1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

Diskutiere Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern im Alarmanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Gutenabend, Ich möchte eine Sirene über Bewegungsmelder ansteuern, Scharfstellung der Alarmanlage soll über eine Funksteckdose geschehen. Jetzt...

  1. #1 Oelfuss92, 24.01.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gutenabend,
    Ich möchte eine Sirene über Bewegungsmelder ansteuern, Scharfstellung der Alarmanlage soll über eine Funksteckdose geschehen.
    Jetzt folgendes Problem
    Wenn ich die Funksteckdose vor die Bewegungsmelder klemme schalten die Bewegungsmelder beim aktivieren der Funksteckdose jedes mal erst auf ein und die Sirene geht los.
    Schalt ich die Funksteckdose aber hinter die Bewegungsmelder (Bewegungsmelder dauerhaft unter strom -> stört mich nicht weiter ) erst wenn ich die Funksteckdose aktiviere würde die Sirene losgehen,
    aber wenn die Intervalle der Bewegungsmelder abgelaufen ist bekommt die Funksteckdose kein Strom mehr und schaltet sich automatisch auf aus und geht von selbst beim auslösen der Bewegungsmelder nicht mehr an. :mad:
    Gibt es evtl eine Möglichkeit etwas an meinem Konzept umzubauen oder kann man noch etwas dazwischenklemmen?

    Danke euch schon einmal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Ein Relais oder Schütz. Diese muß aber in ein Gehäuse.
    Funksteckdose ist immer an Spannung und schaltet Relais. Dieses hat einen kontakt, der zwischen Bewegungsmelder und Sirene kommt.
     
  4. #3 Oelfuss92, 25.01.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Was für ein Relais brauch ich da genau und wo muss ich es dazwischen machen?
    Kann ich es auch mit den in der Fuksteckdose ersetzen?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
  6. #5 Oelfuss92, 25.01.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Also an meiner Funksteckdose oder den Bewegungsmeldern kann ich nix umbauen oder etwas tauschen ?
    Weil diese machen ja genau das gegenteil (Bewegungsmelder nach Stromausfall EIN, Funksteckdose nach Stromausfall AUS)
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    An den Funksteckdosen kann man sicherlich den Relaiskontakt rauslegen und einzeln nutzen, wenn man es kann. Die BM kannst du nicht umbauen. es gibt aber auch Funksteckdosen, die behalten ihren Schaltzustand bei Netzausfall. Dann kannst du aber nicht mehr den Alarm ausschalten bevor er losgeht, weil sie nur zu schalten gehen, wenn Spannung da ist.
     
  8. #7 kurtisane, 25.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Das ist wieder mal eine total unausgereifte Eigenbau-Alarmanlage.
    Eine Sirene soll losgehen wenn Alarm ist u. nicht weil der Strom wieder kommt !
    Oder willst Du Dich bei Deinen Nachbarn gerne Unbeliebt machen ?
     
  9. #8 Oelfuss92, 25.01.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Lassen sich die FS20 Wechselschalter denn schalten wenn keine Spannung da ist ?
    [h=1][/h]
     
  10. #9 Oelfuss92, 25.01.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    kurtisane was würdest du denn vorschlagen ?
     
  11. #10 kurtisane, 25.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

    Ich kenn Dein Objekt u. auch nicht was Du wann genau wie absichern willst?
    Ohne BENDAK kann man nicht richtig beraten bzw. keine Tip´s dazu geben!
     
Thema:

Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage-Eigenbau mit Bewegungsmeldern - Ähnliche Themen

  1. Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen)

    Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen): Morgen ich habe nun folgendes Problem. Ich habe heute Abend den sonoff Basic an der Decke neben meiner Lampe installiert. Soweit ist doch alles...
  2. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  3. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...