1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

Diskutiere Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo. Ich versuche, inzwischen schon mehr oder weniger verzweifelt, meinen analogen Kabelanschluß in drei weitere Zimmer zu legen. Am...

  1. #1 Wolperdinger, 04.02.2007
    Wolperdinger

    Wolperdinger Guest

    Hallo.​

    Ich versuche, inzwischen schon mehr oder weniger verzweifelt, meinen analogen Kabelanschluß in drei weitere Zimmer zu legen.
    Am Kabelhausanschluß hängt ein Kathrein Anschlußverstärker VOS20 mit einem T-Stück. An diesem sind zwei Stränge angebunden, einer mit einer einzelnen Enddose und ein anderer mit einer Durchgangsdose und einer Enddose.
    Ich möchte nun zwei weitere Zimmer und einen Kellerraum anbinden und dachte mir: "da kaufst du dir noch ein T-Stück, zwei Durchgangs- und eine Enddose und gut isses" - Pustekuchen.
    Die Fernseher an den ursprünglichen Dosen und der neuen Durchgangsdose 2 funktionieren zwar einwandfrei, aber bei den Fernsehern an der Durchgangsdose 3 und der Enddose 3 schneit es unerträglich heftig.
    Prinzipbilder von der Ausgangssituation und der Erweiterung mit Kabellängen siehe hier: http://www.sky10.de/
    Hat einer eine Idee was da schiefläuft? ​

    Danke
    Wolpi​
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 04.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Was mache ich falsch?

    Hallo,
    die T-Stücke solltest Du ersetzen durch Abzweiger. Die Dämpfung beträgt ca. 4 dB pro T-Stück, dazu kommen die Dosen mit Dämpfung, zusätzlich eine Terminierung an zwei Enden...
    Außerdem die Zweige nachmessen, eventuell den Verstärker einjustieren , Dämpfungsglieder einsetzen usw.
    Also bitte keine T-Stücke nehmen.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 Wolperdinger, 04.02.2007
    Wolperdinger

    Wolperdinger Guest

    AW: Was mache ich falsch?

    Hallo Matthias

    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich hab auch gleich mal bei Conrad geguckt: so ein 4-fach Abzweiger hat da auch schon eine Abzweigdämpfung von 14dB - auch nicht gerade wenig. Ich weiß nicht, ob ich damit glücklicher wäre.
    Was haben denn gute Abzweiger und Durchgangsdosen üblicherweise für Abzweig- bzw. Durchgangsdämpfungen?

    Danke
    Robert
     
  5. #4 Michael, 04.02.2007
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was mache ich falsch?

    Hi,

    ich ändere den Titel mal in etwas aussagekräftiges ;-)

    Gruß
    Michael
     
  6. #5 Matthias, 04.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Hallo,
    Du wärst glücklicher damit!
    Entscheidend ist, daß Du vorn beginnst:
    Verstärker-Abzweiger-Dosen-Enddose.
    Dann rückwärts rechnen, und ich nehme einfach Werte, die einigermaßen im Rahmen sind bzw. geschätzt sind (Michael weiß die Daten deutlich besser):
    Dose: ca. 2 dB.
    Abzweiger 2-fach: 2 dB.
    Kabel auf 100 Meter: 2 dB.
    Wert Enddose 3: 98 dB.
    Enddose 3 + Dämpfung Durchgang 3 + Dämpfung Durchgang 2 = 98 + 2 + 2 = 102 db am Abzweiger.
    Enddose 1 + Dämpfung Durchgang 1 = 100 + 2 = 102 db am Abzweiger.
    Dämpfung Abzweiger 2 + Dämpfung Abzweiger 1 = 102 + 2 + 2 = Ausgang Verstärker 106 dB.
    Linker Zweig: Wie vor.
    Der Verstärker muß die entsprechende Leistung liefern können. Ich habe schon Anlagen errichtet, da waren an der letzten Dose 76 dB, weil am Verstärker gespart wurde...

    Ich persönlich würde immer einen regelbaren Verstärker nehmen, außerdem kommt man mit ca. 100 dB und den wenigen Dosen, die nicht weit auseinander liegen, mit den Dämpfungswerten bis zu den letzten Dosen. Die Anlage benötigt keine Klimmzüge, um zu laufen. Wichtig sind einfach gute Komponenten. Die "Karo einfach" Bauteile taugen meist nicht viel, wenn man ungestört ein gutes Bild geniessen möchte.

    Gruß,
    Matthias
     
  7. #6 Wolperdinger, 05.02.2007
    Wolperdinger

    Wolperdinger Guest

    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Hallo Matthias.

    Erstmal nochmal danke für die detaillierte Nachhilfe für einen HF Laien. Hast du noch einen Tip für mich, welche Komponenten ich einsetzen sollte? Wäre super.

    Danke
    Robert
     
  8. #7 Matthias, 05.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Hallo,
    ich würde das gern an Michael weitergeben, der ist da bei den einzelnen Komponenten (Dämpfung/ Verstärkung/ Qualität usw.) sehr gut im Thema.
    Hast Du eine Ahnung, mit welchem Pegel der Anschluß versorgt wird? Danach müßte man eventuell noch einen anderen Verstärker einsetzen oder ein Dämpfungsglied.
    Wenn noch etwas sein sollte, kurz Bescheid geben, dann helfe ich natürlich auch weiter.

    Gruß,
    Matthias
     
  9. #8 jürgen, 07.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Hallo Wolperdinger,

    ich würde dir hinter dem Kabelhausanschluss nicht zu einem Abzweiger sondern zu einem Verteiler raten.
    Der Unterschied besteht in den unterschiedlichen Dämpfungen. Abzweiger haben eine höhere Dämpfung als Verteiler. Entsprechende Mindestdämpfungen sind notwendig um die Entkopplung zwischen den einzelnen Antennendosen (mind 30dB, besser 40dB) und zwischen Antennendosen und Übergabepunkt (14dB) zu gewährleisten. Dann würde ich in deiner Stelle nur noch mit Durchgangsdosen arbeiten, da diese eine Anschlussdämpfung von ca. 14dB und eine Durchgangsdämpfung von ca. 2dB besitzen. In die jeweils letzten Dosen musst du in die nicht beschalteten Ausgänge einen Abschlusswiderstand von 75 Ohm einsetzen.
    Nun den Verstärker so einregeln, dass an jeder Antennendose ein Nutzsignal von 60 bis 84 dBuV anliegt.
    Am Übergabepunkt kannst du von einem Pegel von ca.
    65 - 70dBuV eingespeistem Signal ausgehen. (besser nachmessen)

    Gruss Jürgen
     
  10. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Nö, Neuanlagen immer in Stern. Erleichtert den Umstieg auf SAT.

    Und? Das gleicht sich an der Dose aus.

    Yepp, vorhandene Dosen überprüfen und ggf. ersetzen.

    Lutz
     
  11. #10 jürgen, 21.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

    Hallo elo22,

    zu1.: Lies dir bitte den ursprünglichen Beitrag von Wolperdinger noch mal in Ruhe durch. Es handelt sich nicht um eine Neuanlage sondern um eine bestehende, die erweitert werden soll.

    zu 2. : An der Dose gleicht sich nichts aus. Was meinst du, bezogen auf mein Zitat, damit genau?

    zu 3. : Enddosen haben auch ihre Berechtigung, allerdings nur, wenn sie sich am Ende einer Stichleitung, von einem Abzweiger kommend, befindet. Eine Enddose hat eine sehr geringe Anschlußdämpfung (ca. 2-4 dB) .

    Nochmal hallo Wolperdinger,

    Matthias hat recht, du mußt auf alle Fälle die 2 T-Stücken entfernen. Allerdings würde ich sie, wegen der geringern Dämpfung, durch 2 Zweifachverteiler ersetzen.
    Außerdem musst du die 3 Enddosen durch 3 Durchgangsdosen mit Abschlusswiderstand ersetzen.
    Durch diese Enddosen kommen deine Störungen zustande.

    Gruß Jürgen
     
Thema:

Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen

Die Seite wird geladen...

Analogen Kabelanschluss in 3 weitere Zimmer legen - Ähnliche Themen

  1. wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?

    wie eumex 401 Isdn Anlage an einen analogen Anschluß?: Hallo, ich habe von Vodafone Lte wieder zur Telekom gewechselt.Nun habe ich wieder einen analogen Telefonanschluß.Wie muß ich jetzt meine Eumex...
  2. wie schliesse ich einen analogen receiver an 2 Quellen an??

    wie schliesse ich einen analogen receiver an 2 Quellen an??: Hi und hallo, ich richte mich an euch, da ich so langsam am verzweifeln bin!!! ich bin gerade neu in diese wohnung eingezogen und habe vom...
  3. Taster schaltung mit analogen elementen?

    Taster schaltung mit analogen elementen?: Hallo, Ich würde gerne eine Schaltung realisieren bei der ich mit einem Piezo Taster (der als Schalter verwendet weden soll) ein releis steuern...
  4. Fritzbox 7270 mit analogen Telefonen verbinden

    Fritzbox 7270 mit analogen Telefonen verbinden: Hallo, demnächst werde ich die AVM Fritz!box 7270 erhalten und möchte an ihr 2 analoge Telefone anschließen. Meine Fritzbox steht im Erdgeschoss....
  5. Problem Modulator und Kabelanschluss

    Problem Modulator und Kabelanschluss: Hi Hatte heute folgende Konstellation ( nicht von mir gebaut, sondern so vorgefunden) Kabelanschluss - Verstärker - 3 Modulatoren für 3 sky...