1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

Diskutiere Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen. im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Experten, ich bekomme zwei freistehende Herd-/Backofenkombinationen (Siemens HA422210) geliefert. Die Spedition nimmt die alten Backöfen zur...

  1. #1 Kattania, 01.04.2016
    Kattania

    Kattania Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,
    ich bekomme zwei freistehende Herd-/Backofenkombinationen (Siemens HA422210) geliefert. Die Spedition nimmt die alten Backöfen zur Entsorgung mit. Anschließen dürfen sie die neuen Geräte wohl nicht (obwohl ich das Installationspaket gebucht habe), also hab ich dafür einen Elektriker bestellt. Nur ist der Liefertermin der Spedition mit einem Zeitfenster von 7 bis 13 Uhr veranschlagt. Ich kann ja dem Elektriker schlecht sagen, er soll sich mal bereit halten. Kann ich die alten Herde selbst vom Strom nehmen, sprich das Kabel von der Steckdose trennen, für den Fall, dass die Spediteure das auch nicht machen wollen? Damit die mir die alten Geräte mitnehmen und am Nachmittag dann der Elektriker die neuen Herde anschließt. Was muss ich dabei beachten? Sicherung raus, sicherstellen, dass der Herd nicht mehr läuft, Deckel der Steckdose ab und Kabel rausziehen? Oder wie geht das? Die Spedition muss die alten Geräte unbedingt mitnehmen, ich kann die alleine nicht aus dem 1. und 2. Stock tragen und zur Deponie bringen. Und der Elektriker will sie nicht haben.
    Lieben Dank und Grüße,
    Kattania

    siemens.png
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 01.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Ein Herd ist nicht an einer Steckdose angeschlossen, sondern an einer Geräteanschlussdose.
    Die Geräteleitung abklemmen Ja, das kannst du schon machen.
    Aber:
    Sicherungen oder am besten Hauptschalter/FI-Schalter ausschalten, gegen Wiedereinschalten sichern.
    Prüfen ob die Geräteanschlussdose/ der Herd kein Strom mehr hat
    Leitung von der Geräteanschlussdose mit den Phasen zuerst, dann mit den N und zum Schluss mit dem PE abklemmen, dazu isoliertes Werkzeug benutzen.
    Abdeckung der Geräteanschlussdose wieder montieren.
     
  4. Tri12

    Tri12 Gesperrt

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    nein Sicherungen raus sind 3 stk Deckel abmachen abschrauben oder abriegeln je nach Typ und Zugentlastung Lösen und dann nach und nach die jeweiligen 5 schrauben lösen .
     
  5. Tri12

    Tri12 Gesperrt

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    und Schaltbild vom neuen Herd beachten
     
  6. Tri12

    Tri12 Gesperrt

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Mach mal nen Foto vom neuen herd Rückseite und von der Herddose.
     
  7. #6 Kattania, 01.04.2016
    Kattania

    Kattania Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Hallo und danke für die Antworten.

    Die neuen Herde hab ich doch noch gar nicht. Die soll ja auch der Elektriker anschließen. Nachdem die Spedition die alten mitgenommen hat.

    Die Dose an der Wand, mit der die alten Herde derzeit verbunden sind, ist durch ein weißes Plastikquadrat abgedeckt, wo unten nur ein einziges dickes Kabel rausführt. Ich hab die Abdeckung noch gar nicht abgeschraubt. Ich könnte morgen früh ein Foto machen, wie die Kabel darunter aussehen. Die Reihenfolge des Abklemmens scheint ja wichtig zu sein. Ich hätte sonst einfach eins nach dem anderen rausgeschraubt...

    Gruß, Kattania
     
  8. #7 Strippe-HH, 01.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Alternativ könnte man auch die Gerätezuleitung direkt vom Gerät abklemmen, aber es ist nicht immer sichergestellt dass bei einen Neuanschluss diese wieder verwendet wird, so sind Gerätezuleitungen mit verlöteten Enden nicht mehr zulässig.
     
  9. #8 Strippe-HH, 01.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Dann verfahre bitte nach meiner Anweisung gemäß #2. oder klemme die Leitungen am Herd ab, dazu müssen die Leitungsenden aber dann isoliert werden, oder Lüsterklemmen auf die Aderenden schrauben, Sicherungen auf alle Fälle gegen wiedereinschalten Sichern
     
  10. #9 Kattania, 01.04.2016
    Kattania

    Kattania Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Danke. Ich poste morgen ein Foto, wies unter der Dosenabdeckung an der Wand aussieht. Ich habe nämlich keine Ahnung, was "Phasen", "N" und "PE" bedeutet...
    :o

    PS: Internet sagt: Phasenleiter braun, schwarz, grau. Neutralleiter blau. Schutzleiter PE gelb-grün.
     
  11. #10 Strippe-HH, 01.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

    Da brauchst du kein Foto Posten, es geht ja um das ordnungsgemäße Abklemmen der Geräte.
    Um den Neuanschluss kümmert sich ja der Fachmann, der ja weis was er zu machen hat.
     
Thema:

Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen.

Die Seite wird geladen...

Alten Herd selbst abklemmen, neuen von Fachmann anschließen lassen. - Ähnliche Themen

  1. Siemens Herd: erst Uhr defekt, jetzt fliegt Sicherung beim Einschalten einer Induktio

    Siemens Herd: erst Uhr defekt, jetzt fliegt Sicherung beim Einschalten einer Induktio: Hallo, es geht um einen HE73BD500 Herd von Siemens mit Induktionskochfeld. Haben ihn seit 2009. Zunächst fiel von der Anzeigeuhr die linke...
  2. Elektroherd - Bei Einschalten eines Reglers fliegt Sicherung raus

    Elektroherd - Bei Einschalten eines Reglers fliegt Sicherung raus: Hallo Leute, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem ca. 8-10 Jahren alten Elektroherd der Marke "Seppelfricke". Der Herd hat üblicherweise...
  3. *****feld hat einen Stecker zuviel für alten Herd??

    *****feld hat einen Stecker zuviel für alten Herd??: Hallo Experten. Eine kleine Frage von einem Laien. Ich habe vor kurzem ein noch gutes *****feld bekommen und es an meinen alten Herd...
  4. Neues Kochfeld an alten Herd

    Neues Kochfeld an alten Herd: Help Hallo, uns ist da *****feld kaputt gegangen. der Herd ist ein AEG Competence E 8110 P, Model code PNC 940 316 347 Vom AEG - Kundendienst...
  5. Herdanschlussdose mit 3x 220V beschalten

    Herdanschlussdose mit 3x 220V beschalten: Hallo!! Habe folgende Frage / Problem: Habe eine Miniküche mit einen 2Platten-Herd (230V Anschluss) und eine Herdanschlussdose (400V Drehstrom)....