Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

Diskutiere Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein? im Vorschläge Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo, eine Frage in die Runde! Muss das wirklich sein dass man "so alte Beiträge" generell immer wieder aufwärmen kann, soll o. darf? Manche...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kurtisane, 04.12.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    Hallo, eine Frage in die Runde!

    Muss das wirklich sein dass man "so alte Beiträge" generell immer wieder aufwärmen kann, soll o. darf?

    Manche entstehen anscheinend oft nur aus 3 Gründen:.

    1. Vorher mal nicht mal auf das letzte Datum geguckt.

    2. Zu faul, eigenen Beitrag "neu" anfangen zu wollen.

    3. Hintergründig, so wie Heute, einen Werbe "link" fadenscheinig irgendwie noch unterbringen zu wollen.

    4. Und es gibt nix, was komplett ähnlich o. gar ident ist, so wie es manche immer behaupten wollen!

    MfG u. Servus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 05.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

    Nun, wenn es eine neue Frage mit Bezug zum alten Thema gibt: Dann macht das IMHO Sinn, einen alten Thread hervorzuholen.
    Denn dann muss man sich für die Folgediskussion nicht wieder alles neu zusammensuchen.

    Wenn dagegen die von Dir genannten Punkte 2,3,4 zutreffen, dann finde ich das Hervorholen nicht sinnvoll.
    Und Punkt 1: Nun, das passiert schon mal aus Schusseligkeit, und sollte dann auch "zurückhaltend" mokiert werden und nicht im "shitstorm" enden .-)


    Aber das nur als meine Meinung.
     
  4. #3 Strippentod, 05.12.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

    Ähm, ja. Einer von den dreien muß es gewesen sein... :rolleyes:



    Ach guten Tag "Herr Diskretion". Meinst du etwa die Art von Zurückhaltung, mit der du Neulingen begegnest, wie hier z.B. ?
    http://www.elektrikforen.de/lichttechnik/16120-led-deckenfluter-ber-lichtschalter-geschaltete-steckdose.html





     
  5. #4 kurtisane, 06.12.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

    Fortsetzung dazu:

    4. Das ist meine eigene Meinung u. Erfahrung mit solchen "Aussagen", ist genauso o. ähnlich wie bei mir!

    5. Und solche wie Du, die immer nur zitieren, selber nix dazu beitragen können, ala Master-Slave Steckdosen bei so einer Anfrage vorschlagen u. selber im Glaskasten sitzen u. versuchen dann Steine zu werfen, um vom eigenen Unvermögen ablenken zu wollen!
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 06.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

    Nun, MS Steckdosen schlägt er für wohl für fast alle Probleme vor, auch wenn dieser Vorschlag wie bei einer CNC Maschine völlig ungeeignet ist:

    siehe seinen 2. Post in
    http://www.elektrikforen.de/motoren-sch-tze-und-schaltungen/16129-2-ger-te-ein-staubsauger.html


    IMHO: Vielleicht würden ihm SM Steckdosen mehr bringen .)

    scnr.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 06.12.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    124
    AW: Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

    Warum muss das immer so ausarten bei euch ? Sind wir im Kindergarten wo euch jemand den Lutscher geklaut hat ?

    1) Steht im post nix von CNC
    2) muss nicht jeder jedes Thema im Kopf haben
    3) ist 2 vs 1 unfair
    4) ist dein Vorschlag auch nicht besser da du verheimlichst worüber du die Relais ansteuern willst und wann. Denn wenn die Anlage nur an ist muss kein Sauger laufen
    5) mach ich hier dicht und futter eure Geschenke zum Nikolaus selbst auf zur Strafe



    Mfg Dierk
     
Thema:

Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein?

Die Seite wird geladen...

Alte Beiträge aufwärmen, muss dass sein? - Ähnliche Themen

  1. Siedle Vario Außensprechanlage Lichtschalter auf Dauerstrom

    Siedle Vario Außensprechanlage Lichtschalter auf Dauerstrom: Hallo Zusammen, ich habe mir eine LED-Lampe mit Bewegungsmelder gekauft und möchte diese mit einer Siedle Vario Außensprechanlage kombinieren....
  2. AEG competence B4100-1 - Nachlaufschalter des Kühlventilators defekt

    AEG competence B4100-1 - Nachlaufschalter des Kühlventilators defekt: AEG competence B4100-1 PNC 944 181 602 - Unser Backofen ging lange Zeit (im Nachlauf) nicht mehr aus. - Es half oft nur Sicherung raus und kurz...
  3. Stromstoßschalter durch Treppenhauslichtschalter ersetzen

    Stromstoßschalter durch Treppenhauslichtschalter ersetzen: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. In meinem Treppenhaus wird das Licht mit 3 Tastern auf den verschiedenen Etagen...
  4. 68mm Bohrungen für Schalter , Statik beachten?

    68mm Bohrungen für Schalter , Statik beachten?: Inwieweit muss man eigentlich bei Bohrungen für zahlreiche Schalterdosen und Verteilerdosen heutzutage, die Statik beachten wenn man in tragende...
  5. wie hoch kann ich einen Lichtschalter belasten

    wie hoch kann ich einen Lichtschalter belasten: Hallo, kann mir jemand sagen mit wieviel KW man einen einfachen Lichtschalter belasten kann? Ich habe eine Aussensteckdose die ich bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden