1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

Diskutiere Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich? im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, meine Eltern habe eine ältere Telefonanlage Telekom T-Concept XI 321 (mit S0-Bus) und einen Versatel DSL 6.000 und ISDN-Anschluß. Die...

  1. #1 jd_cort, 31.12.2011
    jd_cort

    jd_cort Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=verdana, arial, helvetica]Hallo,

    meine Eltern habe eine ältere Telefonanlage Telekom T-Concept XI 321 (mit S0-Bus) und einen Versatel DSL 6.000 und ISDN-Anschluß.

    Die beiden habe zwei ISDN Telefone (beide von Siemens) und zwei analoge Telefone darunter auch ein
    [/FONT][FONT=verdana,arial,helvetica]Siemens GigasetC300A[/FONT][FONT=verdana, arial, helvetica] mit Clip-Funktion.

    Das mit der Clipfunktion haben die beiden auch schon länger, angeblich signalisiert es seit ein paar Wochen während des ersten Ruf nicht mehr ob es sich um einen Extern oder Internanruf handelt.

    Ich habe darauf die Begründung von der Telekom gefunden:

    Geschäftskunden

    Es ist aber so, das wenn ein ISDN Telefon das analoge Telefon mit Clip-Funktion anruft, dann wird zwar per Rufton zwar angezeigt das es intern ist, es dauert beim Anruf aber länger, das erste Klingeln klingt stets extern, und dann kommt zweimal kurz für intern.

    Rufen sich die ISDN-Telefone untereinander (intern) an wird dies per intern Rufton gar nicht mehr angzeigt, hier ist der Rufton stets nur noch extern.

    Nur wenn auf das analoge Telefon ohne Clip-Funktion angerufen wird, dann wird sofort und richtig der interne Rufton signalisert.

    Leider weiß ich nicht was an der Anlage passiert sein soll, denn die ISDN-Telefone haben früher immer interne Anrufe signalisert.

    Per ISDN-Karte habe ich mich in die Anlage eingewählt, alles geprüft - die Daten auch mal komplett zurück gesetzt, die Anlage längere Zeit vom Strom getrennt, aber die interne Anrufanzeige per Signalton will z.B. bei den ISDN Telefonen nicht gelingen - im Dispay wird es richtig angezeigt.

    Die Anlage ist zwar schon älter, reicht für meine Eltern aber aus. Die ISDN Telefone waren damals auch bei Kauf dabei, sonst bräuchten die beiden gar keine ISDN Telefone, die CLIP-Funktion ist aber schon wichtig.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte, oder kennt jemand evtl. eine ganz einfache Telefonanlage die das grundsätzlich kann?

    Damit ich mich per ISDN-Karte überhaupt in die Telefonanlage einwählen kann macht auch erforderlich das ich meinen uralt-Rechner mit Fritz Karte und Win 2000 aufbewahre, mein aktuelles Notebook hat überhaupt keine Möglichkeit sich mit der Anlage aufgrund der Anschlüße zu verbinden, evtl. gibt es auch etwas mit USB.

    Von Art und Umfang reicht die bestehende Anlage aber völlig, meine Eltern beschäftigen sich auch nicht damit, die wollen nur telefonieren (intern und extern).

    Wäre toll wenn ich es wieder hin bekommen würde das die internen Anrufe wieder per Signalton angezeigt werden.

    Besten Dank

    JD
    [/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 31.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Hallo!

    Vermutlich hatte die Anlage mal einen grösseren Datenverlust u. dadurch sind einige vorprogrammierte Einstellungen verloren gegangen.

    Wenn Du keinen PC mit einer Seriellen Schnittstelle hast, kannst Du es mit dem Handbuch versuchen, ist halt nicht gar so transparent. Weiss nicht ob Du das vielleicht überhaupt noch hast ?

    Ansonst suchst Du bei Google nach T Concept xi321, steht beim Rosa Riesen alles zur Verfügung.
    Ab Seite 95 ist dann beschrieben wie man der Anlage wenn keine grösseren Fehler vorliegen das alles wieder einstellt, was schon mal alles funkt. hat.

    Ist Mühsam aber machbar !
     
  4. #3 jd_cort, 31.12.2011
    jd_cort

    jd_cort Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Hallo,

    auf die Telefonanlage aufschalten kann ich mich, die Anleitung lag mir auch vor.

    Aber trotz Rücksetzen auf Werkseinstellung werden z.B. bei den ISDN-Telefon keine internen Gespräche mehr per Klingelton richtig angezeigt. Mehr als Werksteinstellung und Strom trennen geht ja bei der Anlage auch nicht, oder?

    Gruß

    JD
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Hallo
    Bei den ISDN Geräten kannst du das ganz einfach machen. Externe Anrufe legst du z.B. auf die nr.23 intern rufst du die 21 an An den ISDN Aparaten gibst du 2 MSNs ein 21 und 23 mit jeweils unterschiedlichem Klingelton.
     
  6. #5 kurtisane, 01.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Hallo!

    Welche ISDN Telefone von Siemens sind denn vorhanden, sind das auch gleichzeitig Schnurlosbasen ?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Ist eigentlich egal, welche ISDN Telefone vorhanden sind. Bei ISDN Apparaten wird die Ruftonfolge nicht vom Amt oder der Telefonanlage bestimmt, sondern vom Telefon selbst. und deshalb kannst du eine Ruftonunterscheidung nur am Telefon selbst machen. Bei manchen Neugeräten kannst du ähnlich wie bei einem Handy Ruftöne oder auch Bilder auf dem Display bestimmten Rufnummern zuordnen. Bei älteren Geräten funktioniert das nur über unterschiedliche MSNs am internen Bus, denen du im Telefon dann unterschiedliche Nummern zuordnest.
     
  8. #7 kurtisane, 01.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Aber nicht bei Siemens ISDN Geräten denn diese sind dann meist auch Schnurlosbasen für diverse Gigaset-Mobilteile, wobei aber nicht bei allen gewähleistet ist ob die das CLIP an die angemeldeten dann auch weiterreichen.
    Und die Basisstationen verhalten sich auch unterschiedlich wenn die von einem Analogen TN über MSN o. von einem angemeldeten Mobilteil über Intern gerufen werden u. umgekehrt !

    Ausserdem wissen wir ja nicht ob u. wie die Anlage eingestellt bzw. programmiert ist.
    Jede Anlage hat normal einen Tag- u. Nachtrufmodus u. die sollten beide Ident sein, auch wenn keine Nachtschaltung benötigt wird.
    Bei einem Kunden war aber mal die Nachtschaltung aus versehen aktiviert worden u. keiner hat es "gecheckt" ausser der Anlage, nur die Rufe kamen dann falsch o. gar nicht mehr so an, wie in der üblichen Tagschaltung !

    Was es wirklich ist, ist schwer zu sagen, nebenbei ist es schon wieder nur mehr ein Monolog der Helfer.
     
  9. #8 jd_cort, 01.01.2012
    jd_cort

    jd_cort Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Hallo,

    und vielen Dank für die Hinweise.

    Selbst wenn wir jetzt die CLIP-Funktion an den analogen Telefon außer acht lassen, das Problem ist die Rufmeldung bei internen Anrufen - und das selbst bei den ISDN Telefonen. Interne Anrufe werden immer mit zweimal kurz signalisiert, und das kommt von der Telefonanlage. Externe Anrufe stets mit zweimal lang. Die Einstellung dazu erfolgt also nicht am Telefon. Ich habe habe heute noch mal ein zweites ISDN-Telefon mit gebracht, auch hier das gleiche Problem. Die Einstellungen an den Telefonen sind auch in Ordnung.

    Die Konfiguration mit den Telefonen war ja jahrelang in der Form und jetzt auf einmal das. Bei dem Siemens GigasetC300A habe ich mich schon mit zwei Klingeltönen am Telefon gerettet, aber das kann ja eigentlich nicht der Sinn sein. Die Anlage ist auch programmiert und die Anlage hat einen 24 Std. Modi - also Nachtbetrieb ist ausgeschlossen.

    Die Anlage hatte ich ja damals auch aufgebaut und installiert, lief alle Jahre einwandfrei. Ich verstehe für mich die Probleme aber nicht, und warum die ISDN-Telefone auch so reagieren, die müßten doch gar keine Probleme haben weil CLIP ist z.B. eine analoge Geschichte.

    Die Überlegung ist mir auch gekommen, meine Eltern haben sich über jahrzehnte an die internen Nummern gewöhnt, wenn ich jetzt sage Du muß anstatt X - Y wählen, das gibt später nur Probleme.

    Gruß

    JD
     
  10. #9 kurtisane, 01.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Wir wissen jetzt immer noch nicht die genaue Bezeichnung der vorhandenen ISDN Telefone u. ob das o.a. Gigaset C300 als Analoger TN angeklemmt ist o. auch als Mobilteil an einer der ISDN-Basen ?

    Bei ISDN gibt es immer schon CLIP als Standard, bei Analogen 2 verschiedene Versionen als dig. FSK.

    Wenn jetzt aber Deine 2 ISDN Telefone ihre MSN Rufnr. "verloren" haben läuten diese von Extern weil da irgendein Ruf herein kommt, aber nicht mehr wenn z.B. der Analoge TN 12 den ISDN TN 21 am Int. S0 der Anlage rufen möchte, weil dem Gerät die MSN 21 "fehlt" !

    Wenn es früher mal funkt. hat u. jetzt nichts defekt ist, wird wahrscheinlich in der Richtung was fehlen ?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

    Das geht technisch bei ISDN Telefonen nicht, das die Anlage die Klingeltonfolge bestimmt, weil sowas über den D-Kanal des S0 Busses nicht übertragen wird.
    Du kannst die internen Nummern beibehalten. Wenn die ISDN Telefone intern z.B. die 21 und 22 haben, legst du auf die 23 die externen Anrufe. Im ersten Telefon aktivierst du dann MSN 21 und 23 (23 mit anderem Rufton) und im 2. Telefon aktivierst du MSN 22 und 23 (23 mit anderem Rufton.) In der Anlage leitest du Amtsanrufe auf die 23 und die 2 Analognummern dann klingeln alle 4 Geräte.
    Übrigens hat die Anrufsignalisierung an den Analoggeräten nichts mit Clip zu tun.
     
Thema:

Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich?

Die Seite wird geladen...

Analoge Endgeräte Clip-Funktion-In-oder Extern Anruf per Rufton-Nicht möglich? - Ähnliche Themen

  1. Heizung über Analogeingang messen

    Heizung über Analogeingang messen: Hallo liebe Community, vielleicht kann mir jemand folgendes erklären: Ich habe eine Gerät mit einer elektrischen Heizung, Gleichstrom 0-12V, die...
  2. Analoge Ansteuerung eines LED-Stranges

    Analoge Ansteuerung eines LED-Stranges: Hallo liebe Forum-Gemeinde, bin eben in euer Forum beigetreten. Mein Problem Ich habe eine Steuerung an der ich einen analogen Ausgangsport (0-5V...
  3. “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

    “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen: Guten Abend euch allen, Ich muss hier leider ein Thema anbringen, worüber ich nichts so wirklich gefunden habe. Bitte nicht schlagen, falls ich...
  4. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  5. ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?

    ISDN-Signal und analoges Telefonsignal über ein Lankabel übertragbar?: Hallo, bei mir im Haus steht der Router (Fritzbox 7390) im Keller. Im EG ist mein Büro. Es besteht eine Netzwerkverbindung mit zwei seperaten...