1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

Diskutiere (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich bin in Sachen Elektrotechnik noch ein völliger Anfänger, habe auch keinerlei Erfahrungen. Was ich nun (zumindest theoretisch)...

  1. Felk

    Felk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin in Sachen Elektrotechnik noch ein völliger Anfänger, habe auch keinerlei Erfahrungen. Was ich nun (zumindest theoretisch) realisieren möchte:
    Bitte mal anschauen: Waterfall
    Dafür habe ich mir theoretisch überlegt, dass ich als Bauteile 100 Relais brauche, die mit kleinen Wasserdrüsen verbinden sind. Das Programm, dass diese dann steuern würde, habe ich sogar schon (momentan nur als Simulator).
    Doch ob das alles so funktionieren könnte, wie ich mir das vorstelle, weiß ich nicht.

    Um mit dem Wasser erkennbare Bilder zu erzeugen, müsste ich mindestens alle 20ms die nächste "Bildzeile" analysieren und demnach den 100 Drüsen/Relais sagen, dass sie auf/zugehen sollen. Kann man denn überhaupt 100 Relais in 20 ms ansprechen? Sie müssen das auf/zu-Signal ja nicht direkt umsetzen (da kann auch mal ein bisschen mehr Verzögerung sein).
    Lässt sich sowas denn überhaupt technisch so realisieren, wie ich mir das vorstelle?

    MFG, Felk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 04.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Also 20ms sind für mechanische Relais schon etwas knapp und selbst wenn, wäre ein Relais aufgrund seiner begrenzen Schaltspiele hier weniger geeignet.
    Aber die 100 Spritzdüsen bestehen warscheinlich aus Magnetventile und die kann man auch mit Transistoren ansteuern - und die sind wesentlich schneller und quasi verschleißfrei!
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Da brauchst du aber auch noch die passenden Magnetventile. Die meisten sind da ziemlich träge. Und selbst ein Programm,das auf Windows läuft, ist für schnelle Anwendungen nur schlecht geeignet.
     
  5. Felk

    Felk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Wow, erstmal Danke für die Antworten!

    Ich hab echt geglaubt, dass Relaiskarten die einzige Möglichkeiten wären, vom Computer eine Mechanische I/O-Steuerung zu machen. Aber Magnetventile klingen da Wesentlich besser :)

    bigdie, was meinst du damit, dass die Magnetventile träge sind? Sobald sie den Befehl in 20ms entgegennehmen können, ist alles gut. Wenn sie dann 50ms zum AUsführen brauchen ist ja egal.
    Schließlich welchseln die Ventile nicht dauernd zwischen auf/zu sondern bleiben auch mal ne sekunden auf oder so und wenn sie dann zugehen kann das ruhig eine kleine verzögerung haben.
    Habe im Internet auch schon Miniatur-Ventile mit der Angabe "Response: <20ms cycling" gefunden (wobei ich ja kein response von der Düse will).

    Zu dem Windows-Programm: Rein von der Berechnung her schafft das Programm etwa 100 000 Pixel (Düsen) pro Sekunde (Also bekomm ich eine Bild-Reihe (100 Düsen) in einer Millisekunde berechnet :)). Also denke ich meinst du dass das Senden der Befehle vom Programm bis ganz weit "hinten" zu den Düsen die meißte in Anspruch nimmt, oder?

    Wie gesagt: Ich muss mindestens alle 20 ms 100 Düsen einen Befehl geben.
     
  6. #5 NachtHacker, 04.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Es komm halt drauf an über welchen Port du die Hardware betreiben willst. Über die parallele Schnittstelle wird es wohl knapp werden und über RS232 geht es sicher nicht. Vorstellen kann ich es mir gut über USB-2 und eine 128-Bit Digital I/O Karte.
     
  7. Felk

    Felk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Ich hab an USB gedacht, ja. Aber was ist eine I/O Karte? Ist eine I/O-karte für Hardware sowas wie ne Netzwerkkarte fürs Internet oder eine Grafikkarte für Spiele?

    Ich hab schon ne Menge nach so sachen gegooglet und mir "powerSwitch" runtergeladen, das Readme gelesen und gescheitert :) Sollte theoretisch das Kommunizieren mit einer USB-Relaiskarte ermöglichen, was ich mir schonmal anschauen wollte.
    Also wie ich mit Lazarus (Pascal) nun sagen soll "Düse 1 auf, Düse 2 auf, Düse 3 zu" ist mir noch schleierhaft :)

    Aber danke schonmal für die Hilfe bis jetzt, habe schon viel gelernt :o
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    USB Karten sind eher langsamer als RS232, weil die im Prinzip alle über virtuelle serielle Ports angesprochen werden und Hardwaremässig auch wieder wie eine serielle Schnittstelle arbeiten. Das eigentliche Problem ist aber Windows, das vom Aufbau her für zeitkritische Anwendungen nicht geeignet ist.
     
  9. #8 NachtHacker, 04.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Dann wäre wohl eine SPS besser geeignet - wird wohl dann etwas teuer!
    Besser ein Microcontroller oder Basic-Tiger... Aber über 100 Ausgänge ist nicht standard, dann bräuchte man noch zusätzliche Outputs über mehrere 4/16 Decoder bzw. Multiplexer...
     
  10. #9 NachtHacker, 04.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Hier ist z.B. eine:
    USBTTL24 IO MODUL im Conrad Online Shop
    Das ist z.B. eine 24-Bit USB-I/O Karte. Sie wird über das USB-Kabel angesprochen. Hat aber nur 24 Digitale Kanäle.
    Das Datenblatt verrät leider nichts bez. der schnellsten Schaltzeiten. Aber das Problem ist mit Windows und USB regelmäßige zeitsynchrone Impulse zu bekommen, da Windows ein Multitasking System ist und ständig von irgendwelchen Prozessen, Interrupts und Prioritäten von Zeitscheiben beschäftigt ist. Daher bekommt man nur schwer taktgenaue Signale hin.

    Daher wäre ein Microcontroller wesentlich besser, er hat zwar einen kleineren und nicht so schnellen Prozessor, dafür ist er aber wesentlich genauer in Sachen Zeiten, letztendlich quarzgenau.
    Mikrocontroller ? Wikipedia
    Nun das ist narürlich nur der Controller, für dein Vorhaben müssten hier noch ein paar Bausteine hinzu.

    Es gibt sie natürlich auch in etwas handlicherer Bauformen, die sogar als kompletter Computer bezeichnet werden, z.B.:
    Alternativen zur SPS: Microcontroller, Embedded Computer, Single Board Computer, IO Module
    An den kannst du 2 Stück 64-Bit Out-Modulbaustein hinhängen, dann hättest du 128 Ausgänge!
    Embedded Computer: Industrial Multi IO Module - 64 digital outputs

    Sehe gerade es gibt einen Tiger mit 36-Bit I/O, dann noch den 64-Bit Out dazu, dann hast du exakt 100

    Ok, das ist aber nur die halbe Miete! Dann brauchst du noch das Starter-Kit damit du das Teil programmieren kannst. Alles zusammen so an die 500 - 600€. Und dann musst du dich da schon ein bisschen reinknien! :D
     
  11. Felk

    Felk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: (Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

    Wow! Sieht ja schon vielversprechend aus :) Muss ich mich mal reinarbeiten, danke!

    Das mit den 100 Düsen war nur ein Beispielwert. Das Teil aus dem Video hat z.B. etwa 288 Düsen (96 pro Meter laut Angabe)
     
Thema:

(Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen

Die Seite wird geladen...

(Anfänger) 100 Relais schnell von Computer ansprechen - Ähnliche Themen

  1. (Anfänger) Wieso hat mein Schalter 4 Anschlüsse?

    (Anfänger) Wieso hat mein Schalter 4 Anschlüsse?: Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung und möchte im Wohnzimmer einen Schalter gegen einen Dimmer austauschen. Bevor ich einen Elektriker...
  2. Ersatz für Marley MF 100 VFN

    Ersatz für Marley MF 100 VFN: Sorry, aber ich weiß nicht wie man einen Beitrag eröffnet! Hoffe es ist ok, wenn ich es hier reinschreibe. Moin, ich suche dringend ein...
  3. 1000 Watt Natriumdampflampe schaltet ab nach 5 min

    1000 Watt Natriumdampflampe schaltet ab nach 5 min: Hallo liebe Elektrik-Experten, wir haben ein Vorschaltgeräte (ABB D1000/23 KS-B8) mit externe Zündgeräte (ABB ZRM 12-ES/CT & Optima ZG 10,0 D)....
  4. Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600

    Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600: Hallo Liebe Kollegen, ich bin neu hier und wollte Euch mal um Rat bitten. Ich selbst Elektrofachkraft, arbeitend in einem Industrieunternehmen...
  5. 100 Watt LED läuft nur auf halber Kraft

    100 Watt LED läuft nur auf halber Kraft: Hallo, ich wollte mir mal zum Spaß eine DIY-Taschenlampe bauen. Zum Test habe ich heute alle Komponenten mal angeschlossen, allerdings scheitert...