1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M)

Diskutiere Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M) im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M) Hallo Spannemann, um alle Schätzungen mal mit ein paar Zahlen zu untermauern folgendes: Laut TAB und den...

  1. #11 jürgen, 11.12.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M)

    Hallo Spannemann,

    um alle Schätzungen mal mit ein paar Zahlen zu untermauern folgendes:
    Laut TAB und den Richtlinien der Versorgungsnetzbetreiber ist beim Anlassen von Drehstromasynchronmotoren ein maximaler Anlaufstrom von 60 A zulässig. Das bedeutet für die Praxis, daß für den Direktanlauf nur Drehstrommotoren von max. ca. 4,5 kW möglich sind. Motoren mit größerer Leistung müssen mit Anlaufschaltungen angelassen werden. Eine Möglichkeit ist die Verwendung der Stern-/ Dreieckschaltung. Dies ist aber wiederum nur möglich, wenn Spulenanfänge und Spulenenden herausgeführt sind. In der Sternschaltung beträgt die Strangspannung das 0,58-fache als in der Dreieckschaltung. Damit fällt der Strom auf ca. 1/3. Die Leistung deines Motors und einen durchschnittlichen cos phi von 0.8 zugrunde gelegt, bedeutet das einen Nennstrom von 7,2 A. Wenn nicht anders angegeben setzt man den Anlaufstrom mit dem 8-fachen des Nennstromes an, in deinem Fall also 57,6 A. In der Sternschaltung beträgt der Anlaufstrom also ca. 1/3, d.h. etwa 19 A.
    Für deinen Fall wäre das aber immer noch zu viel, denn die mögliche Leistung von 6 kW bedeutet einen Strom von nicht mehr als 11 A.
    Desweiteren sinkt in der Sternschaltung natürlich auch das Anlaufmoment drastisch ab.
    Konsequenterweise kommt also für deinen Fall nur ein Sanftanlauf oder ein Frequenzumrichter in Frage, bei denen du den Anlaufstrom explizit auf einen bestimmten Wert begrenzen kannst.

    Viele Grüße Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M)

Die Seite wird geladen...

Anlaufstrom stark begrenzen (DSA-M) - Ähnliche Themen

  1. 4KW Druckluftkompressor läuft wegen fehlendem Anlaufstrom nicht.

    4KW Druckluftkompressor läuft wegen fehlendem Anlaufstrom nicht.: Hallo! Benötige Hilfe um einen 4 KW AEG 3 Phasen Motor zum laufen zu bringen. Ich habe dort kein Netzstrom und habe dieses Jahr eine Solar...
  2. Anlaufstrom bei Drehstromassynchronmaschine

    Anlaufstrom bei Drehstromassynchronmaschine: Hallo liebe Forengemeinde, bin neu hier und habe eine Verständnisfrage zum Anlaufstrom von Drehstromasynchronmaschinen. Vor kurzem habe ich bei...
  3. Staubsauger: Anlaufstrom begrenzen.

    Staubsauger: Anlaufstrom begrenzen.: Hallo, guten Tag. Ich möchte in meinem Wohnmobil einen Staubsauger 230V, 800W, an einem Sinus-Wechselrichter 1000W betreiben. Wie kann ich mit...
  4. Varistor zur Anlaufstrombegrenzung

    Varistor zur Anlaufstrombegrenzung: Bei meiner Heizungsanlage hängt bei jedem Relais zur Ansteuerung einer Pumpe ein Varistor parallel zu den Schaltkontakten (nicht zur Spule!). Der...
  5. 400V/4 KW kompressor installieren/ Problem mit anlaufstrom

    400V/4 KW kompressor installieren/ Problem mit anlaufstrom: hallo an alle! ich habe mir einen aircraft kompressor mit einem 4 KW/400V motor angeschafft, für diesen zweck hatte ich extra eine firma...