1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss einer Doppelsteckdose

Diskutiere Anschluss einer Doppelsteckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anschluss einer Doppelsteckdose Also allem Anschein nach, gehört die genauso angeschlossen wie die andere, wo Du reingeguckt hast. Haeh...

  1. #31 Zelmani, 19.08.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose


    Haeh Ja, wie denn nun? Neulich hab ich hier gelernt, genau so sei's eigentlich falsch...

    5744d1313691537-anschluss-einer-doppelsteckdose-bnm.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 kurtisane, 19.08.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Anscheinend wird in gewissen Ecken von DE alles ident angeklemmt ?
    Alle Achtung !
     
  4. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    ident?
    Wie meinst Du das jetzt genau?
     
  5. #34 kurtisane, 19.08.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Das erste Bild vom Fragesteller zeigt uns 2 Schwarze u. 2 Grün/Gelbe Kabel unangeklemmt, das Bild jetzt von Zelmani zeigt uns eine angeklemmte Dose mit li. 2 x Schwarz u. re. 2 x Gn/Ge, wobei aber einer als eine Brücke zum oberen Schutzleiter geklemmt wurde.

    Also gehe ich davon aus dass in manchen Gegenden anstatt "Blau" für Neutral, dann gn/ge die Funktion übernimmt u. meinte das mit "ident" !

    Weiss aber nicht wie es mal beim Fragesteller vorher gewesen ist?

    Und das was Du als "Glumpert" bezeichnest, gibt es in jedem Baumarkt zu kaufen, ausser die Dinger wären verboten!
     
  6. #35 Zelmani, 19.08.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Naja, bei Anlagen mit klassischer Nullung gibt's halt nun mal keinen N, also muss der grüngelbe PEN herhalten. Was ich meinte, ist dass der PEN erst auf den N-Pol und dann auf die Schutzleiterklemme geführt wird. Irgendwer hat mir kürzlich erklärt, dass das andersrum gehört. Oder gibt's da eine Ausnahme, wenn der PEN unterbrechungsfrei weitergeführt wird? Oder nehmen das selbst gewissenhaften Profis nicht immer ganz so genau? :D
     
  7. #36 Jörg67, 19.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Jo. Nennt sich KN und eine gewisse Zeit lang war der PEN hierzulande gn/ge.

    (Und ist er, bevor jemand schreit, natürlich heute noch, ich meine die relativ kurze Zeitspanne, bevor die KN dann eh verboten wurde)

    @Bernd

    Wußte garnicht daß Du so ein I-Tipfelreiter bist :D

    An dieser letzten Diskussion war ich gänzlich unbeteiligt. Es gibt da den Grundsatz Schutz vor Funktion, und sogesehen sollte man das andersrum machen. Und dann kann man sich drum kloppen wie wahrscheinlich es ist, daß die Brücke wegbricht. Aber damit der TE was lernt:

    Der grüngelbe PEN kommt erst an den Schutzleiterbügel, und dann von da die Brücke rüber.

    So! :D
     
  8. #37 Zelmani, 19.08.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Als ich da letztes Mal nicht drauf geachtet habe, hab ich meinen Fehler prompt von Marcus aufs Butterbrot geschmiert bekommen. Da dacht ich mir, was der kann, kann ich auch, hehe... :D
     
  9. #38 Jörg67, 19.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Na warte, det merk ick mir :D
     
  10. #39 kurtisane, 19.08.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Hallo@Jörg67 !


    Was nennst Du "hierzulande", welche Ecke von DE war denn dass?
     
  11. #40 Jörg67, 19.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Ich kann nur für Westdeutschland sprechen.

    Erst war er grau, dann war er gn/ge und kurz drauf durfte nicht mehr genullt werden.

    Für die Sektion Ostdeutschland gibt dir Strippentod bestimmt mit Freude Auskunft :D
     
Thema:

Anschluss einer Doppelsteckdose

Die Seite wird geladen...

Anschluss einer Doppelsteckdose - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung

    Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung: Hallo, ich blicke beim Anschluss der Tasterschaltung noch nicht ganz durch. Folgendes Problem: Im Garten kommt ein NYM-J 3x1,5 Kabel aus dem...
  2. Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung

    Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung: Hallo zusammen, ich wollte gerne meine elektrischen Rolläden mit einer automatisch Steuerung aufrüsten. Bisher ist ein Schalter für auf/ab...
  3. Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV)

    Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV): 3 Fragen: 1. Muss der Vermieter etwas ändern, oder muss ich mich reduzieren? 2. Ist meine Erweiterungsplanung so weit in Ordnung? 3. Ist der...
  4. Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung)

    Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung): Hallo zusammen, Sie werden mich wahrscheinlich für komplett blöd/unwissend halten und ich habe lange gezögert in einem Forum anzufragen: Aber...
  5. Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01

    Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01: Hallo zusammen. Ich brauche dringend ihre Hilfe. Mein alter Türoffner, Siedle HT 411-02, ist defekt. Ich habe mir einen Siedle HT 611-01 besorgt....