1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

Diskutiere Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; moin moin, ich habe einen Aktivsubwoofer von Elac.Es ist der 2040ESP. Er läuft ganz normal und gibt die Musik so wieder wie er sollte.....On / Off...

  1. #1 chris7812, 12.11.2014
    chris7812

    chris7812 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,
    ich habe einen Aktivsubwoofer von Elac.Es ist der 2040ESP.
    Er läuft ganz normal und gibt die Musik so wieder wie er sollte.....On / Off Schalter funktiniert und alles ist prima.

    So nu mein Problem.
    Ich schalte in die mittlere Autostellung und warte die vorgegebenen 15 min. bis zur Abschaltung(natürlich ohne Signaleingang vom Verstärker).
    Dann macht es klack klack klack und dann geht die Powerleuchte aus und die Feinsicherung 250V T 2,5A ist durch.Ich kann das ganze immer wieder wiederholen und jedes mal brennt sie durch.Ob mit oder ohne Cinchkabel vom verstärker spielt dabei keine Rolle.
    Da der normale on / off modus geht gehe ich einfach mal davon aus das ein Bauteil der Automatikschaltung defekt ist.

    Kann jemand sagen welche Teile ich tauschen kann oder macht es keinen sinn?Könnte ja unter umständen nur ne Kleinigkeit sein oder?


    Grüße chris SUB_2040_preamp_circuit.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Kannst du den Plan mal mit etwas mehr Auflösung einstellen. So kann man nicht viel erkennen.
     
  4. #3 chris7812, 13.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2014
    chris7812

    chris7812 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    so etwas größer:)


    größer.jpg


    edit by kaffeeruler: Bilder eingestellt
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    So geht der Anhang leider gar nicht.
    Beim Antworden
    Erweitert- Anhänge verwalten - Dateien hochladen -
     
  6. #5 Kaffeeruler, 14.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Nun solltest du was erkennen können Frank :)


    Bilder lt. meiner SIG einstellen damit alle User die Bilder sehen können


    Mfg Dierk
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Nun ist es etwas größer, aber nur noch die Hälfte vom vorherigen zu sehen.
    Aber selbst auf dem vorher gehenden Plan fehlt noch einiges.
    Erkennen kann ich aber, das die Schaltung in Automatik bzw. Hand eigentlich gleich abläuft. Es könnte allerdings sein, das das Schaltorgan (z.B. Relais) im Automatikbetrieb flattert oder sehr oft nintereinander zu und abschaltet, und deshalb die Sicherung nicht hält. Wenn man es aber nicht testen kann, ist das eher Spekulation als Fehlersuche.
     
  8. #7 chris7812, 18.11.2014
    chris7812

    chris7812 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Nach ca.15 min. schaltet ja auch das Relais aus und wieder an....und aus und an.Genau das hab ich ja schon geschrieben.Dabei brennt die Sicherung durch.Die Zeitvorgabe wird ein kondensator sein oder???sobald er schaltet wird ja die Automatik in gang gesetzt....aber was bitte schaltet dann den Woofer wieder ein?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Wie soll ich das wissen, auf dem Plan ist noch nicht einmal ein Relais drauf, auch kein Netzteil oder ähnliches. Die Hälfte der Schaltung fehlt.
     
  10. #9 Technikerlein, 21.11.2014
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Auf dem Schaltplanausschnitt ist schon alles wichtige zu sehen. Auch daß die Schaltung ziemlicher Murks ist.

    Zur Funktion:
    Links unten über R87 kommt irgendetwas vom Audiosignal und wird mit U5B verstärkt. D5 läßt die positiven Halbwellen durch die von Q1 und Q2 noch einmal verstärkt werden und C36 aufladen.

    Wenn sich C36 in den Ruhepausen ganz langsam über R92 entlädt sinkt seine Spannung irgendwann unter die Flußspannung von D6. Der Ausgang von U5A geht auf Minus. Außerhalb des sichtbaren Schaltbildes wird sich nun ein Transistor finden der ein Relais abschaltet und den Hauptverstärker vom Netz trennt.

    Das Problem ist daß es keinen Schaltungsteil gibt der ein sauberes Umschalten erzwingt. In dem Moment in dem das Relais gerade eben abgefallen ist reichen schon wenige Mikrovolt Störeinstreuung um das Relais gerade eben wieder anziehen zu lassen. Es ist völlig normal wenn es beim Abschalten rattert und spratzelt.

    Was ich probieren würde wäre eine Mitkopplung die für einen eindeutigen Schaltpunkt sorgt. Nimm eine Kleinsignaldiode wie die 1N4148 in Reihe mit einem Widerstand von grob geschätzt 100kOhm. Die Kathodenseite an den Ausgang von U5A (Pin 1), die Anodenseite an den nichtinv. Eingang (Pin 3). Außerdem noch ein Kondensator mit 100nF paralell zu D6.



    Auch interresant sind D3 und D4 in der Filterschaltung links oben.
     
Thema:

Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen