Altes Haus

Diskutiere Altes Haus im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Guten Abend, ich hab ne Frage, die ich nicht durch das Durchsuchen im Forum beantworten konnte. Freunde von mir wollen sich ein Haus kaufen, ich...

  1. #1 Schütt, 30.09.2007
    Schütt

    Schütt Guest

    Guten Abend,

    ich hab ne Frage, die ich nicht durch das Durchsuchen im Forum beantworten konnte.

    Freunde von mir wollen sich ein Haus kaufen, ich soll mir das Haus ansehen. Ich selber bin selbstständiger Schreinermeister und Gebäudeenergieberater von daher hab ich schon einiges an Wissen. Jetzt bin ich mir bei der Elektrik nicht ganz so sicher. Auf was sollte ich bei der Begehung achten? Was deutet auf baldigen Sanierungs bedarf hin?
    Das Haus ist 75 gebaut worden.

    Vielen Dank für wertvolle Tips

    Schütt
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 30.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Altes Haus

    Hallo,
    ich würde als erstes einen Blick im Keller auf die Hausanschlüsse von Strom, Wasser, Gas, etc. werfen, ob z.B. der Hausanschlußkasten noch ein alter Gußkasten oder schon ein Kunststoffkasten ist. Beim Wasser- und Gas-Anschluß / -Zähler kann man auch schon sehen, wann da das letzte mal jemand dran war.
    Ist eine Potential-Ausgleichschiene vorhanden, wo dicke (grün/gelbe) Leitungen ab gehen zur Verteilung, zur Wasserleitung, zu einem (Fundament-)Erder, an Metallrohre, ....

    Der nächste Blick in den Sicherungskasten, ob das ein 'klitzekleiner' ist oder schon ein geräumiger 'Wandschrank', ob noch ein alter Wechselstrom-Zähler drin ist, ob schon ein FI-Schutzschalter als Schutz vorhanden ist, wie viele (rechteckige) Sicherungs-Automaten vorhanden sind.

    Als letztes einen Blick auf die Schalter und Steckdosen. In einer Steckdose vielleicht mal nachsehen, ob da 2 oder schon 3 Drähte ankommen.
    Wenn da schwarz oder braun, blau und grün/gelb ankommt, ist das schon mal ganz gut.
    Wenn die Drähte in Rohren eingezogen sind, toll, wenn es Kabel sind, na ja, es geht so.

    Dann wirst Du selbst entscheiden müssen, ob genügend Steckdosen vorhanden sind. Vor allem in der Küche ein Drehstrom-Anschluß für den Herd, extra abgesicherte Steckdosen für Spülmaschine, Geschirrspüler, Kühlschrank, Arbeitsgeräte (Kaffemaschine, etc), Dunstabzughaube, ....
    Habe ich was vergessen ?
    Vielleicht fällt anderen auch noch was ein.
     
  4. #3 Schütt, 01.10.2007
    Schütt

    Schütt Guest

    AW: Altes Haus

    Guten morgen Kalledom,

    vielen Dank für die Ausführung.
    Ich werde es mir gleich notieren.

    Gruß Schütt
     
Thema:

Altes Haus

Die Seite wird geladen...

Altes Haus - Ähnliche Themen

  1. Altes Ritto Wohntelefon 6630.00 in einem Mehrfamilienhaus (Altbau) austauschen

    Altes Ritto Wohntelefon 6630.00 in einem Mehrfamilienhaus (Altbau) austauschen: Moin zusammen, erst einmal vielen Dank Vorab, an all die die sich diesen Beitrag durchlesen und ihn evtl. dann auch kommentieren [IMG] Meine...
  2. altes Haustelefon (unbekanntes System) gegen HTA811.0 tauschen

    altes Haustelefon (unbekanntes System) gegen HTA811.0 tauschen: Hallo zusammen, ich wollte eine alte "Haussprechanlage" gegen eine von Siedle HTA811.0 6+n wechseln. Leider kann ich das alte System nicht...
  3. Altes Haus Installation prüfen

    Altes Haus Installation prüfen: Gruezi allerseits, ich bin neu in diesem Forum. Ich suche Rat bei der Beurteilung unserer Haus-Elektroinstallation. Ich selbst habe in der Jugend...
  4. Erdung altes Haus

    Erdung altes Haus: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich schon in diversen Foren belesen. Bin etliche Themen durchgegangen aber so wirklich denkt jeder...
  5. Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..

    Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..: Altes Bauerhaus! Decke wurde abgehangen, also neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen in (über) der neuen Holzdecke quasi! Jede Abzweidose muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden