Akku zu lange geladen

Diskutiere Akku zu lange geladen im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hi, ich habe letztens den Akku meines Akkuschraubers aufgeladen. Das Ladegerät ist nicht automatisch, und man muss es nach 4 Stunden vom Netz...

  1. #1 fireandice91, 14.03.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    Hi,
    ich habe letztens den Akku meines Akkuschraubers aufgeladen. Das Ladegerät ist nicht automatisch, und man muss es nach 4 Stunden vom Netz trennen.
    Am nächsten Morgen ist mir siedend heiß eingefallen, dass ich am Abend vorher vergessen habe, genau dies zu tun! Der Akku wurde so etwa 12 Stunden anstatt der vorgesehenen 4 Stunden geladen.
    Ich habe den Akku dann zum Testen eingesetzt, und das Teil lief normal.

    Meine Frage jetzt: habe ich da was böses getan und muss ich damit rechnen, dass der Akku bald seinen Geist aufgibt? Oder macht das eher nichts, wenn das eine einmalige Aktion war?

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 15.03.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    7
    AW: Akku zu lange geladen

    wenns öfters passiert, wirst du damit die Lebensdauer des Akkus verkürzen.
    Ich lade deshalb meine Akkus immer über eine umgebaute Zeitschaltuhr, welche sich nach der eingestellten zeit selbst abschaltet
     
  4. #3 Matthias, 15.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Akku zu lange geladen

    Hallo,

    ist normalerweise nicht tragisch, da ein Ladegerät so konzipiert ist, daß es bei Erreichen der Ladeschlußspannung abschaltet.

    Gruß,
    Matthias
     
  5. #4 fireandice91, 15.03.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    AW: Akku zu lange geladen

    Danke für die Infos :-)
     
  6. #5 Heimwerker, 15.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Akku zu lange geladen

    Hallo,

    gilt das auch für die einfachen, billigen Ladegeräte? Also die Dinger die nur aus einem Steckernetzteil ohne sonstige Elektronik bestehen.
     
  7. #6 Matthias, 15.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Akku zu lange geladen

    Hallo,

    normalerweise ist in einem Steckernetzteil für NiCd-Akkus die Elektronik mit Regler integriert. Wenn wirklich nichts vorhanden ist, und auch im Akku kein Kontroller ist, dann wäre ich sehr vorsichtig, zumindest bei NiCd-Akkus. Bestimmte andere Akkus kann man sehr wohl so laden, da hier die Akkus selber für die Regelung sorgen.

    Gruß,
    Matthias
     
  8. #7 Heimwerker, 15.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Akku zu lange geladen

    Ok, danke.
     
Thema:

Akku zu lange geladen

Die Seite wird geladen...

Akku zu lange geladen - Ähnliche Themen

  1. Akku Schalten Laden/Verbrauchen

    Akku Schalten Laden/Verbrauchen: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau... 4 Akkus 12V in einer Box geladen wird mit einem 12V Kfz Ladegerät und Spannung entnommen über 12V USB...
  2. LiPo Akku Stromstärke regeln bei gleicher Spannung

    LiPo Akku Stromstärke regeln bei gleicher Spannung: Guten Tag liebe Forenmitglieder, ich möchte gerne einen 7.4 Volt 30C LiPo Akku, in der Stromstärke limitieren. Es wäre wünschenswert bei...
  3. Begrifflichkeiten - Stromakkumulator -> speichert der Energie?

    Begrifflichkeiten - Stromakkumulator -> speichert der Energie?: hi, ich bin überhaupt nicht vom Fach. Kann man folgendes so sagen: Man nimmt einen Stromakkumulator welcher 10 Kilowattstunden Strom gespeichert...
  4. 1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?

    1,2V Akku statt 1,5V Batterie in Wecker?: In der Produktbeschreibung für einen Wecker steht man solle eine 1,5V AA Batterie einlegen. Ich bevorzuge eigentlich die Verwendung von Akkus und...
  5. Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.

    Ladegerät automatisch abschalten, bevor Akku ganz voll ist.: Guten Tag , ich bin neu hier und bitte das Forum um Mithilfe bei folgender Problemlösung: Als Pedelec-Nutzer mache ich mir Gedanken über die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden