1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

Diskutiere Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung Ich finds beschämend, dass nach rund 40 Beiträgen... Gruß Gert

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Ich finds beschämend, dass nach rund 40 Beiträgen...

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 AC DC Master, 06.11.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    kann bitte einer von euch jetzt endlich mal ein TT und ein TN netz rein stellen und eine Erläuterung für den Fragesteller bringen ! danke !

    gert: ich kann dich verstehen, hatte auch mit dem TT netz meine Probleme. zurück zum Thema bitte !!!!

    also da du im TT netz einen sep. erder hast, mußte diesen auch auf eine haupterdungsschiene führen / bringen. der erder kann im haus im keller mit staberder ausgeführt werden. diese gibt es auch als 1m stücke die fortlaufend hinter einander eingeschlagen werden können.
    hier muß aber , wie auch bei den anderen arten der erdung eine Messung erfolgen, um den wert zu erreichen damit eine RCD sicher und ohne Probleme auslösen kann.
    im haus die erdung, kurzer weg für den draht und keine Probleme mit dem austrocknen. draußen im ständigen schatten Bereich.

    banderder brauchst du nicht, kannste auch rundstahl nehmen, Hauptsache der Querschnitt ist gegeben. und nicht feuerverzinkt sondern schönen Edelstahl nach DIN ......
     
  4. #43 gert, 06.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2014
    gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Ich behaupte nach wie vor, keinen separaten Erder zu brauchen.(TT, RCD obligatorisch)


    Gruß Gert
     
  5. #44 kabelmafia, 06.11.2014
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Moin gert,

    dann schau mal in die DIN VDE 0100-100:2009-06 Abschnitt 312.2.2.1.
    Damit ist deine Behauptung widerlegt.
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    17
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung


    Wo fängst Du deine Fehlerströme auf?

    Lutz
     
  7. #46 oberwelle, 06.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Moin Gert,


    Wenn du mit physikalisch das meinst was man mit einem Multimeter messen kann, hast du Recht.

    Wenn der Neutralleiter in deiner Installation mehrmals geerdet wird, dann hast du die "Erde" als parallelen Leiter zum Neutralleiter.
    Somit fließt über die Erde ein Strom. Dieser Strom fließt dann auch durch deine Schutzklasse 1 Geräte.
    Deine TV, HiFi etc. Geräte werden es mit einem Brummen, und bei größeren Strömen mit einem Ausfall danken..

    Nachtrag: Und mit dem Wissen überlege mal was passiert, wenn ein Kurzschluß eintritt..



    Für die reine Funktion benötigst du keinen Erder, aber wie soll der Strom im RCD zum fließen kommen, wenn der Erder fehlt.
    Beispiel: Körperschluß ( Außenleiter liegt am Gehäuse ) der WaMa. Wenn das Gehäuse mit der Erde verbunden ist, fließ ein Fehlerstrom über den RCD zur Erde ab > RCD lößt aus. Wenn der Erder fehlt oder zu hochohmig ist, dann kommt kein genügend großer Strom zum fließen, und der RCD lößt erst aus, wenn der Bediener der WaMa Erde spielt.
    Das heißt der Bediener stellt die Verbindung zur Erde her, und wenn dann der Fehlerstrom groß genug ist, merkt dies der RCD.


    OW
     
  8. #47 Tagzusammen, 06.11.2014
    Tagzusammen

    Tagzusammen Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Hallo AC DC Master,

    meine Bodenplatte/Estrich möcht ich kein Loch machen, wird das öfter so gemacht?

    Da geh ich lieber mit ner Kabeldurchführung durch die Wand, Rund- oder Bandstahl raus und versenk den Erder draußen.

    Gruß
     
  9. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    22
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Aber klar doch, es gelten die gleichen Anforderungen wie bei einer Anschlussfahne für einen Fundamenterder, von der HES auf möglichst kurzem Weg gegen Erde! Bei der HES ein 25er Loch für einen 20er-Erdspieß der mit Vibrationshammer versenkt wird kann weniger aufwändig und optisch verträglicher als ein Außenerder nebst Zuleitung sein.

    Wenn der Keller im Grundwasser steht und als Weiße Wanne ausgeführt ist, sollte man das nicht machen. Und auch nicht wenn die Bodenplatte schon auf Fels gegründet ist.
     
  10. #49 Tagzusammen, 06.11.2014
    Tagzusammen

    Tagzusammen Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Man lernt einfach nicht aus, nochmal danke für die vielen Informationen!!
     
  11. #50 AC DC Master, 06.11.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    er hat aber vom Altbau gesprochen. da darf er das. nun gut, ist jedem selbst überlassen wie er es gerne haben will.
    fakt is nur, das da die Messung gemacht wird damit der RCD sauber und gut auslöst.

    ja, schön öfters so gemacht im Altbau. Stange für Stange bis wert stimmte. und ne Maschine wäre da echt geil gewesen. Handwerk und nicht maschinenwerk eben.
     
Thema:

Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

Die Seite wird geladen...

Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung - Ähnliche Themen

  1. Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung

    Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke kommen sind rot, schwarz...
  2. Welche Altbausicherungen? Diazed vs. Neozed

    Welche Altbausicherungen? Diazed vs. Neozed: In einer Altbauwohnung müssen Stromsicherungen ausgetauscht werden. Die bisherigen sahen so aus wie auf dem beiliegenden Foto. Welche genau...
  3. Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?: Liebe Experten, Fange gerade mit einer Altbausanierung. Heute hat die Wasserversorgung das Kunststoffrohr bis ins Haus gelegt, jetzt ist die...
  4. Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung

    Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung: Hallo Zusammen, bin derzeit dabei beim Umbau eines Altbaus zu helfen und das bei der Elektrik. Leider ist der neue Zählerschrank schon vor Ort...
  5. Verteilung Garage/Garten - Altbau

    Verteilung Garage/Garten - Altbau: Moin, in einem Altbau soll der Garten/die Wände der Garage mit Lampen ausgestattet werden. Ferner werden noch Rolladenmotoren betrieben und es...