1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akkus durch Adapter ersetzen

Diskutiere Akkus durch Adapter ersetzen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo werte Gemeinde, ich habe eine für euch sicher simple Frage welche ich mir alleine leider nicht beantworten kann. Es geht darum das ich ein...

  1. #1 booster1304, 04.06.2016
    booster1304

    booster1304 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werte Gemeinde,

    ich habe eine für euch sicher simple Frage welche ich mir alleine leider nicht beantworten kann.

    Es geht darum das ich ein Gimbal(Kamerastabilisator) an einem Motorrad habe. Dieser läuft leider mit Akkus und hat keine Möglichkeit direkt an das Stromnetz des Motorrades geklemmt zu werden. Wenn man nun 5-8 Stunden unterwegs ist und das Gerät mehrere Stunden nutzlos rumhängt ist das etwas ärgerlich.
    Nun habe ich mir überlegt die beiden Akkus durch einen Adapter den ich mir noch bauen müßte zu ersetzen welcher direkt mit der Batterie meines Motorrades verbunden wird.
    Leider habe ich nicht genügend Kenntnisse in Sachen Elektronik um dies ohne Hilfe umsetzen zu können.
    Ich bitte lediglich um etwas Hilfe in Schriftform in diesem Forum :)

    Die Motorradbatterie hat 12-13v und ich weiß nicht ob ich damit das Gimbal zerstören würden wenn ich es anklemme.

    Was müßte zwischen Gimbal und Batterie um Schäden zu vermeiden?

    Anbei ein Bild von den beiden Akkus die normalerweise in dem Gerät sind und die Technischen Daten.

    14_14011437_14011437-1-151112112844.jpg
    gimbal.jpg

    Ich sage schonmal vielen besten Dank im voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DB1VT

    DB1VT Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    lat beschreibung läuft das gerät bis 12,6 V bei laufendem motor hast du aber bis zu 14,8v würde daher nen spannungsregler davor packen mit ca 7,5-9V 3A sollt er liefern können, da das gerät nen sitzenstrom von 3 A hat
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    die 2 Akkus haben zusammen 7,2V. Wenn du bei ebay mal nach step down wandler suchst, da findest du jede Menge kleinere Platinen unter 10€, aus China. Mitunter sogar mit Display, falls du kein Messgerät hast. Das Teil stellst du dann auf die 7,2V ein und klemmst es an die Batterieklemmen.
     
  5. #4 booster1304, 05.06.2016
    booster1304

    booster1304 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    Hallo, erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Nur zm Verständnis:
    -das Gerät braucht min. 6,8V um zu laufen und verträgt max. 12,6V bis es Schaden nimmt
    -die Differenz dazwischen ist Spielraum?
    -die beiden Akkus stecken in Reihe darin und haben jeweils 3,7V und zusammen 7,4V
    -das Motorrad hat Spannungsspitzen bis 14,8V

    Er muss garnicht einstellbar sein da ich den Wert nie verändern würde.
    Könnt ihr euch diese beiden mal bitte anschauen? Damit sollte das Projekt doch vorankommen oder?

    Wandler 1

    Wandler 2
     
  6. #5 Astropikus, 05.06.2016
    Astropikus

    Astropikus Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    ich google wie ein weltmeister und finde nix zu den technischen daten

    theoretisch sollte der eingang auch 14,8 volt abkönnen ... aber ich finde leider keine angaben dazu ... kein datenblatt (vielleicht stell ich mich ja auch zu blöd an)

    ansonsten wäre das wasserdichte gerät schon genau das richtige
     
  7. #6 booster1304, 05.06.2016
    booster1304

    booster1304 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Astropikus, 05.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2016
    Astropikus

    Astropikus Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    nein, ich meinte ein datenblatt oder tech. daten von dem Wasserdicht Spannungswandler Konverter Stromwandler von DC 12V auf 9V 2A Neu ET

    wenn der eingang z.b. .... U_e = 12 - 15 V .... hat, dann wäre das optimal ;)


    das ding kostet 3,69 € .... probiere es einfach aus
     
  9. #8 booster1304, 05.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2016
    booster1304

    booster1304 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    Was genau heißt das denn?

    Nachtrag: Eingang 12-15v ok :)
     
  10. #9 booster1304, 05.06.2016
    booster1304

    booster1304 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    Nochmal eine kurze Frage.

    Ich schaue mir gerade diverse Wandler an und versuche etwas passendes zu finden.
    Nun habe zwei mit folgenden Daten.

    Wandler 1: 12V zu 7,5V/3A
    Wandler 2: 12v zu 9V/2A

    Was paßt nun besser zu dem Gerät mit folgenden Daten?
    Min: 6,8V / 50mA
    Max: 12,6V / 3000mA
     
  11. #10 Astropikus, 05.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2016
    Astropikus

    Astropikus Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    AW: Akkus durch Adapter ersetzen

    mit den ausgangsspannungen gibt es weder mit den 7,5 V noch mit den 9 V probleme ... passen beide gut

    es geht um die eingangsspannung !!!
    da steht eingang 12 V ... was passiert wenn da 14,4 volt anliegen
    kann der eingang die höhere spannung ab ... das ist die frage

    wenn es für KFZ-elektrik geeignet ist, dann kannst du das blind kaufen ;)

    heißt das du hast was gefunden wo das als ok geschrieben steht ?
     
Thema:

Akkus durch Adapter ersetzen

Die Seite wird geladen...

Akkus durch Adapter ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Ab wann 1,5V Batterien/Akkus nicht mehr brauchbar?

    Ab wann 1,5V Batterien/Akkus nicht mehr brauchbar?: Ich habe jetzt mal alle so herumliegenden 1,5V Batterien und Akkus bei uns zusammengetragen und mit einem digitalen Multimeter geprüft. Ab wann...
  2. FI fliegt raus beim Ladevorgang eines Akkus

    FI fliegt raus beim Ladevorgang eines Akkus: Hallo zusammen Ich habe das Problem, dass der FI in meinem Wohnwagen fliegt, sobald ich versuche den Lithium Ionen Akku des Movers zu laden. Ich...
  3. Akkuschrauber

    Akkuschrauber: Hallo alle miteinander, Ich habe mehrere Akkuschrauber (7,5 V, 12V) bei denen die Akkus defekt sind. Der Neukauf für die Akkus ca. 50 €. Gibt es...
  4. Solarakkus in Reihe laden

    Solarakkus in Reihe laden: Hallo, ich bitte Euch um Hilfe bei einem Problem. Ich habe eine Photovoltaik Inselanlage. Ich komme mit etwa 35Volt vom Panel und lade über...
  5. parallel geschaltete akkus, parallel geschaltete leistungsentnahme

    parallel geschaltete akkus, parallel geschaltete leistungsentnahme: Hallo Ihr Elektronik Spezialisten, ich hätte da mal eine Frage. Ich würde gerne 2-3 dieser Akkus PATONA Akku für Sony NP-F970 CCD DCR DCS DSR...