Anschluss autarkes Induktionskochfeld an Wechselstrom zusammen mit Backofen

Diskutiere Anschluss autarkes Induktionskochfeld an Wechselstrom zusammen mit Backofen im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, Ich wohne seit ca. 7 Jahren in einem MFH, das in den 60ern gebaut wurde und nur über Wechselstrom verfügt. Der Anschluss der...

  1. Narr

    Narr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich wohne seit ca. 7 Jahren in einem MFH, das in den 60ern gebaut wurde und nur über Wechselstrom verfügt.
    Der Anschluss der Wohnung ist mit 35A Diazed abgesichert.
    In der Küche läuft seit etwa 30 Jahren problemlos ein Siemens Herd mit Backofen mit folgenden Parametern (s. Foto 1):
    Topline HET 880, Mikrowelle 1600 W, Grill 2800 W, Ofen 2600 W, Ceran 7500 W, ges. 11800 W.
    Nie Probleme mit der Sicherung gehabt.
    Der Herd inkl. Cerankochfeld ist mit einem Anschluss an der Wanddose (s. Bild) angeschlossen. 2x 2,5mm2, klassische Nullung , abgesichert mit 25A.
    Jetzt zum Problem: da das Ceranfeld fehlerhaft ist, würde ich gerne einen Fachmann beauftragen, ein Induktionskochfeld mit 7200 W ZUSÄTZLICH an die Wanddose anzuschließen.
    Bevor ich das tue, würde ich gern eure Meinungen hören, wie das am besten zu bewerkstelligen wäre (da es die letzten 30 Jahre ging, sollte es weiterhin gehen).
    Danke!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    113
    25 und 35 A sind nicht selektiv. Es wird Zeit für ein update.

    Lutz
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    330
    Warum zusätzlich?
    Das alte Kochfeld wird doch wohl entsorgt?
     
  5. Narr

    Narr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das alte Kochfeld, das über den Herdanschluss gespeist wurde, wird entsorgt. Der alte Anschluss für den Backofen bleibt ja bestehen.
    An die eine Dose soll jetzt das neue, autarke Kochfeld zusätzlich angeschlossen werden.
    Es geht nicht darum, dass ich das als Laie anschließen will, sondern ich würde gerne Fachmeinungen hören, wie das geht.
    Die Gesamtleistung ändert sich ja durch diese Konstellation nicht. Danke!
     

    Anhänge:

  6. Narr

    Narr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    20211211_135140.jpg 20211211_135002.jpg 20211211_135140.jpg
     
  7. Narr

    Narr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oberes Bild: integrierte Anschlüsse des alten Kochfelds (4 Stück) am Herd. Das alte Kochfeld soll entsorgt werden (Leistung 7500 W)
    Zweites Bild: Anschluss des neuen, autarken Kochfeldes, das direkt an der WAD angeschlossen werden soll (7200 W, Induktion)
     
  8. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    330
    Ja nun, gehen tut das schon.
    z.b. mit einer geeigneten neuen Herdose von Merten, an der zwei Leitungen angeklemmt werden können.(MEG 1010-9019)
    Problematischer könnte es sein, einen Elektriker zu finden, der das macht. Da gehen die Meinungen zur zulässigkeit drüber auseinander.

    Am besten du kontaktierst deinen Vermieter dazu!
     
    Narr gefällt das.
  9. Narr

    Narr Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!
    Meinst Du Zulässigkeit wegen klassischer Nullung oder Leistung?
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    316
    Das Problem liegt eher an der klassischen Nullung.

    Auch wenn das im Bestand noch erlaubt ist, und ich in der Mehrkammerdose eine Wago 221-415 einsetze,

    Ich persönlich würde den Auftrag ablehnen.

    Gruß Gert
     
Thema:

Anschluss autarkes Induktionskochfeld an Wechselstrom zusammen mit Backofen

Die Seite wird geladen...

Anschluss autarkes Induktionskochfeld an Wechselstrom zusammen mit Backofen - Ähnliche Themen

  1. Nach Anschluss von Starkstromgeräten geht normaler Strom nicht mehr

    Nach Anschluss von Starkstromgeräten geht normaler Strom nicht mehr: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Heute hat mir ein Elektriker E-Herd und Backofen an den Starkstrom angeschlossen. Beides...
  2. aus 3 12v/230v - 4kw Wechselrichtern für Hausanschluss Drehstrom generieren

    aus 3 12v/230v - 4kw Wechselrichtern für Hausanschluss Drehstrom generieren: Hallo, ich habe mich heute registriert da ich im Netz nichts passendes finde. Aktuelle Situation: Ich habe mir eine 4kwp Solaranlage mit 10...
  3. Anschluss Spiegelschrank mit flexiblem Kabel

    Anschluss Spiegelschrank mit flexiblem Kabel: Hallo, ich habe einen neuen Spiegelschrank mit einer flexiblen dreiadrigen Leitung für die Beleuchtung und eine Steckdose. Nun steht in der...
  4. Maschinen Anschluss TN-S System

    Maschinen Anschluss TN-S System: Hallo zusammen, Ich habe eine Maschine die laut Hersteller eine Versorgung 125 A TN-S System benötigt. Ich habe in einer Verteilung L1 L2 L3 und...
  5. Gartenhäuschen -> Anschluss, Absicherung?

    Gartenhäuschen -> Anschluss, Absicherung?: Hallo zusammen, ich möchte mein Gartenhäuschen (15m von Hauptverteilung entfernt) mit Strom versorgen. Mein Vorschlag wär folgender: 1. von den...