1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anlagenerweiterung / Anlagenerder

Diskutiere Anlagenerweiterung / Anlagenerder im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder Ich glaub das ist auch ungefähr die Anforderung im TT-Netz, nech? Nein im TN-C Netz...

  1. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Nein im TN-C Netz...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Jörg67, 09.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Dann war das mit den max 1 Ohm im TT?

    Ich kann ja froh sein daß ich TN habe, das hat da schon gehörige Vorteile.

    Aber das bringt mich jetzt auch nicht nach vorn. Wo bleibt denn Gert mit der Prüfschaltung, die interessiert mich brennend :D
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    41
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Moin Jörg,

    herzlichen Dank für Dein Interesse!

    Wegen der Prüf(Test-)schaltung haben wir uns vermutlich mistverstanden.

    Ich hatte sowas für GM secutest 0701 aufgebaut.

    Zu Deinem M 5010: Wenn die Meßwerte soweit auseinanderliegen ( Faktor 10),
    würde ich von einem Fehler des Gerätes ausgehen.

    Ich weiss aber auch, dass man den Fehler zuerst bei sich selbst sucht.:stupid:

    Also würd ich erstmal Netzschleife messen, in allen Stufen.

    Dann Erdschleife messen, in allen Stufen (vor dem/den RCDS).

    Gemessene Werte in eine Tabelle eintragen und auf Plausibilität prüfen.

    Bei Unplausibilität würde ich dann folgende Prüfanordnung machen:

    1.: In die Erdschleife einen bekannten Widerstand einfügen. Was man grad dahat. Z.B. 50m Ring 3*1,5. Eine Ader verwenden, muß eine Änderung von ca. 1,4 Ω ergeben.

    2. dto mit 3 Adern 3*1,5 in Reihe. Müsste eine Änderung von ca.4 Ω ergeben.

    Usw. Tippe aber auf einen Gerätefehler, also besser erneut mit einem anderen Gerät prüfen.

    Und: Beim PEN abklemmen, wie Du weiter oben beschrieben hast, da wär ich sehr sehr vorsichtig!

    Gruß Gert
     
  5. #44 Jörg67, 11.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Moin Gert!

    Super Idee mit dem Kabelring! Da liegt auch ein frischer rum :D

    Netz- und Erdschleife hat es nur je einen Bereich.

    Erdungswiderstand hat es drei.

    Ich laß mir mal ne neue Testreihe einfallen und trage das zusammen.


    Mit dem PEN hab ich mich etwas vereinfacht ausgedrückt, ich klemme in der HV den PE ab, dann ist die Verbindung weg und der dortige Staberder ist nicht mehr beteiligt. 3 weitere auf dem Grundstück verteilte und vernetzte Erder sind dann aber noch aktiv und die hab ich gemessen.

    Ich würge bestimmt nicht den 70² PEN von der Sammelschiene ohne vorher alles totzulegen, keine Sorge :D


    Danke derweil, ich melde mich mit frischen Meßergebnissen wieder! :)
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Die Ergebnisse würden mich auch interessieren...
     
  7. #46 Jörg67, 11.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anlagenerweiterung / Anlagenerder

    Hallo Torsten,

    werde ich hier reinstellen! Ich mach das nochmal ganz von vorn und in Ruhe.. das Metrawatt kriegt vorher noch ganz frische Batterien, auch wenn es anzeigt die sind fit, aber was weiß ich..

    Wahrscheinlich aus Zeitmangel erst zum Wochenende. Wenn ihr's nicht mitkriegt alarmiere ich euch per PN :D
     
Thema:

Anlagenerweiterung / Anlagenerder

Die Seite wird geladen...

Anlagenerweiterung / Anlagenerder - Ähnliche Themen

  1. Normgerechte Anlagenerweiterung bzgl. PE

    Normgerechte Anlagenerweiterung bzgl. PE: Hallo Zusammen, erst mal ein großes Lob an das hervoragende Forum. Ist echt interessant hier. Ich habe schon viel gelesen, aber zu meinem Problem...
  2. Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung

    Altbau Schutzerder (Anlagenerder) Nachrüstung: Hallo Tag zusammen, es geht um die Nachrüstung eines Schutzerders in einem Altbau (Anlagenerder), zwecks Wegfall der metallenen...