1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschließen eines neuen FBH-Reglers

Diskutiere Anschließen eines neuen FBH-Reglers im Flächenheizung-Frostschutzsysteme Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Moin zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Mieter meiner ersten eigenen Wohnung, die komfortabel mit Fußbodenheizung ausgestattet ist. Kurz zu...

  1. #1 Democra, 19.11.2013
    Democra

    Democra Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich bin seit kurzem stolzer Mieter meiner ersten eigenen Wohnung, die komfortabel mit Fußbodenheizung ausgestattet ist.
    Kurz zu mir noch: Was Technikfragen angeht, bin ich nicht unwissend, hier fühle ich mich aber ziemlich aufgeschmissen, von daher bitte von null Vorwissen ausgehen.
    Zu der Fußbodenheizung: Die Fußbodenheizung eine mit, die mit Wasser betrieben wird (ein Foto davon ist angehängt).
    [​IMG]

    Die FBH verläuft in vier Räumen: Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und Bad. In jedem dieser vier Räume befindet sich ein solcher Regler (ebenfalls angehängt).
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Mehr kann ich auch nicht zu der FBH sagen, da mir beim Einzug nicht mehr mitgeteilt wurde und es auch keine Unterlagen dazu gibt.
    Da ich hier zu wenig Einstellmöglichkeiten habe (zB. Intervallschaltung oder genau Steuerung der FBH) möchte ich die Regler durch Neue und Umfangreichere ersetzen.
    Vorzugsweise in Wohn- und Schlafzimmer (woanders wird die FBH sehr selten bis gar nicht genutzt).
    Ein Freund hatte dann diese Regler bei sich zu Hause (wiederrum als Bild angehängt).
    Ich habe sie mir kurz angeguckt und ihn ein bisschen befragt (leider ist er auch nicht vom Fach und hat das machen lassen) und ich war begeistert.
    [​IMG][​IMG]

    Nun habe ich probehalber einen bei mir und wollte ihn anschließen, allerdings verzweifle ich daran.
    Ich habe ebenfalls Bilder von dem alten Regler und dessen Anschluss und den vorhandenen Kabeln in der Dose, sowie dem neuen Thermostat angefügt.

    Könnt Ihr mir sagen, ob das so alles zusammen passt?
    Ist das Anschließen möglich?
    Wenn nicht, wieso nicht?

    Ich hoffe, ich konnte genug Informationen liefern. Wenn nicht, werde ich sie natürlich umgehend bei Bedarf ergänzen. Wie gesagt, ich bin eher Laie und da kann natürlich einiges unter den Tisch fallen.

    Ich habe versucht, mich selber umfassend zu informieren, aber es scheitert (gefühlt) an den tausend Möglichkeiten, die hier eventuell mit reinspielen können, dass ich einfach den Überblick verloren habe, bzw. allgemein mich ratlos fühle.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 19.11.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.752
    Zustimmungen:
    44
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Hast du auch noch den Hersteller für uns ? Du benötigst zumindest einen N Leiter für den Regler und evtl den Fühler, wobei ich denke das letzteres evtl. entfallen kann. In der Schalterdose kann man noch freie Adern erkennen, wenn man nun wüste wo die Leitung her kommt kann man um verdrahten und einen N bis zum Regler legen, dann sollte es gehen Mfg Dierk
     
  4. #3 Democra, 19.11.2013
    Democra

    Democra Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Bei dem alten Regler handelt es sich um einen: Eberle 172258
    Der neue Regler ist von Amazon: http://www.amazon.de/gp/product/B006LLHJW4/ref=oh_details_o02_s00_i00?ie=UTF8&psc=1;
    Der Schaltplan aus diesem Beitrag müsste identisch sein: http://www.elektrikforen.de/grundla...ion/14428-anschluss-raumtemperaturregler.html

    Die FBH an sich ist von Velta. Mehr kann ich leider auch nicht sagen, da keine weitere Bezeichnung am dem Kasten dran steht und mir keine Unterlagen dafür übergeben wurden.

    Ich hoffe, diese Informationen reichen aus?
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    23
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Kannst Du denn L, N, und Schaltdraht eindeutig identifizieren?


    Gruß Gert
     
  6. #5 Democra, 19.11.2013
    Democra

    Democra Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Hmm. Nein. Habe keine nötigen Werkzeuge zum Messen.

    Ich hatte gehofft, dass sich zumindest die zwei bereits angeschlossenen Kabel intifizieren lassen. Schwarz, braun und blau waren zumindest immer die Farben, die andere Forenschreiber erwähnt hatten.

    Und ich hätte eigentlich erwartet, dass die Farbe im geeichten Deutschland immer das gleiche über den Draht aussagt. Habe ich wohl zu viel erhofft...
     
  7. #6 andi2206, 19.11.2013
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Hallo Er hat ein ganz anderes Problem. Der alte Eberle Thermostat misst nur die Raumluft, der neue hat einen Fühleranschluß. Dieser Fühler müsste im Boden eingebaut sein. Und diesen Fühler hat er nicht. Also, kann er auch die neuen Thermostate nicht einbauen. andi2206
     
  8. #7 Kaffeeruler, 19.11.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.752
    Zustimmungen:
    44
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Der Regler der im ersten Beitrag angesprochen wird hat ebenfalls einen internen Fühler lt. Beschreibung, somit könnte man notgedrungen auf den externen verzichten es sei denn die BDA sagt etwas anderes. Aber die Pläne aus dem Link zu dem anderen Beitrag sind nicht Identisch zu dem was wir nun haben.. Wir haben noch keinen N sondern nur Schaltdraht und Außenleiter lt Bilder... Somit muss erst einmal umverdrahtet werden
     
  9. #8 Democra, 21.11.2013
    Democra

    Democra Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Es geht mir in erster linie auch nicht wirklich darum, dass die Temperatur auf der Anzeige exakt die im Raum ist, sonder eher um den Vorteil, den die intervallschaltung mit sich bringt.
    Wenn du sagst, es muss umverdrahtet werden, was genau meinst du damit?
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    23
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Zusätzlich zu den beiden Adern braucht das Gerät einen "N"- Leiter, ohne den funktioniert der neue Regler nicht.

    Gruß Gert
     
  11. #10 Democra, 21.11.2013
    Democra

    Democra Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschließen eines neuen FBH-Reglers

    Okay. Wie bekomme ich das am besten zustande? Kann man nun eigentlich mit Sicherheit sagen, welches kabel der vier für was gut ist? Kann man das irgendwie messen oder sich sonst irgendwie Gewissheit verschaffen?
     
Thema:

Anschließen eines neuen FBH-Reglers

Die Seite wird geladen...

Anschließen eines neuen FBH-Reglers - Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert das Aufstellen und Anschließen eines Baustellenverteilers?

    Wie lange dauert das Aufstellen und Anschließen eines Baustellenverteilers?: Liebe Usergemeinde, guten Abend erstmal. Ich hoffe, ich stelle meine Frage im richtigen Unterforum. Wenn nicht, bitte ich um Nachsehen. Ich...
  2. Problem beim anschließen eines Serienschalters

    Problem beim anschließen eines Serienschalters: Servus zusammen, ich bin eigentlich ausgebildeter Datentechniker und hatte somit auch 3 Jahre lang Elektrotechnik. Aber irgendwie bin ich zu blöd...
  3. Bitte um Hilfe fürs Anschließen eines Kabel

    Bitte um Hilfe fürs Anschließen eines Kabel: Hallo, ich habe einen Lüfter bekommen und war erstmal geschockt, weil dein Kabel am Lüfter war, bis dann da stand, dass ich das selber machen...
  4. Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?

    Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?: Hallo die WP. hat nur ein Phase, wie muss die Zuleitung aussehen was muß neu rein. Vorhanden 35A NH Sicherung geht auch 25A nozed...
  5. Uralt Ventilator, wie anschließen?

    Uralt Ventilator, wie anschließen?: Hallo, ich habe kürzlich einen alten Ventilator erstanden. Die Zuleitung war leider ohne Netzstecker. Ich möchte gerne probieren ihn wieder zum...