuchte, 05.05.2008
    leuchte

    leuchte Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Hallo liptonice. So nicht , deine "muffe" sauft irgendwann ab.
    Hab aber ne gute Lösung parat. Es gibt sogenannte schrumpfmuffen. Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um muffen mit warmschrumpftechnik. Gibt es von verschiedenen Herstellern wie 3M oder cellpack. Der anwendungsbereich ist speziell für Erdreich und Wasser bei Kunststoffkabel nyy und nym. Diese Muffen sind querwasserdicht und Weisen ein sehr gutes verhalten gegenüber Umwelteinflüssen wie erdakalien, UV-strahlen und bestimmte chemische zusammensetzungen auf. gibt es bei cellpack zum Beispiel Folgende Muffen.

    SMH 5 1.5-6 für Kabel nym oder nyy 5x1.5 bis 5x6
    bestellnr. 145255

    Oder

    SMH 3 1.5-16 für Kabel nym oder nyy 3x1.5 bis 3x16
    bestellnr. 151500

    Diese Produkte sind geprüft auf ihren Einsatzbereich bei CENELEC HD 623 (VDE 0278 teil 623)

    Zu beziehen sind diese im gepflegten Fachhandel.

    Ich hoffe dir geholfen zu haben.

    Gruß leuchte
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.231
    Zustimmungen:
    217
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Moin liptonice.

    Ich würde ebenfalls eine Kabelmuffe für`s Erdreich wählen. scotch, cellpack, etc.

    Ich hab aber auch einen Freund, der sacht, wo Fett ist, kann kein Wasser hin.
    Recht hat er! Funzt bei mir seit 20 Jahren.

    Gruß Gert
     
  7. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    69
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Da es noch keiner angesprochen hat sag mal was dazu: Länge, Querschnitt, Sicherung.
    RCD 30 mA ist Pflicht.

    Lutz
     
  8. #7 liptonice, 06.05.2008
    liptonice

    liptonice Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Hallo,

    Die Länge der Kabel sind ca 25 Meter direkt aus der Verteilung in der Garage mit Erdkabel 3X2,5 mm2. Die kleine Unterverteilung in der Garage ist mit einer Zuleitung von etwa 10 Meter in 5X 2,5 mm2 ausgestattet. In der Verteilung habe ich einen Leitungsschutzautomaten 16 A und einen FI von 0,03 A also 30 mA. Wobei in meiner Hauptverteilung im Keller schon ein FI 0,03 A sitzt

    Dann habe ich insgesammt 3 einzelne Leitungen aus der Unterverteilung in der Garage gelegt die dann eigentlich direkt zu den Lampen sollten. Erdkabel 3X2,5mm2 natürlich.

    Da sich jetzt was geändert hat, mußte ich alle 3 Leitungen am ende eine Abzweigdose setzen wo dann jeweils 2 Lampen angeschlossen wurde. Ich konnte die Leitung nicht von Lampe zu Lampe durchschleifen, weil die Lampen am ende einen Stecker hatten, und sich nicht öffnen lassen.

    Deshalb jetzt am ende der Leitung eine Abzweigdose gesetzt und dann in die Abzweigdsose zusätzlich zur Zuleitung die 2 Lampenleitungen eingeführt. Dann alles mit Silikon ausgespritzt und trocknen lassen. Abzweigdose zu und eingebuddelt.

    Ich werde jetzt das ganze wieder rausholen und die Abzweigdose erneuern und mit den Gießhartz verschließen. Ich hoffe dann bin ich auf der richtigen Seite.

    Die 6 Lampen werden mit Energiesparlampen betrieben und haben dann zusammen ca. 70W verteilt auf 3 Zuleitungen abgesichert mit einen Automaten von 16A.
     
  9. #8 AC DC Master, 06.05.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    es gibt erdmuffen ( abzweigdosen ) für erdreichinst. die sehrwohl mit silikon als dichtmaße arbeiten bzw. verwenden. diese kann man nämlich wieder öffnen und wieder schließen. quasi für den gebrauch des öfteren öffnen einer solchen dose. was eigentlich völlig blödsinnig ist, da man ja sonst gleich sich die sachen so inst. das man zur jederzeit ran kann´und nicht erst buddeln muß wie ein iddi. diese dosen sind für erdreich gemacht aber nicht für unterwasserinst oder der gleichen.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Netzmeister, 08.05.2008
    Netzmeister

    Netzmeister Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Also wie oben beschrieben, Abzweigdose, Leitungen einführen, verbinden und mit Gießharz
    ausfüllen -- PERFEKT --.

    Muffen saufen nicht ab wenn sie richtig Montiert werden, Ist allerdings die Teure variante, Schrumpfschlauch geht auch mit Quetschverbindern,
    auch hier richtige Montage vorausgesetzt, eine gute Lösung.

    Leitungen nach draußen Balkon, Garten, Terrasse u.s.w. immer RCD 0,03
     
  12. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

    Gießharz hat aber auch gewisse Nachteile, zB. die, dass es beim Aushärten schrumpft, bzw. schwindet. Außerdem verbindet es sich nicht 100%ig mit allen Kunstsoffen, was bedeutet, dass Feuchte in einem kleinsten Spalt sogar noch durch Kapillarität angezogen werden kann. Man sollte das elektrische System nicht direkt mit der Erde verbinden, sondern einen Hohlkörper eingraben, der wie ein dichtes Gehäuse schützt. Außedrem ist es günstig, dem Hohlkörper eine Drainage zu vesehen, wobei das fließende und sich stauende Regenwasser abfließen kann. Kunststoffgehäuse für elektronische Bauelemente, die dicht verschlossen werden müssen, gibt es sicher auf dem Markt. Natürlich muss auch wieder darauf geachtet werden, dass der Kunststoff kein Wasser aufnimmt.

    Gruß, Matse
     
Thema:

Abzweigdose unter der Erde! Lösung?

Die Seite wird geladen...

Abzweigdose unter der Erde! Lösung? - Ähnliche Themen

  1. Decken wurden im alten Haus damals runtergezogen, nun viele Abzweigdosen über Decke?

    Decken wurden im alten Haus damals runtergezogen, nun viele Abzweigdosen über Decke?: Moin! Jede Abzweigdose muss frei zugänglich sein, so heißt es in den Bestimmungen. Wie muss man das sehen. Bei unseren alten Haus, wurden vor 20...
  2. Zugänglichkeit von Abzweigdosen

    Zugänglichkeit von Abzweigdosen: Hallo liebe Gemeinde, ich kernsaniere gerade meine ca. 80 Quadratmeter große Wohnung. Die teilweise abenteuerliche Elektrik des Voreigentümers...
  3. Abzweigdose Metall

    Abzweigdose Metall: Hallo, gibt es für die Gebäudeinstallation typische Abzweigdosen aus Metall? Innerhalb einer Holzbalkendecke eines Fertighauses muss eine...
  4. Erlaubte Anzahl Klemmen in Spelsberg Abox 040-L Abzweigdose

    Erlaubte Anzahl Klemmen in Spelsberg Abox 040-L Abzweigdose: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Verbindungsdosen / Abzweigdosen für eine bestimmte Menge Klemmen. Zunächst hatte ich die Abox 025...
  5. Abzweigdose aus Blech ...Bestandschutz

    Abzweigdose aus Blech ...Bestandschutz: Beitrag Bestandschutz ... Fachartikel Kurze Zeit frei zugänglich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden