1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aderfarben ...

Diskutiere Aderfarben ... im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Aderfarben. Ich würde gerne zwischen zwei AP-Abzweigdosen eine NYM-J 3x1,5 AP verlegen. Diese...

  1. #1 Wupperblitz, 06.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich der Aderfarben. Ich würde gerne zwischen zwei AP-Abzweigdosen eine NYM-J 3x1,5 AP verlegen. Diese Leitung soll nur drei Außenleiter desselben Stromkreises beherbergen. Die Leitung ist ununterbrochen, darf ich innerhalb der Abzweigdosen die Adern des PE und des N dauerhaft und eindeutig schwärzen? Verwechselung ist ausgeschlossen, da die Isolierung der betreffenden Ader komplett bis zur Ummantelung geschwärzt wird. Gibt es dazu irgendetwas in den Norm- bzw. Regelwerken?


    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 06.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Aderfarben ...

    Ja, lt. VDE ist der PE im gesamten Stromkreis mit zuführen. Auch hat die Aderfarbe durchgängig zu sein und zusätzlich gibt es ja kein NYM mit Br/sw/sw nach Norm

    Die blaue Ader dürfte jedoch, ohne sie "anzuschwärzen" als Aussenleiter genutzt werden wenn kein N gebraucht wird.
    Somit wirst du wohl oder übel zumindest ein 4*xxmm² legen müssen ( wobei man da wohl besser gleich 5*xx mm² nehmen kann vom Preis her )

    Wegen "1€" sollte man nicht anfangen darüber zu Diskutieren sondern den Murks gleich sein lassen

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Wupperblitz, 06.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aderfarben ...

    Alles Klar, Danke für die schnelle Antwort. Sicher, über ein paar € unterhalten wir uns nicht. Hätte aber sein können, das es doch möglich ist. Da ich noch ca. 15 m NYM-J 3x1,5 habe.

    Aber, wenn schon kein Fachmännchen, dann wenigstens keinen Murks.


    Gruß
    Andreas
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aderfarben ...

    Kannst auch 2 Stück 3x1,5 parallel verlegen, wenn du es noch da hast.
     
  6. #5 Wupperblitz, 06.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aderfarben ...

    Joa, hatte ich auch erst überlegt... Dann hätte ich aber zwei Strippen nebeneinander - jetzt habe ich günstig im Baumarkt ´nen 20 m Ring 5x1,5mm² gekauft. Wird ja nicht schlecht und bei der eigenen Burg hat man immer was zu verlegen. ;)

    Gruß
    Andreas
     
  7. #6 Wupperblitz, 06.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aderfarben ...


    Hmmm, wie schaut es denn dann bei einer Hausinstallation à la klassischer Nullung aus? Vorallem bei geringfügiger Änderung bzw. Erweiterung?

    Keine Sorge, soll jetzt keine Schwachsinnsdiskussion werden, nur rein informativ.

    Gruß
    Andreas
     
  8. #7 Kaffeeruler, 06.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Aderfarben ...

    ab dem pkt. wo ich erweitere muss N u PE getrennt verlegt werden
    Die KN durfte bis , ich glaub ende 1973 gemacht werden und war danach nicht mehr zulässig bei Neuinstallationen


    Mfg Dierk
     
  9. #8 Wupperblitz, 06.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aderfarben ...

    Hmmm. Das heißt z.B., wenn ich in einem Zimmer neben den zwei bestehenden Steckdosen noch eine weitere neu dazu verbaue? Ab welchem Punkt trenne ich dann PEN ( richtig? ) und führe dann PE und N getrennt weiter?


    Ach Gott, Fragen über Fragen...

    Gruß
    Andreas
     
  10. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aderfarben ...

    jede neue steckdose muss über einen fi laufen und trennen solltest du es so früh wie möglich (PE und N getrennt)
     
  11. #10 Kaffeeruler, 06.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Aderfarben ...

    Trennen, ab dem pkt wo die Neuinst durchgeführt wird. Der ankommende PEN wird in N u PE getrennt.

    Allerdings muss dann die neue Steckdose über FI laufen.
    Seit Ablauf der Übergangsfrist 02/2009 muß jede neu errichtete Steckdose über einen FI geschützt werden.

    Also müsstest du eine Sogenannte FI Steckdose verbauen. Alternative wäre noch einen Unterputz FI zu verbauen und dahinter dann weitere Steckdosen zu montieren.

    hier gibt es jedoch div. Unterschiede der Machbarkeit, dies sollte vor dem kauf in den Datenblättern erlesen werden. Ich habe die beiden nur als bsp. eingefügt

    Mfg Dierk
     
Thema:

Aderfarben ...

Die Seite wird geladen...

Aderfarben ... - Ähnliche Themen

  1. Aderfarben am Ventilator! Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance!

    Aderfarben am Ventilator! Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance!: Hallo Es geht darum Licht und Ventilator getrennt zu schalten! Der Ventilator [h=1]Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance hat eine Lampe...
  2. Aderfarben bei einer Steuerung?

    Aderfarben bei einer Steuerung?: Hallo! Ich möchte mehrere Stromstoßschalter verdrahten mit Reihenklemmen. Habe mir der Übersichtlichkeit halber überlegt verschiedene Farben zu...
  3. Aderfarben USA

    Aderfarben USA: Moin! Für einen Steuerschrank für USA wüsste ich gern die Aderfarben. Hab mich schon durch NFPA 79 gelesen, bin aber des technischen Englisch...
  4. Alte Aderfarben - Leitung austauschen bei neuer UV?

    Alte Aderfarben - Leitung austauschen bei neuer UV?: Hallo! Habe mal ne Frage. Es geht um eine Installation bei der von HV zur UV eine 4x10mm² Leitung liegt Mantelleitung, ich glaube sogar eine mit...
  5. Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?: Hallo, möchte eine Stromstoßschaltung verdrahten. Welche Adernfaben darf ich für die Taster nehmen? Muss ich eine Nym-J 5x1,5mm² nehmen nur das...