1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

Diskutiere Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute! Help me! Folgendes Thema beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit: Ich habe mir ein Biotop mit Schwimmbereich gebaut und jetzt bin...

  1. #1 nosemot, 06.08.2009
    nosemot

    nosemot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute! Help me!

    Folgendes Thema beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit: Ich habe mir ein Biotop mit Schwimmbereich gebaut und jetzt bin ich grad bei der Plaung der Pumpenanlage.
    Folgender Sachverhalt:
    Ich habe eine Pumpe mit einer Anschlussleistung von 750W und 400V. Am Leistungsschild steht auch noch
    A (Dreieck) = 3,2
    A (Stern) = 1,92.
    Die IP Schutzklasse dürfte nach Auskunft eines Teichbauers passen.

    Ich möchte jetzt noch dazu einen Motorschutzschalter installieren.

    1.) Welchen benötige ich dazu? (Schaltleistung, Charakteristik? ect.)
    2.) Was muss ich bei der Dimensionierung der Leitung beachten?
    3.) Müssen maximale Kabellängen -Querschnitte beachtet werden?
    4.) Welchen Nennstrom (Wert) muss ich da genau einstellen.
    5.) Was macht es für einen Unterschied aus, ob man in Dreieck oder Stern schaltet?
    6.) Für welche Betriebsart sollte man sich entscheiden?
    7.) Gibts für das Ganze auch irgendwelche Schaltbilder?

    Ich glaube mit diesen beantworteten Fragen müsste ich es dann schaffen.

    Jedenfalls jetzt schon danke für die eine oder andere Beantwortung.
    Besten Dank!

    BG Nosemot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 06.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    45
    AW: Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

    Steht da 230V/400V oder 400V/660V oder 400V Stern oder 400V Dreieck ... auf dem Schild?
     
  4. #3 nosemot, 06.08.2009
    nosemot

    nosemot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

    Danke für die schnelle Kontaktaufnahme!
    Am Schild steht 230/400 V.
     
  5. #4 Elektro, 06.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    45
    AW: Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

    1.) Welchen benötige ich dazu? (Schaltleistung, Charakteristik? ect.)
    Motorschutzschalter der in seinem Bereich die 1,92 A einstellung ermöglicht.
    Beispiel Moeller PKZM0-2,5

    2.) Was muss ich bei der Dimensionierung der Leitung beachten?
    Vom Überlastschutz reicht 1,mm² vom Spannungsfall auch bis weit über 200m Leitung

    3.) Müssen maximale Kabellängen -Querschnitte beachtet werden?
    Siehe 2

    4.) Welchen Nennstrom (Wert) muss ich da genau einstellen.
    1,92A

    5.) Was macht es für einen Unterschied aus, ob man in Dreieck oder Stern schaltet?
    Dieser Motor geht bei unserm Netz nur im Stern.

    6.) Für welche Betriebsart sollte man sich entscheiden?
    Was du möchtest

    7.) Gibts für das Ganze auch irgendwelche Schaltbilder?
    Direktes Einschalten von Drehstrommotoren - Schaltungsbeispiele mit Leistungsschützen DIL
    Links mit Motorschutzschalter ohne zusätzliche Sicherung.

    8. Fi <= 30mA verwenden.
     
  6. #5 nosemot, 07.08.2009
    nosemot

    nosemot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

    Besten Dank für deine Info - werde das einmal umsetzen und hoffen, dass alles schief geht ;-)
    Nochmals besten Dank!

    BG Nosemot

    PS.: ad. 5.) gilt das auch für das österreichische Stromnetz auch?
    Ich versteh auch noch nicht den Vor- bzw Nachteil von Stern- bzw Dreieckbetrieb?
     
  7. #6 Elektro, 07.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    45
    AW: Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

    Stern - Dreieck anlassen = Anlauf Strom ist kleiner.
    Dein Motor geht im 230V / 400V Netz nur im Stern. Dreieck für andere Netze.
     
Thema:

Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter

Die Seite wird geladen...

Anschluss einer Wasserpumpe mit Motorschutzschalter - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung

    Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung: Hallo, ich blicke beim Anschluss der Tasterschaltung noch nicht ganz durch. Folgendes Problem: Im Garten kommt ein NYM-J 3x1,5 Kabel aus dem...
  2. Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung

    Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung: Hallo zusammen, ich wollte gerne meine elektrischen Rolläden mit einer automatisch Steuerung aufrüsten. Bisher ist ein Schalter für auf/ab...
  3. Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV)

    Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV): 3 Fragen: 1. Muss der Vermieter etwas ändern, oder muss ich mich reduzieren? 2. Ist meine Erweiterungsplanung so weit in Ordnung? 3. Ist der...
  4. Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung)

    Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung): Hallo zusammen, Sie werden mich wahrscheinlich für komplett blöd/unwissend halten und ich habe lange gezögert in einem Forum anzufragen: Aber...
  5. Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01

    Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01: Hallo zusammen. Ich brauche dringend ihre Hilfe. Mein alter Türoffner, Siedle HT 411-02, ist defekt. Ich habe mir einen Siedle HT 611-01 besorgt....