1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adsl/ Isdn????

Diskutiere Adsl/ Isdn???? im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Ich wollte Fragen ob mir jemand den unterschied zwischen ADSL und ISDN genauer erklären könnte... Ich weiss einfach nich wo der Unterschied...

  1. Aca_DH

    Aca_DH Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich wollte Fragen ob mir jemand den unterschied zwischen ADSL und ISDN genauer erklären könnte...
    Ich weiss einfach nich wo der Unterschied ist!

    Help

    Danke euch schon im voraus...!

    Gruss

    Aca_DH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeihold_von_SSL, 12.01.2008
    Zeihold_von_SSL

    Zeihold_von_SSL Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Lötauge35, 12.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Adsl/ Isdn????

    ISDN oder ADSL sind beides digitale Übertragunfsverfahren.


    ISDN als Tonübertragung zu bezeichnen ist falsch!!

    Tonübertragung erfolgt ausschließlich bei analogen Anschlüssen.

    Eine Übertragung von Tönen über eine ISDN-Verbindung erfordert einen analog-digital Wandler.
    Außerdem ist bei ISDN immer eine Dienstekennung bei der Übertragung erforderlich.
     
  5. #4 Zeihold_von_SSL, 12.01.2008
    Zeihold_von_SSL

    Zeihold_von_SSL Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Adsl/ Isdn????

    Ich habe auch nicht ISDN als Tonübertragungsverfahren bezeichnet sondern ein Verfahren ZUR Übertragung von Ton (und Sprache). ;)
     
  6. Aca_DH

    Aca_DH Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Adsl/ Isdn????

    mhh da blick ich nicht ganz durch...???
    Mein Internet ist ADSL...aber da ist auch das Telefon angeschlossen??? Wie geht denn das denn??? Help

    ich hab irgendwie kein Plan...:stupid:
     
  7. #6 PatBonner, 12.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Adsl/ Isdn????

    Jetzt iss die Verwirrung Perfekt.
    Stimmt.

    Ich fang mal an:

    Früher gabs analoges Telefon. die sprache wurde direkt analog übertragen.
    Da hier die Sprachqualität aber begrenzt ist, und man auch Daten austauschen wollte (Fax, andere Dienste) wollte man was neues.

    Hier Kommt ISDN ins Spiel.
    ISDN bietet 2x 64kbit Leitungen welche eine gute Sprachqualität und genügend Spielraum für weitere Dienste (Bildtelefonie ect) schaffte.
    Man konnte auch nur mit einer Leitung 2 Dieste gleichzeitig nutzen (2 B-Kanäle) Die Übertragung war Digital.

    Da die entwicklung allerdings weiter vorran ging hat man irgendwann ein DSL (Synchron und Asynchron) entwickelt. DSL bot von Anfang an ein vielfaches an Datenmenge gegenüber ISDN. DSL ist eine spezielle Technologie mitder hohe Datenmengen über Kupferleitungen übertragen werden können. Da die DSL übertragung in einem Höheren Frequenzband stattfindet ist es zusätzlich Möglich zu DSL ein ISDN oder Analoganschluss geschaltet zu bekommen. Dies ist voneinander unabhängig und wird durch den Splitter getrennt.


    Natürlich kann man über Internet auch Telefonieren.
    Das ist z.b. das was Du nutzt. Nennt sich VIOP (Voice über IP-Protokoll).

    Alles komplex, ich weiss.
    Aber vielleicht konnte ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

    Grüsse
    Paddy
     
  8. #7 Elektroanti, 09.05.2008
    Elektroanti

    Elektroanti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Adsl/ Isdn????

    Hi, ich wollte mich auch mal äußern:


    ISDN ist ein digitalisierter Dienst, der standartmäßig in Deutschland über 2 B-Kanäle a 64 kb
    ( Nutzkanäle ) und einen D-Kanal a 16 Kb ( Steuerungskanal ) verfügt.

    2 Kanäle gehen nur ( bei sogenannten S0 - Bussen ) weil man 2 Aderpaare verwendet,
    würde also mit einem analogen Bündel von 2 Paaren auch funzen.

    Der Unterschied zur analogen Technik ist eigentlich nur die Bandbreite auf den Nutzkanälen
    und die Unabhängigkeit der Steuersignale auf dem D-Kanal.

    So.

    ISDN und xDSL unterscheiden sich grob in der Art der Nutzung der Frequenzbereiche einer
    ( Kupfer ) Leitung.

    ISDN nutzt eben nur drei "Trägerfrequenzbereiche" und xDSL einige mehr, wie zum Beispiel
    ein Fahradweg von Ort A nach Ort B, der an einer 28 - spurigen Autobahn ( natürlich nur in eine Richtung ---- haha ) entlang führt.

    Es gibt auch unterschiedliche Standarts weltweit, wie Frequenzbereiche nutzbar gemacht werden; Standart ist in Germany meines Wissens Annex B.


    Ach, und übrigens ist es dem ISDN und dem xDSL völlig LATTE ( =egal ) , ob Sprach- , Bild- oder irgendwelche "Computerdaten" übertragen werden, beides sind Standarts die
    nur nullen oder einsen entgegennehmen und die Art der Daten höherliegenden Protokollen / Anwendungen / Standarts überlassen ( Siehe dazu das ===>>> OSI - Modell <<<=== - Open Systems Interconnect ).

    Wenn DU nochfragen hast, poste mal zurück, dann kann ich das gerne noch mal vertiefen.


    so, ich mache jetzt IPL und geh schlafen.

    Ciao.
     
Thema:

Adsl/ Isdn????

Die Seite wird geladen...

Adsl/ Isdn???? - Ähnliche Themen

  1. Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?

    Isdn Anschluss und das Fritzphone C5?: Ich werde ja den S0 Bus, also den ISDN Bus der Fritzbox nutzen! Die interne Dectstation für das Fritzphone wird nicht verwendet, an meiner...
  2. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  3. Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden

    Siedleanlage 1+n mit Gigaset DX600 A isdn verbinden: Hallo Ich habe die Sprechanlage über ein DCA 612-0 an das Gigaset DX600A ISDN angeschlossen.Türöffner OK,Haustürruf OK,Sprechverbindung von...
  4. ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?

    ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?: Hallo, bei mir im Haus steht der Router (Fritzbox 7390) im Keller. Im EG ist mein Büro. Es besteht eine Netzwerkverbindung mit zwei seperaten...
  5. Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse

    Zweifamilienhaus, ISDN oder 2 Anschlüsse: Hallo, ich habe ein Zweifamilienhaus installiert. Linke Seite Kommt der Hausanschluss. Von da aus sind sternförmig Datenleitungen verlegt, unter...